Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 14:43 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 21.11.2002, 11:07
Beiträge: 14
Wohnort: everswinkel
Hallo,
ich hatte am letzten Wochende 70 Gärtnermeister/ bei der Urkundenüberreichung zu fotografieren. Dabei habe ich einen SB-800 als Master und einen SB-600 als Slave (Abstand cirka 6 Meter von der Kamera)eingesetzt, -Kamera Nikon D2h.
Es funktionierte bei den ersten cirka 20 Personen wunderbar danach waren die frischen Batterien am "Kochen", ich muste insgesamt 3 mal komplett neue Batterien an diesem Abend im SB-800 austauschen. Kennt einer dieses Problem, oder ist es eventuell ein Anwendungs/ Einstellungsfehler.
Oder sollte man den SB-800 besser mit einem Externen Stromversorgung einsetzen?

Grüße
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 16:13 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 11:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Du schreibst was von "Batterien"?

Hier könnte das Problem zu suchen sein.

Schau' mal im Handbuch ab Seite 115 nach. Hier sind die Akku und batterietypen nebst Verwendung erklärt.

Hieraus Zitat:
Zitat:
Lithium-Batterien (1,5 V)
...
• Abhängig von den Spezifikationen der Batterien schalten die internen
Sicherheitsschaltkreise den Strom ab, wenn die Batterie zu heiß wird. Dies kann
beispielsweise bei der Betriebsart »Stroboskopblitz« auftreten. Sobald die Temperatur
der Batterien wieder auf ein normales Niveau gesunken ist, wird die Stromversorgung
wieder aktiviert.



Das könnte zu Deinem Problem passen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.06.2007, 16:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Kommt erschwerend hinzu, dass der Master zur Steuerung der Slaves jede Menge "unsichtbare Kommunikationsblitze" abfeuert. Unter ungünstigen Licht-/Motivverhältnissen durchaus noch mehr.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de