Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Habe einen neuen Verschluss
BeitragVerfasst: 20.03.2003, 12:05 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Hallo D1ler,

hatte ja schon von meinem kaputten Verschluss berichtet, jetzt möchte ich mal schnell meine Erfahrungen mit dem Nikon-Service berichten.

Am vergangenen Dienstag (11. März) habe ich meine D1 nach D geschickt mit der Bitte, den Verschluss zu reparieren und die CCD zu reinigen. Habe auf meine NPS-Mitgliedschaft verwiesen.

Am Montag (17. März) habe ich in D angerufen und nach dem Stand gefragt, weil ich die Kamera ja brauche. Ich bekam die Auskunft, die Kamera sei fertig und werde verschickt. Soweit alles gut, alle freundlich und - wie ich finde - schnell genug.

Am Mittwoch (19. März) habe ich wieder angerufen und gefragt, wo die Kamera bleibt. Sie sei am Mittwochmorgen verschickt worden, war die Auskunft. Ich habe freundlich bemängelt, dass die Kamera erst zwei Tage nach Fertigstellung verschickt wurde. Die ebenso freundliche Auskunft: der lange Weg zur Poststelle etc. Das finde ich schon ärgerlich, aber jetzt ist die Kamera ja wieder da. Nach anderthalb Wochen inklusive Post - das geht ja noch.

Leider ist auch eine Rechnung dabei: 782,56 Euro. Ich liste mal die Positionen auf für alle, die's interessiert:

525 Euro Lohn
(Belichtungssystem reparieren und justieren. Spiegelkastenmechanik repasieren und justieren. Reinigung CCD Sensor.

Ersatzteile:
29,31 Euro: 1 Substrate Unit
91,44 Euro: Shutter Unit
19,89 Euro: Grip Rubber Unit
0,38 Euro: Doublesided Adhesive Tape
0,55 Euro: Doublesided Adhesive Tape
0,55 Euro: Tape
7,50 Euro: Versand/Verpackung

Alles plus Steuer, klar.

Gruß . . .
Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2003, 12:09 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 17:54
Beiträge: 1357
Hallo Gunnar,
die Materialpreise sind ja absolut ok, aber der Arbeitslohn??
Da dreht sich mir dann doch der Magen um. Satte € 600,-- inkl. Steuer für den Austausch eines Verschlusses?
Hammerhart.
Du hast mein volles Mitleid.
Wie alt war eigentlich die Kamera?
Versuchs doch noch mal über die Marketingleitung unter dem Aspekt "Kulanz", wenn die Kamera nicht all zu viele Auslösungen hatte.
Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2003, 12:10 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Tja, muss zu meiner Schande gestehen, dass ich gar nicht weiß, wie alt sie ist. Habe sie vor anderthalb Jahren gebraucht gekauft.

Btw: Weiß jemand, wie man die Auslösungen auslesen kann?

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2003, 19:45 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 28.11.2002, 09:40
Beiträge: 33
Wohnort: Austria
Ja klar weiß ich das.
Nikon selbst und ich glaub auch die größeren Vertragshändler und Werkstätten die von Nikon autorisiert sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.03.2003, 19:57 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 28.11.2002, 09:40
Beiträge: 33
Wohnort: Austria
Ja klar weiß ich das.
Nikon selbst und ich glaub auch die größeren Vertragshändler und Werkstätten die von Nikon autorisiert sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2003, 16:08 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Habe eben bei Nikon angerufen und gefragt, ob das deren Ernst ist: 1200 Mark Lohn - hat da einer zehn Stunden an meiner Kamera geschraubt?

Der Werkstattleiter sagt: Der Lohn sei okay. Allerdings könnten sie sich "vorwerfen lassen", das nicht vorher per Kostenvoranschlag haben absegnen lassen. Deshalb komme er mir 200 Euro entgegen . . .

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2003, 16:21 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 17:54
Beiträge: 1357
Ganz schön viel Luft drin, in den Kalkulationen von Nikon.
Ein Anruf und schon kostet es ein sattes Drittel weniger.
Bemerkenswert, oder?
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2003, 17:58 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Ja. Kenne ich von Minolta auch so. Die können ihre Rechnungen schon bei der kleinsten Nachfrage nicht aufrecht erhalten. Rekord bei Minolta: Nichts, nichtmal Versandkosten, statt 225 Mark . . .

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.2003, 18:22 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 28.11.2002, 09:40
Beiträge: 33
Wohnort: Austria
bei wievielen auslösungen war der verschluss fällig?
und wie bist du mit der heiligen d1 umgegangen?
viel serienbilder? macht ja auch etwas aus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.2003, 19:45 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Wieviel Auslösungen - weiß ich ja leider nicht, s.o.
Gehe pfleglich mit dem Gerät um, sie steht aber immer auf Serienbild, was ich trotzdem nicht ständig nutze, da ich nicht allzu viel Sport fotografiere und bei den anderen Motiven natürlich lieber passend als ständig auslöse.

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de