Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Daten weg
BeitragVerfasst: 08.05.2002, 20:41 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 08:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Heute ist mir ein Ding passiert: War nach dem Fotografieren beim Kunden und zeigte ihm auf dem D1 Monitor die Bilder. Alles war Ok! Im Büro angekommen waren plötzlich zehn Bilder verschwunden. Zum Glück war noch ein brauchbares "da". Was war das? Hab nix gelöscht und nach dem Betrachten Monitor ausgeschaltet und die Kamera aus ausgeschaltet. Weiß einer Rat? Der ratlose Gerd :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Daten der Geräte ?
BeitragVerfasst: 10.05.2002, 12:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Moin Gerd,

was nutzt du denn so alles ? Tippe ma auf ne Microdrive. Karte vorher formatiert, oder wie machste die Datenübertragung zum PC ? Also verschiebst du die files, kopierst du die und löschst dann die Disk ? Wäre gut zu wissen.

greetz
Carloz

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: SanDisk
BeitragVerfasst: 10.05.2002, 21:02 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 08:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Hallo Carloz, habe mir angewöhnt nach jedem Job, der meistens so um die 130 Bilder dick ist, eine CD von den Originaldaten zu machen. Diesmal aber waren die besagten zehn Bilder schon vorher verschwunden, nachdem sie beim Kunden noch auf dem Monitor gezeigt wurden. Die Karte ist ne 256 Ultra, also kein Microdrive.
Kann es sein, dass man versehentlich beim Löschen eines einzelnen Bildes eine ganze Reihe anderer mitlöscht? Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2002, 09:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hallo Gerd,

also mir ist das mal nich bekannt, jedenfalls bei meiner Ur D1 lösche ich per Taste immer nur ein Foto. Ich habe mir aber grundsätzlich angewöhnt (auch aus Zeitmangel zum Beispiel Fußballfotos direkt online zu stellen) keine Pix mehr zu löschen. Ich hatte auch schoma Probs mit ner SanDisk CF Karte. Ich mache einfach die Fotos und wenn der Platz knapp wired, einach die nächste MicroDrive oder CF rein. Ich habe meine ULTRA leider noch nicht, deshalb kann ich zu dem Medium noch nich viel sagen. Aber grundsätzlich halte ich CF für die sichere Methode. Zumal du die Pix, wenn sie denn schon auf dem Monitor erscheinen eigentlich auch auf der Karte sein sollten. Was war danach ? Haste sie ma in die Cam eingelegt ? Kam da auch nix mehr ?
Also ich wüsste mal nichts, vielleicht liest das ja noch jemand und hatte mal nen ähnlichen Fehler...

greetz und gut Schuß
Carloz

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2002, 20:47 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 11.03.2002, 11:04
Beiträge: 82
Wohnort: Lagesbüttel
Hi Gerd,
mir ist mal so was passiert, hatte im Eifer des Gefechts versehentlich im Menü rumgedaddelt und dabei nen neuen Ordner angelegt, in den auch prompt die Bilder geschrieben wurden. Beim runterladen tauchte in dem Mnüfenster der karte nur der erste Ordner auf, der andere lag aber nicht sichtbar, viel weiter unten im Fenster, hab ich erst gemerkt, als die Karte beim neubeschreiben plötzlich nicht mehr volle Bildanzahl aufnehmen wollte. Also, so doof die ursache ist, sieh mal nach, kann echt passieren.

Gruß Bernd

_________________
Viele Grüße an alle von Bernd!

"Zuviel des Guten ist auch nicht schlecht!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2002, 04:19 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Ich habe mir angewöhnt, Bilder erst dann zu löschen nachdem ich sie auf dem Monitor meines heimischen Computer gesehen habe. Vor dem formatieren kontrolliere ich dazu die letzten Bilder auf dem Speichermedium in der Kamera.

Einzelne Bilder löschen kann gefährlich sein. Besser man hat genug Speicherkapazität oder hält sich beim fotografieren etwas zurück.

Wenn man täglich mit 100 Gigabyte Fotos heimkehrt, verbringt man zu viel Zeit mit Daten kopieren und sichern. Von 1000 Bildern das beste Foto auzusuchen ist auch nicht sehr spannend.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2002, 12:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Ich schließe mich Jörn an. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

greetz aus dem Saarland
Carloz

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.05.2002, 14:09 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 08:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Hallo, na ja, das mit dem Löschen von einzelnen Bildern während der Arbeit werd ich mal sein lassen. Aber 1000 Bilder kommen nicht zusammen, da langt ja nicht mal ein Microdrive bei Auflösung "fine"! Aber so 130 können es schon mal sein, wenn ein neues Automobil von allen Seiten, innen etc abgelichtet werden muss und die hat man doch schnell zur Weiterverarbeitung ausgesucht odr?
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2002, 13:47 
Hallo Gerd,

ich kenne das Problem, daß Bilder verschwinden, ist bisher einmal passiert. Ich hatte die Bilder auch auf dem Monitor gesehen und dann die Kamera abgeschaltet. Als ich in meiner Redaktion ankam, waren nur noch die Fotos von den Terminen an Vormittag drauf, die drei vom Nachmittag waren einfach weg. Das Problem war schnell gefunden, die Karte hatte nicht richtig dringesteckt. Diesen Verriegelungshebel kann man auch dann schließen, wenn die Karte nicht ganz steckt, auch der Deckel geht ohne weiteres zu. Vorm Abschalten sind die Bilder dann aber nicht richtig oder auch gar nicht auf die Karte CF 120MB übertragen worden und weg waren sie. Ärger gab es allerdings kaum, ein Kollege hat sowas schon mehrmals geschafft. Ich habe mir jetzt angewöhnt vor Terminen immer ein Probebild zu machen, dann die Kamera aus. Wenn es beim Anschalten noch da ist, dann ist alles Ok.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2002, 19:49 
Hallo Gerd,



unter folgendem Link gibt es ein Tool, welches aus versehentlich formatierten (oder anderweitig, nicht physisch defekten) Speicherkarten,
Daten retten kann. Dieses Tool wurde speziell für Fotos entwickelt.

Hier der Link: http://home.arcor.de/christian_grau/dir/index.html


MfG

Kai M.N.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Retter
BeitragVerfasst: 14.05.2002, 20:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 08:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Hallo Kai. Daaanke, ich glaubs das isses! Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2002, 16:30 
hallo Kollegen,

hab es mal wieder geschafft, daß die Hälfte der Bilder weg ist und diesmal weiß ich echt nicht warum. Vielleicht weiß es einer von euch.
Die Bilder waren auf dem Monitor zu sehen, auch nach dem Abschalten und wieder anschalten. Also habe ich sie nicht nur aus dem Zwischenspeicher angesehen, sondern sie sind wirklich mal auf der Karte gewesen. In der Redaktion waren sie weg.
Vorschläge meiner Kollegen wären ein kurzer Stromausfall, was ich für unmöglich halte, weil die Daten auch erhalten bleiben, wenn man den Akku rausnimmt, oder anderer Vorschlag, durch die Heimfahrt auf einer Schlaglochstraße könnte der Karte was passiert sein. Das sehe ich ja beim Microdrive ein, aber es handelt sich um eine San Disk 96 MB.
Wer weiß was das für ein Fehler ist und was man tun kann, damit sowas nicht noch mal passiert?

Gruß
wf


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.07.2002, 18:51 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Die Speicherkarte solltest du ausmustern. Irgendwann ist es Zeit Abschied zu nehmen.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2002, 06:11 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 10:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Hallo,

Du kannst mit etwas glück die Daten noch retten schau mal unter Daten Weg!.
Sonst noch ein Link, die SW gibt es dort auch in einer kostenlosen Demo Version http://www.datarescue.com/photorescue/.

Die Karte am besten mal zu SanDisk schicken, ich glaube die schreiben immer was von 5 Jahren Garantie.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.07.2002, 14:06 
Hallo,

die Karte lief nach dem Formatieren wieder ganz normal. Ich habe die ganze Woche wieder damit gearbeitet, zur Sicherheit immer noch ein paar Bilder auf ne andere Karte gemacht, aber es ist nicht wieder zu Problemen mit dieser CF Karte gekommen, also werde ich sie erstmal behalten.
Ich kann mir nicht erklären, wie der Fehler zustande kam. Zu heiß war es an dem Tag auch nicht.

Gruß
wf


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de