Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D1 gegen Coolpix 5700
BeitragVerfasst: 23.04.2003, 22:23 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Hallo D1ler,

ich weiß, dass dieser Vergleich etwas hinkt aber ich würde gerne wissen, ob es, abgesehen von der Wechseloptik (bei mir sind sowieso keine besonders guten Objektive vorhanden) und einer etwas längeren Reaktionszeit noch andere, gravierende Nachteile der Coolpix 5700 im Vergleich zur D1 gibt.
Natürlich ist die Coolpix keine Profikamera, das weiß selbst ich, aber mich interessiert, ob es sich wirklich lohnt, so viel mehr Geld für die D1, obwohl diese natürlich faszinierend ist, auszugeben.
Hat jemand von euch die Coolpix schon getestet und kann mir sagen, was gegen (oder sogar für) einen Kauf spricht??

Viele Grüße,

Philip Paß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2003, 08:50 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 18:54
Beiträge: 1357
Hallo Philip,
die 5700 liefert sehr gute Ergebnisse, das eingebaute Objektiv ist -auch in Anbetracht seines grossen Brennweitenbereiches- wirklich o.k.
Wenn Du die Kamera für die rein private Hobbyfotografie brauchst, die sich auf Schnappschüsse, Urlaubsfotografie oder ähnliches erstreckt, ist eine 5700 durchaus das geeignete Gerät.
Sie ist leicht, kompakt und relativ schnell und liefert bis Din-A-4 sehr gute Ergebnisse.
Mit der Ur-D1 ist sie eigentlich nicht vergleichbar. Diese ist wesentlich robuster, hat aber auch gewisse Probleme im Farbmanagement, die mit der D1H und D1x behoben wurden. Die D1 ist in Anbetracht der Tatsache, dass sie gute Objektive braucht, wesentlich teurer als die 5700 und liefert Dir -unter den o.g. Voraussetzungen- nicht unbedingt die besseren Bilder.
Solltest Du jedoch Sportfotografie, Zeitungsfotografie oder Low-Light-Aufnahmen machen wollen oder in Bereiche vordringen wollen, die eben auch spezielle Objektive erfordern, gibt es dann zu einer Kamera mit Wechseloptiken keine Alternative.
Für alles andere ist die 5700 sehr gut und kann bedenkenlos gekauft werden.
Viele Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: blitzproblematik bei 5700
BeitragVerfasst: 24.04.2003, 17:44 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
kann günter nur zustimmen, will aber noch erwähnen, dass die 5700 erhebliche probleme beim blitzen mit externen geräten macht. so verfügt sie nicht über ttl-messung und der motorzoom funktioniert nicht. d.h., man muss den zoomreflektor immer per hand an die brennweite anpassen.
das ist in meinen augen der größte - und bei dem preis und der blitztechnisch sehr guten konkurrenz wie beispielsweise olympus e10/e20 auch unverschämteste nachteil - der 5700.

gruß
mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2003, 19:31 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 28.11.2002, 10:40
Beiträge: 33
Wohnort: Austria
ja stimmt... das mit der blitzeinstellung ist sehr schlecht bze. überhaupt nicht gelöst.

also ich benutze die CP hauptsächlich für Aufnahmen wo kein Lärm enstehen darf. (am set)
Im weiteren auch noch für Reprografien. Da ist mir eben die Auflösung wichtig.

mfg,
robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2003, 21:08 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 09:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Kann man das so sagen: D1 ist ein Fotoapparat, CP ein Knipsapparat?
Finde die D1 trotz magerer Pix immer noch als eine gute Digi.
Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.2003, 22:56 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 18:54
Beiträge: 1357
Hallo Gerd,
neee, so hart würde ich das nicht ausrücken. Natürlich kann man sie nicht miteinander vergleichen, aber ich bin der Meinung, auch mit der 5700 kann man mehr machen, als nur einfach drauflos zu knipsen.
Sie hat viele manuelle Eingriffsmöglichkeiten und bringt gute Ergebnisse.
Wenn man will, kann man schon mit ihr vernünftig arbeiten, mit den Limitierungen, die eine solche Kamera ob ihrer Konstruktionsform halt mit sich bringt.
Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2003, 12:27 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 21:25
Beiträge: 77
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Habe mir eine CP5700 als immer dabei Kamera zugelegt. Die Qualität ist in Ordnung und mein Macroobjektiv ersetzt sie auch aber der AF ist bei schlechtem Licht oder wenig Kontrasten sehr zäh.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hatte die CP 5700
BeitragVerfasst: 03.05.2003, 20:06 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2003, 21:27
Beiträge: 46
Wohnort: Memmingen
... und es ist halt ne digitale knippse.

hatte zum vergleich die d1 in der hand und wollte eigentlich nur noch weinen.

einschaltverzögerung

verzögerung zwischen der bildern

elektrischer zoom

keine wechel optik

akku ohne handgriff mehr als mau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Die Entscheidung ist gefallen!
BeitragVerfasst: 07.05.2003, 17:28 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.03.2003, 15:51
Beiträge: 33
Wohnort: Greven
Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich für eure Hilfe bei dieser Entscheidung danken!

Ich habe mich nun doch für eine D1 entschieden und bin damit bisher mehr als zufrieden. Ich habe sie zwar immer noch nicht mit der CP 5700 vergleichen können, aber die D1 würde ich sowieso nicht mehr hergeben.

Also, nochmal vielen Dank und ich werde jetzt erstmal die ganzen Beiträge durchlesen, es scheint ja wirklich eine Menge möglich zu sein.

Viele Grüße

Philip


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de