Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 11:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorfürhgeräte D1x
BeitragVerfasst: 15.09.2003, 20:39 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2002, 07:56
Beiträge: 100
Wohnort: Hannover
Hallo,

mir ist zu Ohren gekommen das NIKON dann und wann eigene gebrauchte D1x an den Mann bringt. Dabei soll es sich um Vorführgeräte / Messe / Ausstellungsstücke handeln, die grundüberholt und mit NIKON - Garantie angestattet sein sollen. Wen dem so sein soll ... wie kommt man an die Dinger ran ??? Gehen die an ausgesuchte Abnehmer, Händler oder oder ....

Vorab schon mal vielen Dank !

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2003, 21:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 09:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Also, wenn Nikon sich ziert wie ein Jungfrau Fachjournalisten Kameras und Objektive auch nur einige Prozente preiswerter zu überlassen (Auskunft Presseverhinderungssprecherin), dann werden auch Vorführgeräte nicht direkt verkauft werden. Ich hätte nach der mail heute aus Düsseldorf größte Lust mein ganzes Nikon Zeugs gegen Canon zu tauschen und mich Günther anzuschließen!
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2003, 21:57 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 19.03.2002, 21:52
Beiträge: 50
Wohnort: 97353 Wiesentheid
Hallo zusammen,

weil ich mich im bereich Vertrieb von wegen meiner Historie ein wenig auskenne und ausserdem keine Gelegenheit zum klugscheißen auslasse, hier meine Meinung zum Thema "Direktkauf ab Nikon".

Nikon vertreibt ausschließlich über Fachhändler und Distributoren. Es mag aus politischen Gründen, zB bei gewissen Fotografen, ausnahmen geben. Vielleicht will Nikon, das der eine oder andere (prominente) Fotograf eine F5 oder D1x in der Hand hält. Das macht 0,01% des Durchlaufs. Dann waren da noch die 99,99%. Die soll der Fachhandel und der Distributor abfrühstücken. Ich habe es bei einem anderen Produkt erlebt, das ein Hersteller direkt an "spezielle Kunden" verkauft hat, mit einem Nachlass von etwa 30% auf die UVP, was dem Händler-EK entspricht. Diese Kunden fanden das so toll, das sie gleich zum nächsten Fachhändler gerannt sind und ihm erzählt haben, was sie für tolle Schnapps tätigten. Die Fachhändler sind mal gepflegt Amok gelaufen. Verständlich, wie ich meine. Ich habe recht gute Verbindungen zu Duttenhofer, also das Citygeschäft, den DGH und xpressmultimedia (alles ein Verein). Ich könnte mal vorsichtig nachfragen, was die an %en fallen lassen, wenn eine gewisse Anzahl D2X verbindlich abgenommen wird.

Zum Thema "Nikon kneift die Oberschenkel zusammen" noch eine kleine Geschichte, so passiert auf der CeBit 2001:

Oliver M: Wie issn das, kann ich am letzten Tag der Messe was kaufen?

Herr Bauer: Was denn?

Oliver M: Ein paar Optiken und ein paar Bodies

Herr Bauer: Äh, ein paar? Wozu denn das?

Oliver M: Zum fotografieren (schelmischer Gesichtsausdruck)

Herr Bauer: Sie haben doch schon eine F5 und eine D1 (war meine erste Digi SLR), wozu denn noch mehr Bodies?

Oliver M: Ich hab ein paar Kumpels, die auch "auf Nikon" sind.

Herr Bauer: Was denn genau?

Oliver M: Das D1X Body, das D100 Body, den SB80DX (war brandneu), die 17-35, die 28-70, die beiden neuen VRs (lechz, sabber), dann die beiden Micros und ...

Herr Bauer: Geht nicht!

Oliver M: Warum (versuchter Augenaufschlag eines 5-Jährigen Jungen)?

Herr Bauer: Wenn das durchsickert, bekommen wir mächtig Ärger mit dem Fachhandel. Wir könnten v i e l l e i c h t über eine Optik reden, die Neuheiten sind tabu, so viele Sachen gehen eh nicht.

Oliver M: Einen Versuch war es wert. Schöne Messe noch.


Grüße und nicht ärgern lassen

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2003, 22:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Es stimmt, Nikon gibt die Leihgeräte nach einer gewissen Nutzungszeit an Kunden ab. Ein Bekannter hat sich mehrmals einen Scanner geliehen und dann nach einer wartung erworben. Da es sich um einen gebrauchten handelte, gab es einen guten Nachlass. Nachfragen, meinte er, lohne sich immer, aber i.d.R. geben sie es bevorzugt an Leihkunden ab, die das Gerät schon kennen und zum richtigenZeitpunkt fragen. Kommt auch nicht so oft vor.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2003, 15:26 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 09:07
Beiträge: 249
Wohnort: In der Welt
Also, habe nach dem Testobjektiv 24-120, welches jetzt drei Wochen bei mir war, um einen Nachlaß beim Kauf angefragt. Wirklich "Null".
Bin auch froh drum, denn so berauschend ist die Linse auch nicht, hatte bei einem Teil der Aufnahmen die berühmte Unschärfe im rechten Bidlteil.
Gruß Gerd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2003, 18:44 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 19.03.2002, 21:52
Beiträge: 50
Wohnort: 97353 Wiesentheid
Hallo Gerd,

das mit den Verleihsachen hatte ich auch schon. Gelegentlich wird mal was verkauft, Einzelstücke, niemals Neuheiten, der Nachlass ist (sorry Nikon san) LÄCHERLICH und die Geräte sind dann wirklich gebraucht.

Grüße

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: D1X als "Gebrauchte" ?
BeitragVerfasst: 01.11.2003, 20:21 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 01.11.2003, 17:44
Beiträge: 21
Wohnort: Norderstedt
Moin Moin,
also ich habe im August 2003 ein angebliches Vorführmodel über einen Nikon Händler gekauft. Die Kamera war in der Tat NEU und unbenutzt mit 1 Jahr Garantie. Im Lieferumfang ein 2ter Akku und das Schnellladegerät.

Der Preis lag deutlich unter 4.000 Euro!

Einziger "Nachteil", ich musste erstmal ein Firmware Update auf 1.10 durchführen lassen. Nikon hat Bundesweit so um die 250 "Vorführmodelle" über die Händler vertreiben lassen.

Glück dem, der das Schnäppchen erhaschen konnte. :-)

Gruß

Harley

Na wenn das keine Denksportaufgabe ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.11.2003, 11:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Oliver M hat geschrieben:
Hallo Gerd,

das mit den Verleihsachen hatte ich auch schon. Gelegentlich wird mal was verkauft, Einzelstücke, niemals Neuheiten, der Nachlass ist (sorry Nikon san) LÄCHERLICH und die Geräte sind dann wirklich gebraucht.

Grüße

Oliver


kann ich nur bestätigen. wollte mal eine f100 prof. als vorführmodell. das ganze wurde über mandic abgewickelt. die haben mir die kamera zugeschickt ("schauen sie sich die kamera doch erst einmal an!"). als sie da war: enorme gebrauchsspuren, kratzer, kleine dellen usw. und dafür wollten die damals (genaue summe weiß ich nicht mehr) ganze 200 mark weniger als die uvp. weil sie ja schließlich noch garantie drauf geben. fand das reichlich unverschämt. habe die kamera direkt zurückgeschickt und bei mandic angerufen. als ich herrn mandic fragte, ob nikon mich verarschen wolle, meinte er nur entschuldigend, er verstehe in diesem fall die preisvorstellungen von nikon auch nicht....

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de