Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 02:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2003, 00:20 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2002, 10:15
Beiträge: 17
Wohnort: A- Hainfeld
Ich habe in letzter Zeit immer wieder Probleme, daß meine UR D1 nicht auslöst. Egal ob mit Sigma, Nikkor oder Tamron Objektiv, Programmautomatik, Blendenautomatik,... Die Kamera stallt scharf, löst aber nicht aus. Im Sucher habe ich nur die Meldung rechts unten (r00). Nach mehrmaligem Aus- und Einschalten und Auslösversuchen geht sie dann wieder. Dies aber manchmal auch nur für wenige Bilder. Zeitweise, wenn ich mehrere Sekunden auf dem Auslöser bleibe löst sie aus.
Kennt von euch jemand das Problem und kann mir helfen? Evtl. bin ich auch zu blöd für das Handling. Hab die D1 jetzt über 2 Jahre (damals gebraucht) und hatte bisher (ca. 25.000 Aufnahmen) keine Probleme damit. Hab auch schon gedacht der Akku wäre schuld, doch mit einem frisch geladenen macht das Ding auch nichts.

Danke für eure Hilfe!

ligrü
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2003, 01:01 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 14.03.2002, 00:08
Beiträge: 72
Hallo ChristianK.

Dieses Phänomen kenn ich von der D1x. Hatte es schon 2 mal.
Höchstwahrscheinlich ist die Batterie fertig. Trotz frisch refreshed, aufgeladen, Anzeige zeigt voll ... löst die Kamera nicht aus. Um sicher zu gehen, mal eine Batterie vom Kolegen, Händler reintun und testen. Bei Ersatz macht man mit den im Forum angebotenen Billigbatterien nichts falsch. Sie kosten um 40 Euro und sind bestimmt nicht schlechter als die
Orginalen.

Rue


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2003, 09:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Hallo,

eine weitere Möglichkeit wäre auch, dass die Kontakte - entweder an deinen Akkus oder in der Kamera korrodiert bzw. inzwischen verschmutzt sind. Dann hilft auch ein neuer Akku nicht unbedingt weiter. Das Problem lässt sich aber mit Taschenlampe und einem kleinen Schraubenzieher lösen.

Viele Grüße

s-rade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2003, 09:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2002, 08:38
Beiträge: 818
Wohnort: Nideggen/Eifel
Hi Christian,

… ich würde an deiner Stelle die Kamera nicht mehr benutzen und sie auf direktem Wege dem Nikon-Service zur Durchsicht/Kontrolle geben – es könnte ja auch schlimmstenfalls der Verschluss beschädigt sein.

Allerdings halte ich ebenso wie “Rue“ ein Batterie Problem für am Wahrscheinlichsten.


Beste Grüße
Max-Douglas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de