Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 04:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: welcher blitz an die d1??
BeitragVerfasst: 11.08.2002, 12:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
hi, liebe kollegen.

mal wieder ne spannende frage von einem trottel:
welche blitze funktionieren an der d1 (oder auch der fuji s2/d100) mit af-zoom (also, an welche af-blitze können die kameras die zoombrennweite übertragen, so dass der blitzreflektor automatisch mitzoomt)???

von sb 50 dx, sb 28, sb28dx (hab ich im einsatz) und dem neuen sb80dx weiß ich, dass es geht. ebenso weiß ich, dass es der sb24 und der sb25 nicht können. jetzt die 2 großen fragen:

1. zoomt der sb 26 (stellung A) an der d1 mit???

2. kann die d100 (oder auch die fuji) die zoom-funktion der älteren blitze sb 24, sb25 oder sb26 ansprechen????

wäre nett, wenn das mal einer von euch kurz ausprobieren könnte, wenn er zufällig die notwendigen gerätschaften im schrank liegen hat.

danke

mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Und außerdem . . .
BeitragVerfasst: 11.08.2002, 12:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
. . . warum versteht der SB28dx nicht das, was wir salopp "Brennweitenverlängerung" nennen. Also warum stellt der sich beim 20er auf 20mm und nicht auf die tatsächlich abgebildeten 30mm? Wäre doch pfiffig, oder irre ich mich?

Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.08.2002, 19:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.05.2002, 06:56
Beiträge: 534
Wohnort: Fürth
Ich meine, weil die "Brennweitenverlängerung" nur daher kommt, daß der Chip kleiner ist als die Fläche bei einem Kleinbildfilm.

Der mittlere Bereich ist bei der identischen Einstellung sowohl beim CCD als auch beim Film dann auch identisch belichtet. Ist im Prinzip also nichts anders als eine Ausschnittsvergrösserung, keine echte Brennweitenverlängerung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2002, 10:55 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Jaja, aber die Kamera ist ein Computer, da müsste sie doch um ihre Unzulänglichkeit, also die (natürlich nur so genannte) Brennweitenverlängerung, wissen und könnte per Reflektorverstellung auch nur den Bereich anblitzen, der abgebildet wird. Oder?

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2002, 11:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.05.2002, 06:56
Beiträge: 534
Wohnort: Fürth
macht die Kamera doch - der fotografierte Bereich wird doch richtig belichtet.
Es ist doch egal welchen Ausschnitt bei einem Negativ man herausvergrössert, jeder muss durch den Blitz richtig augehellt worden sein.
Der kleinere Bereich des CCD macht da keine Ausnahme.

Ich weiss nicht was der Blitz mehr machen soll als korrekt aufhellen ?

Gruss,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2002, 14:00 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Hast ja recht, er belichtet schon richtig. Aber dosiert er nicht besser, wenn er nur den nötigen Bereich ausleuchtet? Warum gibt's sonst Zoom-Reflektoren?

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ursprüngliches problem
BeitragVerfasst: 12.08.2002, 14:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
hallo, wolf, hallo, GAP.
schöne unterhaltung, aber geholfen hat sie mir nicht (grins). hat denn niemand eine d1 und einen sb 26, um das mal zu testen????

gruß
mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ursprüngliches problem
BeitragVerfasst: 12.08.2002, 20:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 07:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Hi Mario!

Also, ich habe das eben mal getestet. An der Ur D1 zoomt der Reflektor vom SB 26 mit! Ob der Reflektor nun "richtig oder nicht richtig" (siehe Diskussion oben) mitzoomt habe ich nicht getestet. Alle Bilder waren (Blitz auf A) aber korrekt belichtet.

Gruß Ralf


mario hat geschrieben:
hallo, wolf, hallo, GAP.
schöne unterhaltung, aber geholfen hat sie mir nicht (grins). hat denn niemand eine d1 und einen sb 26, um das mal zu testen????

gruß
mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: danke
BeitragVerfasst: 13.08.2002, 13:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
super. danke ralf. genau das wollte ich wissen.

gruß

mario


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de