Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 13:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.12.2003, 21:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 28.11.2003, 22:02
Beiträge: 299
Wohnort: Frankfurt
Ich lasse gern die Kamera im AF-Modus zunächst einmal die Schäfe einstellen und führe dann aber oft manuell nach, z.B. weil das bildwichtige Motiv irgendwo am Rend ist und auch noch konturenarm ist. Das geht mit den AF-S-Objektiven auch im Prinzip, wenn ich den Auslöser von der Schärfeeinstellung entkoppele (sprich: über die AF-on-Taste scharfstelle) dann , aber leider löst die Kamera nicht aus, wenn der aktive Sensor Unschärfe anzeigt. Also muss ich auch noch auf den kontinuierlichen AF (Einstellung C) umschalten, was ich ja eigentlich gar nicht will, u.a. weil dann der Hilfsilluminator des Blitzes nicht mehr eingesetzt wird. Alles ein bisschen umständlich...

Habt ihr das gleiche Problem und vielleicht eine bessere Lösung dafür? Stimmt es, dass das bei Canon besser geht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2003, 17:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Allerdings würde doch der AF-Hilfsilluminator (wer hat sich bloß dieses Wort ausgedacht ;-)) ohnehin nur dazu beitragen, den AF auf das scharfzustellen, was sich im aktiven Sensorfeld befindet. Und gerade das willst du doch nicht. Darum ließe sich doch in dieser Variante auf den Hilfsilluminator verzichten?!

Wenn ich manuall nachführe, habe ich in der Regel "vorfokussiert", so dass dann nur noch geringste Korrekturen von Hand nötig sind. Bei Sachen wo es schnell gehen muss, wähle ich dann mitunter das aktive AF-Feld entsprechend vor - was natürlich nur geht, wenn man eine vorhersehbare Situation hat.

Viele Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de