Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 23:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.01.2004, 17:44 
Hi,

es gibt ja Momente, wo man sich fragt, wozu denn unsere Kameras mit TTL-Messung etc. ausgestattet sind, wenn es sich im Ernstfall als die einzig sinnvolle Lösung erweist, die D1x mit SB-28DX genau so zu behandeln, wie eine Kamera des Jahres 1969!

Stelle ich den Blitz auf Automatik und die Kamera auf manuell, und bediene ich mich dabei meines Gefühls bei der Einstellung von Blende/Beli-Zeit, dann habe ich fast immer prima Ergebnisse, aber sobald ich mal wieder so blöd bin und auf den ganzen TTL-Progamm-Matrix-D-Käse hereinfalle, weil ich meine, Zeit zu sparen damit, sind die Resultate fast immer Schrott.

Da stimmt doch irgendwas nicht?!? Mit meiner alten D1 gab's das Theater sooo nicht. Kann es sein, dass ich mit einem anderen Blitz an der D1x besser bedient wäre?

Aber welcher?

Der SB-80DX? In wie weit ist der besser als der SB-28DX? Und: Hat die Frontscheibe dieselben Maße wie der SB-28 DX? (Ich habe den Omnibounce von StoFen...)

-- Oder soll ich mir den 800er kaufen? Auf der Nikon-Seite steht allerdings nichts davon, dass der Blitz zur D1x passt! (Wohl aber zur D100).

Eine Alternative wäre der Metz 54MZ - 4 N...

Was sind eure Erfahrungen / Meinungen?

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2004, 17:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2002, 08:10
Beiträge: 1058
Wohnort: bei Frankfurt/Main, Hessen
Beim SB80-DX oder dem SB800 kannst Du Deinen StoFen mitverscherbeln... So ein Dingens gehört da zum Lieferumfang.

Beim SB800 sind zusätzlich auch noch Farbfilter bei mit denen man bei z.B. Glülampenlicht herrlich ausgewogene Blitzaufnahmen bekommt,
da der Blitz dann in dieser Farbtemperatur arbeitet.

Schau mal hier...

http://www.nikon-euro.com/kdb/en/2003/6513/sb800.htm

Ich hab den SB800 an der D2H und hab ihn auch an der D100 getestet.
Einwandfrei kann ich nur sagen.... Kein vergleich zum SB28DX...

Hier unter dem Link die komplette Seite bei Nikon

http://nikoneurope-de.custhelp.com/cgi-bin/nikoneurope_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_sid=HcWhbT*g&p_lva=&p_faqid=7360&p_created=1058884372&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9ncmlkc29ydD0mcF9yb3dfY250PTIwJnBfc2VhcmNoX3RleHQ9JnBfc2VhcmNoX3R5cGU9MyZwX3Byb2RfbHZsMT04OCZwX3Byb2RfbHZsMj04OSZwX2NhdF9sdmwxPX5hbnl_JnBfc29ydF9ieT1kZmx0JnBfcGFnZT0x&p_li=

_________________
Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2004, 20:03 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Wie sieht es mit der D100 und dem SB 80DX aus:

http://www.nikon-euro.com/kdb/en/2003/6513/sb80DX.htm

laut dieser Liste ist mit der D100 und dem SB 80DX FP-Kurzzeitsynchronisation möglich !!!!!

Ich habe noch keine Einstellung gefunden !!!

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2004, 20:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2002, 08:10
Beiträge: 1058
Wohnort: bei Frankfurt/Main, Hessen
Zitat:
laut dieser Liste ist mit der D100 und dem SB 80DX FP-Kurzzeitsynchronisation möglich


Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen...

_________________
Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2004, 10:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003, 13:58
Beiträge: 285
Wohnort: Nürnberg
Zitat:
...da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen

...das mit dem Fehlerteufel, welcher sich eingeschlichen hat, klingt immer so, als ob irgend ein außerirdisches Wesen für den Fehler verantwortlich sei.
In der D100 Bedienungsanleitung stimmt´s auch an anderer Stelle nicht. Siehe die Korrekturwerte für den Weißabgleich. In der Tabelle heißt es doch glatt, daß die Werte nach "minus" zu korrigieren sind, wenn eine höhere Farbtemperatur erreicht werden soll. Richtigerweise ist es genau andersherum.
Fehlerteufel oder Schlamperei??

_________________
Schöne Grüsse
Kurt

Technik entwickelt sich immer vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen. (Antoine de Saint Exupéry)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2004, 12:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2002, 08:10
Beiträge: 1058
Wohnort: bei Frankfurt/Main, Hessen
Zitat:
Fehlerteufel oder Schlamperei??


Bestimmt eine Altavista/babblefish-Übersetzung aus dem Japanischen :-)))

_________________
Grüße Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.01.2004, 19:10 
Ja, und was ist mit der Kombination D1X und SB80?

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de