Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D1X- neue Akkus
BeitragVerfasst: 11.03.2004, 14:41 
Hallo,

habe jetzt nach 2,5 Jahren meine alten Akku's gegen neue tauschen muessen.
Hat jemand Tips, wie die neuen Akkus optimal behandelt / gelanden
(vor erstmaliger Nutzung) werden sollten?

Gruss

cael


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: nikon akkus
BeitragVerfasst: 11.03.2004, 20:19 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2003, 20:13
Beiträge: 18
Wohnort: Hamburg
...siehe unter Nikon European Support Center

_________________
www.lebendige-photographie.de

Ansichten lassen sich jederzeit überdenken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D1X- neue Akkus
BeitragVerfasst: 12.03.2004, 07:51 
Offline

Registriert: 13.07.2003, 05:46
Beiträge: 6
Wohnort: Hasbergen
Hallo,

nach viel hin und her verfahre ich mittlerweile
wie folgt:
Akkus aufladen und so gut wie möglich verbrauchen.
Die Refreshfunktion niemals nutzen; ich habe den Verdacht,
dass sie die Akkus beeinträchtigt.

Grüße
Achim Witte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2004, 17:49 
Ganz normal laden- refreshen hat bei mir die Lebensdauer der Akkus erheblich verkürzt.
Gruss Holger


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.03.2004, 21:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 28.11.2003, 22:02
Beiträge: 299
Wohnort: Frankfurt
Man muss hier zwei Dinge berücksichtigen: Den Memory-Effekt und die Zyklenfestigkeit.

Der Memory-Effekt ist ja hinlänglich bekannt: Die Akkus erhalten erst dann die volle Kapazität, wenn sie mehrfach (sagen wir: dreimal) voll geladen und entladen wurden.

Die Zyklenfestigkeit sagt aus, wie viele Lade-/Entladezyklen der Akku aushält - und das sind nur einige -zig, bis die Kapazität wieder deutlich abnimmt. Daher sollte man mit dem Entladen auch ein wenig sparsam umgehen.

Die beste Methode ist normalerweise die: Die neuen Akkus einmal voll laden, dann normal benutzen und bei den ersten drei Mal Laden mit Refresh-Funktion arbeiten. Danach immer möglichst geladen halten, aber normal benutzen und auch dann wieder laden, wenn sie nicht leer sind. Falls sie nie leer werden (weil sie immer wieder vorher geladen wurden), dann einmal im Jahr voll entladen, z.B. mit Refresh.

Einige Kollegen und ich haben einmal die verschiedensten Methoden der Akkubehandlung miteinander verglichen, und diese Methode hat fast immer am besten gewirkt (allerdings haben wir es nicht mit den Nikon-Akkus gemacht, aber die Marke sollte ja nicht entscheidend sein, sondern die Akku-Bauweise). Nur bei LiIonen Akkus waren wir uns nicht so sicher, aber auch da schien es das Beste zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2004, 15:48 
normalerweise ist refreshen, nachdem die Akkus zehn bis 15 mal geladen wurden eine sinnvolle Sache- bei mittlerweile dem achten Akku für meinen D1x komme aber immer mehr zu der Überzeugung, dass das Refreshen mit dem Nikon-Ladegerät den Akkus mehr schadet als nutzt. Neue Orginalakkus gaben nach sieben Monaten den Geist auf- preisewerte Nichtorginalakkus des EN4 machen ohne refreshen seit einem Jahr klaglos ihren Dienst in der Kamera. Wärend ich früher alle zwei Tage neu laden musste, komme ich jetzt fast einen Woche mit einer Ladung aus.
Kleiner Tipp am Rande, das Microdrive ist übrigens ein echter Stromfresser, CF-Cards schon die Akkus.
Gruss :-P ar1


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de