Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.06.2004, 08:08 
Offline

Registriert: 08.12.2003, 15:56
Beiträge: 2
Wohnort: Kitzingen
Meine D1H ist nach einer versehentlichen Dusche nicht mehr einsatzfähig. Es geht zwar noch der Bildschirm an - ich kann das Menü aufrufen und bedienen, und ich kann die Fotos auf der Karte anschauen - mehr geht aber nicht mehr.

Gibt es an der D1H typische Schadensbilder bzw. Dinge, die bei Wassereinbruch kaputtgehen. Was könnte eine Reperatur kosten. Hat da jemand Erfahrungen gemacht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2004, 10:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
kann dir leider keine deiner fragen fundiert beantworten. aber es interessiert mich trotzdem, WIE du die kamera unter wasser gesetzt hast....


gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2004, 12:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
mario! Bitte!!! Das ist Leichenfledderei und Sensationsjournalismus ;-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2004, 16:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
nee, jens, reines interesse nach dem motto: was muss ich tun, damit meine d1 kaputtgeht? ich versuche es schon seit über drei jahren, ohne erfolg ;-)))) sie macht leider immer noch geniale fußballfotos bis 400 asa.... (grins)

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 10:18 
Offline

Registriert: 08.12.2003, 15:56
Beiträge: 2
Wohnort: Kitzingen
Habe nun den KV von Nikon:

Hauptplatine, Data Compression Board, Power Platine und Top Cover FPC defekt.

Wird wohl ca. 1000 Euro kosten.


@mario
Kamera wird für Wakeboardfotos vom Zugboot aus verwendet. Boot ist in eine Welle mit Spitze eingetaucht und hat VIEL Wasser in das Boot und über die Kamera geschaufelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 10:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Für ca. 1500 Euro kann angeblich zur D1x aufgerüstet werden, sofern meine Infos stimmen.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 12:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
wie bitte? eine d1 zur d1x aufrüsten? das halte ich für ein märchen. dann müssten sensor und die komplette firmware ausgetauscht werden. wo hast du das gerücht her?

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 13:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Hi mario,

es wäre die Aufrüstung einer D1h zur D1x. Den Sensor auszutauschen ist definitiv machbar. Und ein Austausch der Firmware dürfte wohl auch nicht das allergrößte Problem sein.

Stellt sich eher die Frage, ob sich eine solche Investition noch lohnt. Ich halte das Ganze eher für einen Totalschaden.

Und Reto wird zudem nicht umsonst ne D1h gehabt haben - braucht also eher ne schnelle Kamera. Und da winkt doch die D2h kräftig aus dem Warenlager.

Viele Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 13:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
'tschuldigung, hast natürlich recht, jens. klar geht es um die d1h. dennoch halte ich es für ein gerücht, dass nikon eine d1h zur d1x macht / machen will.
technisch möglich wäre es sicher, aber gerade zur zeit wohl absoluter schwachsinn vom marketinggesichtspunkt aus. denn: die d1x steht noch in den vitrinen der händler, weil es die d2x noch nicht gibt. und deshalb kostet sie entsprechend, während die d1h nicht mehr neu erhältlich ist....

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.06.2004, 14:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
mario hat geschrieben:
absoluter schwachsinn vom marketinggesichtspunkt aus


Spätestens Amanda Lear hat bewiesen, wie wertvoll Umwandlungen fürs Marketing sein können ;-))))))))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004, 11:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Sorry, ich bezog mich versehentlich auf die D1 und nicht auf angesprochene D1H. Laut meinem Mitteiler soll bei seiner defekten Agentur-D1 (nicht D1H) die gesamte erforderliche D1x Elektronik inkl. Sensor installiert worden sein, weil angeblich der D1-Sensor nicht mehr verfügbar sei. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

lg Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004, 17:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
aha. interessant. könntest du dich mal - ganz unverbindlich natürlich - erkundigen bei deinem mitteiler, was der spaß gekostet hat? ;-)))

danke

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004, 19:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Vor und nach der Reparatur war jeweils die Rede von rund 1500 Netto. Auf den Cent genau wollte ich es nicht wissen, werde ihn aber garantiert in den nächsten Wochen wieder treffen und versuchen genaueres zu erfahren.

lg Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de