Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D1X - GPS
BeitragVerfasst: 30.10.2002, 18:05 
Hallo zusammen

Ich habe die Verbindung zwischen GPS und D1X erstellt und fotografiere viel damit. Wirklich Toll, dass nun auch noch die Koordinaten zum Bild gespeichert werden. Doch leider läuft die D1X interne Uhr nicht besonders genau. Das GPS hat ja bekanntlich die sehr genaue Zeit. Hat es jemand geschafft die Zeit von GPS auf die D1X zu bekommen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2002, 19:01 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
hi, sun-tri.
es gibt sie also wirklich, die verrückten, die gps anschließen (nicht bitterernst nehmen) ;-))))
nur eine frage: brauchst du die koordinaten beruflich (geograph o.ä)??? oder wolltest du nur mal testen?
ich finde, ein funkmodem in cf-card-größe (ähnlich dem nokia cardphone) wäre irgendwie sinnvoller....
da ich noch nie gehört habe, dass jemand wirklich die gps-option nutzt, kann ich die in den details leider nicht helfen, sorry.
gruß

mario


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.10.2002, 20:30 
Zurück an Mario
Tja, es gibt halt immer so verrückte, die alles ausprobieren wollen.
Doch das ist nicht die ganze Geschichte. Ich bin viel auf Reisen. Bis anhin habe ich viel mit meiner F5 fotografiert und tue das auch immer noch. Vorallem Tiere und Landschaften. Und hier kommt das GPS zum einsatz. Da ich das Teil sowiso immer bei Wanderungen, im Wohnmobil und mit dem Schlauchboot bei mir habe verbinde ich das gleich mit der Kamera. Somit weiss ich nach mehrmonatigen Touren immer noch, wo nun dieser Bär gestanden hat oder welches Tal auf diesem Bild wirklich ist. Klingt doch logisch, oder? Und da ich mehr als 2 oder 3 Bilder pro Tour mache ist das um so wichtiger. Pro Tag fallen da gut und gerne 1000 und mehr Bilder an. Als GPS dient übrigens ein Garmin 12 MAP. Das Verbindungskabel habe ich mir selbst gelötet. Gleichzeitig zeichnet das GPS meine Route auf und das lässt sich dann mit einer Software auf eine Landkarte aufzeigen. Wunderbare Technik.

TRi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D1X - GPS
BeitragVerfasst: 01.11.2002, 08:39 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
sun-tri hat geschrieben:
Hallo zusammen

Ich habe die Verbindung zwischen GPS und D1X erstellt und fotografiere viel damit. Wirklich Toll, dass nun auch noch die Koordinaten zum Bild gespeichert werden. Doch leider läuft die D1X interne Uhr nicht besonders genau. Das GPS hat ja bekanntlich die sehr genaue Zeit. Hat es jemand geschafft die Zeit von GPS auf die D1X zu bekommen.


Hallo,

eine Möglichkeit die Uhrzeit aktuell zuhalten ist über Nikon Capture 2 (bei 3 ?) die Software übergibt die PC Zeit an die D1X.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de