Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.11.2002, 08:13 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Einmal mehr melde ich mich mit einer Frage zum Thema Blitz an Euch. Ich habe nun zu meiner D1x einen SB28DX und einen SB80DX. Die Resultate mit dem neueren SB80DX sind, vor allem zusammen mit dem Diffusor-Becher, etwas besser als mit dem SB28DX. Aber....
Trotzdem, ich komme mit der Blitzerei an der D1x nicht gut zurecht. Bin ich da alleine? Mache ich es falsch?

WIE und mit WELCHEM System setzt Ihr den Blitz ein? Hier im Forum tummeln sich diverse Profis, die täglich mit dem Blitz und der D1 arbeiten. Bitte gebt Eure Erfahrungen und Einstellungen weiter.

Die untenstehende Liste habe ich entworfen, mit der Idee, dass die Liste in Eueren Beitrag kopiert und ausgefüllt werden könnte. Geht das? Hilft das?


-- Aufnahmesituation
Anlass: ?
Ort, Raum, Situation: ?
Lichtverhältnisse: ?

-- Kamera
Modell: ? (D1, D1x, D1h)
Empfindlichkeit ISO: ?
Weissabgleich: ?
AF-Betriebsart: ? (S, C, M)
Belichtungsmessung: ? (Martix, Mittenbetont, Spot)
Belichtungssteuerung: ? (P, A, S, M)
Arbeitsblende (nur A, M): ?
Eingestellte Verschlusszeit (nur S, M): ?
Belichtungskorrektur: ?
Blitzsynchronisation (an Kamera): ? (normal, slow, rear, ....)

-- Blitz
Verwendetes Blitzgerät: ? (SB80DX, SB50DX, ...)
Blitzfunktion: ? (D-TTL, A A, A, M, ...)
Blitzleistungskorrektur: ?
Montageposition des Blitzgerätes: ? (auf Kamera, entfesselt)
Dreh- und Kipprichtung des Kopfes: ? (direkt, indirekt)
Diffusor SW-10H (weisser Becher): ? (mit, ohne)
Eingebauter Diffusor / Streuscheibe: ? (mit, ohne)

-- Objektiv
Verwendetes Objektiv: ?

-- Bemerkungen
? (wie ist das Resultat, was ist zu berücksichtigen)


Die Liste ist lang, das ist mir klar. Nicht jeder kann und will alles ausfüllen. So haben wir aber in jedem Beitrag mehr Informationen als bisher. Es hilft ja auch mehr als nur die Infos, dass TTL zu dunkel sei oder immer nu A benützt wird.

Ich lass mich überraschen was da kommt.

Jetzt schon besten Dank!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2002, 11:39 
Hallo Martin,

mit dem SB 80 Dx habe ich ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Als Aufhellblitz für draußen oder in größeren Räumen funktioniert er gut mit TTL, Programm S und mittenbetonte Intergralmessung. Matrixmessung verwende ich grundsätzlich nicht, ihre Wirkung ist nur schwer einzuschätzen und Strom verbraucht sie auch mehr. Mit Programm A und Blitz geht es im Nahbereich besser, wobei der SB 80 DX bei Entfernungen unter 1,5 Meter ziemlich zum überblitzen neigt. Das zweite Bild ist dann korrekt belichtet, weil schon einmal abgeblitzt ist und noch nicht wieder voll aufgeladen. Normalerweise mache ich ein, zwei Probebilder und korrigiere dann die Leistung runter.
Modell: ? D1,
Empfindlichkeit ISO: meist 200, wenn es sehr düster ist dann auch 400
Weissabgleich: auf Blitzsymbol, vergiß A generell, es taugt nichts
AF-Betriebsart: ? da oft bewegte Motive z.B. Sport nehme ich C
Belichtungsmessung: ? Mittenbetont
Belichtungssteuerung: ? A oder S
Arbeitsblende (nur A, M): ? je nach Zweck Offenblende 2,8 oder 11 wenn Schärfentiefe nötig
Eingestellte Verschlusszeit (nur S, M): ? zwischen 250 und 60, je nach Motiv und Umgebungslichtverhältnissen
Belichtungskorrektur: nein
Blitzsynchronisation (an Kamera): ? normal meistens, gelegentlich auf 2. Vorhang
Verwendetes Blitzgerät: ? SB80DX
Blitzfunktion: ? D-TTL
Blitzleistungskorrektur: je nachdem was das Probebild ergibt
Montageposition des Blitzgerätes: ? auf Kamera
Dreh- und Kipprichtung des Kopfes: ? direkt
Diffusor SW-10H (weisser Becher): ? selten
Eingebauter Diffusor / Streuscheibe: ? nur bei WW
Objektiv: Sigma 2,8 24-70
Nützt dir das was?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2002, 02:52 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 02:29
Beiträge: 16
Wohnort: Hannover
Hallo Martin,

ich arbeite mit der D1H und dem SB80DX.
Im Nahbereich (Menschen in der unmittelbaren Nähe, bis 3Meter) schwenke ich den Blitz (mit Joghurtbecher) gern halb nach oben. Dabei bekomme ich normalerweiser überblitzte Resultate. Ich senke die Leistung am Blitz soweit ab, bis das Objekt schön weich ausgeleuchtet ist.
Beim direkten Blitzen habe ich bei der D1H, außer dem harten Licht, kaum noch Probleme beim Blitzen. Im Gegensatz zur alten D1.Bei der drossel ich die Blitzleistung immer schon vorher auf mindestens minus 1.
Beim Handball in der puffig- beleuchteten Sporthalle dasselbe, bloß mit direktem Blitz, ohne Joghurtbecher.
Mittenbetonte- oder Spotmessung.
Im Photoshop kann man es dann immer noch etwas höherschrauben.
Gruß, Martin S.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de