Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 09:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo
Ich hatte eine Serie Aufnahmen für ein Panorama vom Aletschgletscher gemacht.
Die wichtigsten Einstellungen waren: Fokus manuell, Belichtung manuell. Es sollten also alle Bilder gleiche Farben und Helligkeiten haben.
Ich habe RWA-Bilder gemacht, weil ich nicht genau wusste, welcher Weissabgleich richtig ist und ich eben diese Werte später festlegen wollte. Diese Einstellung beachtete ich nicht und beliess den WB auf automatisch.
Nun hat ein Bild der ganzen Serie bei den Rohdaten einen ganz anderen Farbton, den ich mit gleicher WB-Eistellung (bewölkt) in Capture 3 nicht an die anderen Bilder anpassen kann.
Ist die Einstellung des WB auch bei RAW-Bildern entscheidend, damit alle Rohdaten gleich sind?
Kann ein solches Problem im Nachhinein so korrigiert werden dass alle Bilder gleiche Farben und Helligkeiten haben?
Danke für Eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 09:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Ich habe ein ähnliches Phänomen bei Luftaufnahmen bei einer 180° Kehre im Gegenlicht bemerkt.. WB stand bei der D2H auch auf Auto.. ich hatte später keine Chance die Serie vollständig in gleicher Farbe zu konvertieren.. und habe den betreffenden Ausschnitt weggelassen... Bei passender Gelegenheit werde ich mal mit einer Graukarte eine vergleichbare Serie mit Weißabgleich vor jeder Aufnahme von der Graukarte machen.. dann sollte es passen..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 10:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Hmm... Ich denke das ist nicht ganz so trivial das Problem. Mit WB alleine kann man noch keine völlige Farb-Übereinstimmung erzielen. Spätestens wenn reflektiertes Licht ins Spiel kommt (und das hat man eigentlich immer irgendwo) hat man verloren. Ebenso wenn auch nur ein Farbkanal bei der Aufnahme in die Sättigung gerät.
Wenn durch unterschiedliches Licht die Farben in sich verschoben werden, hilft kein WB und auch keine einfache Farbkorrektur.
Beim Fall von Martin weiß ich über die Motiv-Situation nichts. Aber wenn man wie Michael einmal Gegenlicht und dann Rückenlicht hat, wundert es mich eigentlich nicht.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 10:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Hallo Manfred,

ich hab mich ein bisschen unklar ausgedrückt..

Es war eine Aufnahmeserie nach Süden um die Mittagszeit, bei der die äußeren Aufnahmen (0-60° und 120-180°) erstaunlicherweise nahezu farblich identisch waren.. aber im Bereich von 60°-120° hatte ich zwei Aufnahmen, die völlig daneben waren. Die Lichtsituation hat sich hier für das Auge kaum merklich unterschieden. Der Unterschied in der Aufnahme war aber so krass, daß man sie weg lassen musste.
Ich habe bemerkt, daß der Neigungswinkel der Maschine hierbei eine große Rolle spielt.. werde demnächst einen weiteren Versuch aus der Luft machen.. dann aber mit Graukarte und Farbbelichtungsmesser bewaffnet.

Eine ähnliche Situation hatte ich bei TableTop Aufnahmen mit dem SB800 ohne Fremdlichteinfluß, mit voll geladenen Akkus, gemütlichem Blitztempo (60Sek) und völlig statischem Motiv.. Bei WB Auto stimmten wenigstens 3 aus 10 Aufnahmen farblich nicht. Bei WB auf eine feste Einstellung (Farbe zunächst mal egal) stimmen die Aufnahmen überein.. ????

Hast Du eine Erklärung..?? (also ich für mich schon.. die D2H wackelt farblich ein bisschen..) ist für mich ein Fakt.. deshlab besser WB von Graukarte im Man Modus, wenns kritisch ist..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 10:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo,

ich arbeite zu 99 % mit manuellen Einstellungen. Bei der Nachbearbeitung ist das einfacher.

Und wer in RAW Format arbeitet, sollte 100 % mit einer festen Einstellung arbeiten

Wann nehme ich (mein) Auto ??????? Wenn der Weg zu Fuß zu weit ist !!!


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 11:03 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Andy Stuttgart hat geschrieben:
Wann nehme ich (mein) Auto ??????? Wenn der Weg zu Fuß zu weit ist !!!


Danke !!!
Andy's Tipps find ich immer Klasse :)) sie sind so aus dem Leben gegriffen und praxisbezogen.. ;))

...

Aber das ist ja dann mit der D2X vielleicht bald vorbei, wenn die wirklich so eine Wunder-Farbdarstellung hat.. bleibt das Auto nicht mehr so oft in der Garage..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 11:04 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo Andy
Kann ich Deiner Antwort entnehmen dass:
- die RAW-Rohdaten bei der Aufnahme in der Kamera durch die Einstellung des WB beeinflusst werden.
- es doch einen Einfluss hat, wie der WB eingestellt ist.
- "auto" auch bei RAW für Panoramas ungeeignet ist.
Danke und Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2005, 11:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo Martin,


ich mag grundsätzlich keine Automatik Funktionen beim fotografieren, mit folgenden Ausnahmen:

Autofocus und das TTL Blitzen bei der F5

Bei Panoramaaufnahmen immer alles auf manuell.

Ob verschiedene WB Einstellungen bei RAW einen Einfluss haben, müsste man mal testen, ich zumindestens möchte am Kameramonitor das Bild farblich sehen wie ich es mir vorstelle.

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.01.2005, 11:46 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.04.2002, 11:51
Beiträge: 161
Wohnort: Hamburg
Hallo Martin,

wenn ich bei der D1x eine Automatic-Funktion liebe, ist es WB Auto. Die Einstellung ist leider (nach meiner Meinung) unbrauchbar. Normaler weise nehme ich Bewölkt -3 (gibt einen schönen Warmton) und passt bei 90% der Motive. Beim Mischlicht nehme ich den Manuellenabgleich.

Aber lass die Finger vom WB Auto.

Gruß

Jörn


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.02.2005, 22:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
@frankyboy

Bei so einem Antwortgebaren würde ich es mir sparen detailliert nachzufragen. Auf Deutsch - wenn Du keine vernünftige Antwort geben willst dann spar Dir doch einfach das Dazwischenplappern!

Gruß,
Axel!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de