Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 06:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NIKON D2??
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 10:58 
Ein Kollege von dpa sagte mir bei einem gemeinsamen Termin das dpa keine neuen D1X mehr kauft da die D2 in den Startlöchern steht.
Sie soll hammermäsige 12 milionen pixel haben.
Ist da was drann????


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 11:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 18:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Würde mich nicht wundern, wenn zur photokina eine D2 käme.
12 Mio Pixel habe ich bisher zwar noch nicht vermisst, aber eine bessere Zusammenarbeit mit dem Blitz und ein besserer Kleber bei der Belederung ist bestimmt inclusive :-)
Was ich am meisten vermisse, ist ein Wegfall der Brennweitenverlängerung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: tja
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 12:02 
wird wohl alles nicht verbessert,
es reicht,
die Pixelzahl zu erhöhen um viele Käufer zu finden
...
:oops:

Schöne Ostern
Norbert


ähh, Andreas, aktiviere doch bitte die tollen Smilies


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 13:44 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 11.03.2002, 11:04
Beiträge: 82
Wohnort: Lagesbüttel
Ich denke, für ne Wunschliste ist es eh zu spät!
Ich habe auch die Befürchtung, daß die alten Probleme ( z.B. Verschmutzung des Chips und andere Marotten ) brav übernommen werden, nur der Pixelwahn wird das Ding nach vorn pushen, wenns dann soweit kommt.

_________________
Viele Grüße an alle von Bernd!

"Zuviel des Guten ist auch nicht schlecht!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 15:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 10.03.2002, 23:39
Beiträge: 111
Wohnort: 45219 Essen
Habe dieselben Befürchtungen, was die alten Macken angeht, allerdings die Hoffnung, dass ich mir dann zu meiner D1 noch eine D1X leisten kann, weil die Preise purzeln werden. .-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wenn ich mir überlege...
BeitragVerfasst: 28.03.2002, 19:04 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:16
Beiträge: 260
Wohnort: Bissendorf
... wie lange es von der D1x ankündigung bis zur Verfügbarkeit gedauert hat.....

man kann immer auf die nächste Generation warten, aber Bilder macht man damit nicht ;-) Wenn die D2 raus ist, werden gerüchte über die D2x die Runde machen, so ist das eben...

Was die 12 Mp angeht, wird das sicher auch wieder via Kunstgriff laufen, meine nächte kamera steht auf dem Plan, wenn 1:1 realisiert wird und/oder Nikon den Dreck auf dem Filter in den Griff kriegt. Letzteres wird erst nach der marslandung passieren, fürchte ich!

Ich persönlich verspreche mir von der neuen Chiptechnologie ´ne ganze Menge, die RGB wirklich auch bei oneshots einzeln erfasst und nicht per Software trickst. Bin mal gespannt, wie das in der Praxis aussehen wird.

Gruß, HSB
http://www.mekcar.de

_________________
mekCar-Verlag

Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NIKON D2??
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 03:14 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
[quote="Horst"]Ein Kollege von dpa sagte mir bei einem gemeinsamen Termin das dpa keine neuen D1X mehr kauft da die D2 in den Startlöchern steht.
Sie soll hammermäsige 12 milionen pixel haben.
Ist da was drann????[/quote]

Vielleicht hat er sich auch vertan und meint die Fuji S2 pro, die kommt im August und hat die Interpolierten 12 MP und basiert auf einem Nikon f80 Gehäuse.

Da Nikon ja jetzt erst die D100 auf den Markt gebracht hat, und die D1H/X ganz gut läuft glaube ich nicht das sie die Kunden so verprellen wollen. Ich glaube da er an das Missverständnis mit D2 und S2

Marc


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 08:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
12Millionen - kann ich mir fast gar nicht vorstellen.

Der Sprung von 5,5Mill. Pixel zu 12 Mill. ist etwas zu groß.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ergänzung:
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 13:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:16
Beiträge: 260
Wohnort: Bissendorf
Zu der neuen Chiptechnik siehe hier:

http://www.dpreview.com/news/0202/02021 ... review.asp

Wenn ich das Potential richtig einschätze ist das ein Quantensprung.

@ Jörn: Wie schon gesagt, die Werbewirksamne 12 Mio Pixel werden sicher auf dem Papier zu erreichen sein, aber das kann Photoshop via Interpolation auch ;-) Solange die nicht physikalisch erreicht werden, ist das augenwischerei

Gruß, HSB
http://www.mekcar.de

_________________
mekCar-Verlag

Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ergänzung:
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 13:38 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 12.03.2002, 01:20
Beiträge: 191
Wohnort: Paderborn
Meine Kamera: D3S,D3,D700,D4
>Zu der neuen Chiptechnik siehe hier:
>http://www.dpreview.com/news/0202/02021103foveonx3preview.asp

Das ist die eine Technik, und dann gibt es ja noch die (bewährte) Super CCD Technik der nun 3. Generation von Fuji. Und die kommt eben bei der S2 pro zum Einsatz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 13:39 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Der Chip von Foveon ist genial. Da der Chip es ermöglicht ohne eine Farb-Interpolation auszukommen, bringt er eine ganze Reihe Vorteile.

Die Auflösung wird höher und Moiré-Fraktale werden gar nicht auftauchen. CCDs mit Mosaik-Filter und mit 5 Mill. Pixeln haben in etwa die Auflösung eines 3,3 Mill. Pixel Chip von Foveon. Das habe ich aus den bisherigen Testaufnahmen ablesen können.

Der einzige Pferdefuß scheint bisher die Empfindlichkeit zu sein, aber leider gibt es dazu zu wenig Informationen.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 13:44 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Die Super-CCD Technik von Fujifilm ist doch nur ein Marketing-Trick. Was ich bisher gesehen habe ist nicht besser als die herkömmliche Technik.

Die Behauptung das die SuperCCDs keinen mechanischen Verschluss benötigen war auch nur eine Halbwahrheit. Die S1Pro hat jedenfalls einen Verschluss bzw. Schutzvorhang vor der CCD.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neuer Chip
BeitragVerfasst: 29.03.2002, 13:55 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 11.03.2002, 10:16
Beiträge: 260
Wohnort: Bissendorf
@ Jörn: EBEN! Die bisherige Software-Interpolation ist ja für die gravierendsten Artefakte verantwortlich. Bildrauschen dürfte sich auf ein zu vernachlässigendes Minimum beschränken (nur reines Chip-Rauschen, dass auch schon heute sehr niedrig ist). Das Ding ist schlicht nah am Film, es ist in dem Zusammenhang ja schon von über 30 Mio effektiven Pixeln die Rede etc. Die Dinger befinden sich ja noch im Prototypen-Stadium, es wird wohl eine weile dauern, bis die wirklich High-End tauglich sind. Kodak experimentiert auch mit diesem teilen. Von der reinen Idee absolut überzeugend und wenn sich das jetzt schon zu Consumer-Preisen realisieren lässt (Sigma), denke ich, dass sich das Potential auch schnell auf Profi-Level ausbauen lässt. Es ist halt wirklcih ein neuer Weg, der konsequent an den prinzipbedingten Schwächen der CCD´s ansetzt, nicht nur die alte Idee neu interpretiert

gruß, henry
http://www.mekcar.de

_________________
mekCar-Verlag

Galerie...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de