Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Uhrenbatterie Ur-D1
BeitragVerfasst: 22.12.2002, 12:08 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12.03.2002, 00:29
Beiträge: 19
Wohnort: Neu-Isenburg
War letztens beim Vertragsservice und wollte die Uhrenbatterie austauschen lassen, da sie seit einiger Zeit nicht mehr puffert. Da wurde mir gesagt, das Nikon diese freundlicherweise auf die Hauptplatine gesetzt habe. Ergebnis: Komplettes zerlegen des Gehäuses soll 300 Euro (nur Arbeitslohn) kosten.

Is ja wieder mal typisch NI. Hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Da kann ich nur schreiben:
BeitragVerfasst: 28.12.2002, 12:43 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 09:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Nie, nie, nie wieder Nikon!!

Ich kann es zwar nicht ganz glauben, aber 300 Euro für einen Batteriewechsel ist echt der Hammer. Niemals wieder diesen Hersteller!

Wenn meine Batterie mal leer sein sollte, verzichte ich auf die Uhrzeit.

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Uhrenbatterie Ur-D1
BeitragVerfasst: 30.12.2002, 16:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.03.2002, 08:20
Beiträge: 358
Wohnort: Hamburg
Meine Kamera: D3, D2h, D70, D700
Hi Stephan!

Also ich kann Dir folgendes sagen. Meine Ur D1 hatte auch das Uhr-Problem. Im Display steht dann CLOCK. Die Batterie ist dann noch nicht ganz leer, das dauert dann aber nicht mehr lange. Wenn die Batterie leer ist, ist das Datum uns die Uhrzeit / Datum "weg", d.h. immer auf den ersten Tag im D1 Kalender eingestellt. Das nervt schon irgendwann, wenn die Aufnahmedaten immer fehlen. Also brachte ich die Kamera zu Maerz in Norderstedt (zwei Tage vorm Hansemarathon !). Also die Batterie hätte er nicht einzeln da, sondern nur das gesamte Videoboard, das würde er mir dann nur im Austausch berechnen. Um dies und die Batterie zu wechseln, muß man die D1 aber völlig zerlegen. Ende vom Lied, jetzt zitiere ich die Rechnung die ich extra rausgesucht habe: Kamera zerlegen, Videoboard im Austausch, CCD Sensor gereinigt, Lohnkosten 290 € Materialkosten 47,41 €. Dann noch die 16 Prozent Märchensteuer und ich durfte 391,40 € dafür berappen. Da bleibt einem doch glatt die Luft weg!!!! Aber was solls, hilft ja nix. Das die Reparatur nicht billig ist, habe ich mir schon gedacht. Was mich halt stört ist das Verhältnis von Material- zu Lohnkosten.

Gruß aus HH!

Ralf


Stephan Andresen hat geschrieben:
War letztens beim Vertragsservice und wollte die Uhrenbatterie austauschen lassen, da sie seit einiger Zeit nicht mehr puffert. Da wurde mir gesagt, das Nikon diese freundlicherweise auf die Hauptplatine gesetzt habe. Ergebnis: Komplettes zerlegen des Gehäuses soll 300 Euro (nur Arbeitslohn) kosten.

Is ja wieder mal typisch NI. Hat da jemand andere Erfahrungen gemacht?

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2002, 23:17 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 12.03.2002, 00:29
Beiträge: 19
Wohnort: Neu-Isenburg
Na also ich find das schon ein Ding. Ne Uhrenbatterie ist ein Pfennigartikel und dann solche Rechnung. Ich denk im Moment noch nicht dran mir das an zu tun. Ich weiß jedenfalls, das ich mit Nikon soweit fertig bin. Die habens bei mir sowas von versch... das ist doch nur noch abgezocke.

Stephan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de