Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 06:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streifen in dunklen Bildpartien
BeitragVerfasst: 09.01.2003, 23:04 
Guten Abend allerseits, ich hab mich gerade als neues Mitglied registrieren lassen. Ich verfolge dieses Forum seit geraumer Zeit als Gastleser, aber als D1 user hab ich natürlich auch die ein oder andere Frage. Vielleicht hilft ja jemand weiter. Also mir ist bei meiner D1 aufgefallen, daß sie geblitzte Aufnahmen in großen Räumen in den Schattenpartien stark mit Streifen durchsetzt abspeichert. Hat jemand dieses Problem schon mal gehabt, oder ist das vielleicht der Standard ? Außerdem blitzt mein SB 28 DX bei Langzeitbelichtungen grundsätzlich zwei mal. Auch normal ? Es wäre nett, wenn jemand Antworten hätte. Vielen dank


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2003, 13:04 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Der Blitz blitzt im TTL-Betrieb immer zweimal. Erst ein Vorblitz quasi zum ausprobieren: Ein Messblitz für die Belichtungssteuerung. dann kommt der richtige Blitz. Weil der Abstand zwischen Vor- und Hauptblitz normalerweise so furchtbar kurz ist, merkt man's nicht. Bei Langzeitbelichtungen ist der Abstand größer. Das ist das Geheimnis.

Die rauschenden Dunkelpartien bei Blitzbildern habe ich auch manchmal. Das muss jetzt mal jemand anderes erklären . . .

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2003, 14:04 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 03.11.2002, 17:54
Beiträge: 1357
Hallo,
soweit mir bekannt, handelt es sich dabei um ein typisches D1-Problem, das bei den neueren H und X-Typen nicht mehr in diesem Masse auftritt.
Eigentlich (auch wenn es technisch nicht ganz korrekt ist) könnte man es als "Banding" bezeichnen.
Es müsste auch in allen starkkontrastigen Aufnahmen ohne Blitz -speziell bei höheren ISO-Einstellungen- zu sehen sein, da die Kamera in diesem Bereich keine ca. 9,6 Blendenstufen mehr verarbeitet, sondern nur noch ca. 8 und damit die Schatten deutlich früher "zulaufen".
Ein Kollege von mir hat dieses Problem mal bei Nikon reklamiert und die Kamera kam nach der Einstellung in Düsseldorf mit diesen hohen Kontrasten wesentlich besser klar.
Grüsse
Günter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de