Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 17:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shift bei D1 und Aufhellblitz
BeitragVerfasst: 11.03.2002, 21:43 
D1 auf P automatik und SB28 DX auf DTTL und aufhellblitz (Kamera auf SLOW): Die Belichtungszeit an der Kamera geht immer auf eine 1/60 Sek.
Bei Betätigen der Shiftfunktion, also drehen am hinteren Einstellrad erscheint zwar das Sternchen neben dem P aber die Bel.zeit ändert sich nicht. Das Problem ist: die Aufnahmen sind an sich recht ausgewogen belichtet, nur die Verschlusszeit war für eine scharfe Abbildung zu lang. Das passiert übrigens bei allen Helligkeiten - die Blende geht auf und zu nur die Zeit bleibt auf einer 1/60.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Kann es sein, dass die D1 einen extrem harten Spiegelschlag hat? Bei meiner F4 habe ich bei der Zeit und 28mm Obj. noch nicht gewackelt.
Oder werde ich langsam alt ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shift bei D1 und Aufhellblitz
BeitragVerfasst: 11.03.2002, 23:24 
is mir auch schon aufgefallen, ich denke eine 60stel bei digi is halt keine 60stel bei analog.

das mit der shift-funktion hat mich auch schon gewundert, da ich aber kaum auf programmautomatik arbeite ist es mir bisher eher egal gewesen.

stephan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shift bei D1 und Aufhellblitz
BeitragVerfasst: 12.03.2002, 10:07 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 11.03.2002, 11:04
Beiträge: 82
Wohnort: Lagesbüttel
[quote="Anonymous"]D1 auf P automatik und SB28 DX auf DTTL und aufhellblitz (Kamera auf SLOW): Die Belichtungszeit an der Kamera geht immer auf eine 1/60 Sek.

Hi Dirk,
Kamera auf SLOW , also Blitzfunktion slow führt unweigerlich zu einer längeren Zeit, SLOW REAR wäre noch ne Stufe länger. Also Vorschlag: Mal ohne SLOW versuchen. Die Kamera versucht bei Aufhellblitz, soviel natürliches Licht wie möglich bildwirksam werden zu lassen und füllt lediglich mit Blitz etwas auf. Wenn Dir das nicht so gefällt, einfach normalen TTL-Blitzbetrieb wählen und evtl. am Blitz mit + und - dosieren. Davon ab: D1 und SB28DX im TTL Betrieb funktioniert leider nicht so wie von Nikon versprochen, damit leben wir leider alle. A-Modus und Blende selbst einstellen ist eigentlich der sicherste Weg, dazu bedarf es nicht mal eines DX-Blitzes!

_________________
Viele Grüße an alle von Bernd!

"Zuviel des Guten ist auch nicht schlecht!"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de