Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D1 Verschluß kaputt!
BeitragVerfasst: 14.02.2003, 20:16 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.05.2002, 17:07
Beiträge: 73
Wohnort: Deggendorf
Während der Arbeit habe ich unten rechts(am Monitor erkennbar)plötzlich einen schwarzen Schatten auf den Bildern.
Nikon Dü`dorf sagt, Verschluss kaputt. DAS kommt richtig teuer!
Wem von Euch ist das´auch schon passiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.02.2003, 10:47 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 31.03.2002, 19:42
Beiträge: 112
Mir,
und zwar kurz vor Weihnachten mit ca. 18.000 Auslösungen auf der Uhr, wenn du keine Garantie hast sind das ca. 600€. Am Anfang waren es bei mir nur Schatten, später waren es dann komplett schwarze Bilder.
Ich dachte erst es wäre mal wieder der Akku aber es war der Shutter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wieder ok!
BeitragVerfasst: 20.02.2003, 20:07 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.05.2002, 17:07
Beiträge: 73
Wohnort: Deggendorf
Also: D1 funzt wieder!
Neuer Verschluß nach rund 50.000 Auslösungen.
410 Euro hat das gekostet (bei Dostal u. Rudolf, München). Service topp!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2003, 08:55 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 01.09.2002, 19:29
Beiträge: 57
Wohnort: Knittelfeld
Hallo
Die wahrscheinlichkeit das ein verschluss
kaputt wird ist gering aber ist nun mal vorhanden.
Ich glaube es fällt unter Pech wenn das passiert.
Mir ist voriges Jahr das Datakompressionsboard eingegangen.
Reparaturkosten 1168 euro.
Es sind nun mal Peripheriegeräte und anfälliger
als eine analoge SLR.

Liebe Grüsse Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2003, 10:53 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
So, das war's jetzt. Erst diese Error-Meldungen, jetzt hängt der Verschluss komplett. Hat sich übrigens kurz vor Bekanntgabe von Alex' Sieg weggehängt, und ich konnte nicht die jubelnden Fans (in münster bei Sendenhorst) fotografieren.

Aber darum soll's ja hier nicht gehen. Muss das Ding jetzt schleunigst reparieren lassen. Was soll ich tun: Zu Nikon schicken oder lieber so eine Vertragswerkstatt suchen? Was ist billiger? Habe die NPS-Card - wird's dadurch teurer weil schneller und "Profi"?

Danke für Einschätzungen.
Gunnar

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2003, 11:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
@Gunnar:

Das is natürlich der beste Moment in dem eine Kamera versagen kann !
Kannst du uns vielleicht noch sagen, wie viele Auslösungen deine D1 aufm Buckel hat ? Und wenn ja, auch grad mitteilen, wie man das m8. ich weiß: RTFM, aber ich bin grad auf der Arbeit und hab die Cam mit aber die Bed. Anleitung nich *g*
Wäre echt nett...

Also ich würde jetzt rein gefühlsmässig auf so ne Vertragswerkstatt tippen, da ich von denen bisher nur guten Support gewohnt bin, von wegen Gummiabdeckungen usw.
Ich würde meine Cam eher dorthin senden, aber mag ja sein, das NIKON sich da vielleicht nen Ruck gibt... we´ll see...

greetZ aus dem Saarland
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.03.2003, 11:17 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Weiß auch nicht, wie man die Auslösungen ausliest. Aber würde mich über Hinweise freuen.

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2003, 09:21 
Offline

Registriert: 26.02.2003, 09:46
Beiträge: 3
Wohnort: Oldenburg
GAP hat geschrieben:
... Was soll ich tun: Zu Nikon schicken oder lieber so eine Vertragswerkstatt suchen? Was ist billiger? Habe die NPS-Card - wird's dadurch teurer weil schneller und "Profi"?
Gunnar


Gunnar, die NPS-Card nützt Dir überhaupt nichts. Das Ding brachte nur zu analogen Zeiten den gewünschten Erfolg. Fakt ist, daß dieser Service Digital-Kameras nicht mehr mit einschließt, insbesondere wenn es um Leihkameras für die Dauer der Reparatur etc. geht.

Wenn Du also im Digitalzeitalter NPS-Behandlung von Nikon möchtest, musst Du für teuer Geld einen entsprechenden Service-Vertrag abschließen.

andibu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2003, 10:36 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 11.03.2002, 09:13
Beiträge: 168
Wohnort: 48268 Greven
Jau, haben die mir bei Nikon auch schon gesagt. Die zeiten, als es Kulanz und Pflege guter Kunden gab, ist eben vorbei.

Habe mir vor vielen Jahren mal ein Fahrrad für 1280 Mark gekauft, das war kurz vor dem Abi wahnsinnig viel Geld für mich. Zu dem Fahrradhändler kann ich heute noch fahren, und er repariert Kleinkram ganz umsonst und gibt mir noch drei Ersatzbirnen mit auf den Weg . . .

_________________
Gunnar A. Pier
www.fotogap.de

Galerie: http://www.webdigital.de/galerie/index.php?cat=10012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.03.2003, 12:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
@GAP:

Vielleicht sollte gerade dieser Fahrradhändler eine NIKON Vetragswerkstatt eröffnen ? ;-)
Professionelles Arbeitsgerät - professionelle Preise...das war ja aber immer schon so...

greetZ aus dem Saarland
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.07.2003, 17:37 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:00
Beiträge: 57
Wohnort: Köln
Um nochmal zu den Auslösungen zu kommen,da sie immer im Zusammenhang mit dem Verschlussexidus gebracht werden.
Meine hatte bei der letzten Auslesung im Service 145000 runter(Nikon Vertragshändler Albrecht)
Laut Aussage des Technikers ist sie damit grade erst mal gut "eingefahren".
Es gibt keinen ungefähren Anhaltspunkt,wann die Kiste schlappmacht.
Das höchste was sie bis dato an einer D1 ausgelesen hatten waren über 1,3 Mio. Auslösungen,und das Ding läuft immer noch !
Es ist halt wie beim Auto,der eine verreckt nach 20000 der andere macht 400000 ohne mit der Wimper zu zucken.

Gruss Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.07.2003, 14:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.05.2002, 06:56
Beiträge: 534
Wohnort: Fürth
<Wenn Du also im Digitalzeitalter NPS-Behandlung von Nikon möchtest, musst Du für teuer Geld einen entsprechenden Service-Vertrag abschließen. >

...oder einen Händler haben der dir weiterhin Ware verkaufen will und der Dir damit den Service anbietet den Nikon nicht bietet.

Meine D1x hat seit kurzem ein Schärfeproblem und ist seite heute bei Nikon. Mein Händler stellt mir für die Dauer der Reparatur kostenlos eine D100 zur Verfügung.
Dieser Händer wird mir zwar nie den Preis machen können/wollen wie irgendein Internetversender mit Garagenversand, aber so ein Service ist unbezahlbar.

Da brauche ich keinen NPS und keinen Servicevertrag für teures Geld.

Gruß,
Wolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de