Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 21:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 50/1.4 AF-S vorgestellt
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 09:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 23:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
mehr hier:

http://www.dpreview.com/news/0809/08092 ... .asp#press

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 11:47 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Sehr schick - bin auf den Strassenpreis gespannt!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 17:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
und hier:
http://www.nikon.de/product/de_DE/produ ... rview.html

Soeben kam die NPS-Rund-Email. Aber ist das jetzt alles an Neuigkeiten?

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 20:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
spinatpute hat geschrieben:
Sehr schick - bin auf den Strassenpreis gespannt!


In dpreview.com meint einer, die Nikon-Preisempfehlung wäre 440 Dollar, ein anderer 439,50 Dollar ...

Auch Ken Rockwell, der normalerweise gut informiert ist, nennt 440 Dollar als Listenpreis:

http://kenrockwell.com/nikon/50mm-f14-afs.htm

Das halte ich für ein simples 50er ohne Nanovergütung und ED-Linsen für ein wenig sehr ambitioniert, falls die Preisregion stimmen sollte.

Straßenpreis wären dann anfangs vermutlich um die 399 Dollar/Euro, später evtl. 359 Euro/Dollar (von mir geschätzt).

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 22:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
[quote="mario...halte ich für ein simples 50er ohne Nanovergütung und ED-Linsen für ein wenig sehr ambitioniert, falls die Preisregion stimmen sollte.
...
Gruß

Mario[/quote]

Da bin ich auch enttäuscht. Kein Nano-Tech. Ist eine Spezialvergütung bei der "Normaloptik" weniger notwendig?

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 22:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Neuste Preisangabe für Deutschland laut www.digitalkamera.de:

380 Euro!

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 22:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
mario hat geschrieben:
Neuste Preisangabe für Deutschland laut www.digitalkamera.de:

380 Euro!

Gruß

Mario

Das war zu erwarten - finde ich nicht günstig, aber auch nicht übertrieben.

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008, 08:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
harryhain hat geschrieben:
Da bin ich auch enttäuscht. Kein Nano-Tech. Ist eine Spezialvergütung bei der "Normaloptik" weniger notwendig?


Das wurde auch auf dpreview schon diskutiert, und ich schliesse mich soweit (solange es keine Test-/Erfahrungsberichte gibt) mal einer dortigen Meinung an:
Ein optisch relativ simples Objektiv wie dieses wird wohl einfach kein ED und Nano-Tech brauchen, die Entwickler bei Nikon werden schon wissen was sie tun. - Und vielleicht sind wir ja auch längst voll dem Marketing auf den Leim gegangen von wegen, ohne $Super-Hyper-New-Technologie geht gar nichts mehr...

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2008, 12:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
ManfredG hat geschrieben:
...
Ein optisch relativ simples Objektiv wie dieses wird wohl einfach kein ED und Nano-Tech brauchen, die Entwickler bei Nikon werden schon wissen was sie tun. - Und vielleicht sind wir ja auch längst voll dem Marketing auf den Leim gegangen von wegen, ohne $Super-Hyper-New-Technologie geht gar nichts mehr...

Gruß
Manfred


Genau den "Gedanken hatte ich auch im Bauch". :-) Warum mehr (teure) Technik einbauen, wenn es in der Praxis gleichwertige, preiswertere, aber fast genauso wirksame Lösugen/Methoden gibt. Entspricht meinem bevorzugten Pragmatismus.
Auf irgendeiner Seite (Photozone?) habe ich gestern abend eine MTF-Tabelle des neuen AF-S 50 gefunden (vs. AF-D 1.4/50). Erster Eindruck: Besonders bei offener Blende deutl. höherer Verlauf der Auslösungskurve.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de