Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zum Nikon 14-24/2,8...??
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 14:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Moin,

hat jemand schon mal eine etwas preiswertere Alternative zum glorreichen Nikon 14-24/2,8 ausprobiert?
Sigma 15-30....oder Sigma 12-24... oder? oder?

Sachtma´n Tipp!

Danke dafür!

Diethard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 16:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Tokina 12-24. Aber pst..... ist ein ganz heißer Tipp und richtig gut, optisch wie mechanisch.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 16:52 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
...ist das für Vollformat?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 17:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
diethard hat geschrieben:
...ist das für Vollformat?


Nein, aber danach hattest Du ja nicht gefragt, oder?

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 17:07 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
tut mir leid, hatte ich vergessen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 17:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
diethard hat geschrieben:
tut mir leid, hatte ich vergessen!


Tut mir auch leid, wenn Du es gleich gesagt hättest, wäre eine für Dich passendere Antwort rausgekommen.

Das Sigma 15-30 hatte ich gleich zweimal und kann nur raten, die Finger davon zu lassen. Die Verzeichnung ist so enorm, dass beispielsweise bei Gruppenbildern die äußeren Abgebildeten aussehen, als hätten sie Köpfe aus Gummi. Und das ist kaum korrigierbar. Generell halte ich von Sigma nichts mehr. Die Qualität ist durch fehlende Qualitätskontrolle oft mehr als fraglich.

Außerm meinem bestehenden 2,8/120-300 kommt mir kein Sigma mehr ins Haus. Tamron und Tokina sind die einzigen Fremdhersteller, von denen ich sonst noch Objektive habe, und die sind spitze.

Bleiben das Tamron 17-35:

http://www.tamron.de/index.php?id=417&kc_prid=19

... das optisch hervorragende 14er von Tamron:

http://www.tamron.de/index.php?id=417&kc_prid=1

Tokina baut im WW-Bereich meines Wissens nur noch DX-Optiken:

http://www.tokinalens.com/products/tokina/index.html


Ein 14-24er Nikkor ist meines Erachtens optisch und mechanisch jeden Cent wert. Das hilft Dir zwar nichts, wenn Du die Knete nicht hast, aber dann besser darauf sparen als sich mit Siechma-Flaschenboden herumzuärgern.

Das war nur meine persönliche Meinung, es gibt auch andere zum Thema Sigma, die aufgrund jeweiliger eigener Erfahrungen fundiert sein können!

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 17:30 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Danke für die Tipps!

Ich werde erst mal mein 12-24/4er Nikon verkaufen und sehe dann weiter.
Eine Festbrennweite in diesem Bereich ist sicher auch eine Alternative.
aber sehnmermal...

Schönes Wochenende!
diethard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 18:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
...hier kommt nochmal ein superheißer Tipp von mir, wenn Du´s neben dem geringen Preis auch noch klein und leicht haben willst: Das Tokina AF-ATX 3,5/17mm! Das Objektiv gibt es meines Wissens zwar leider nicht mehr neu zu kaufen, es ist aber ein echter Abbildungshammer. Ich habe es sogar als kleine und leichte Alternative zusätzlich behalten, obwohl ich mir irgendwann dann das 14-24er Nikon gegönnt hatte!!!! Das Objektiv ist wirklich extrem gut, ist eben eine Festbrennweite, dafür sehr klein, Fassung Tokina-typisch super massiv und wertig verarbeitet, und die optische Leistung kommt wirklich extrem nahe ans Nikon heran. Gebraucht bekommt man das Teil (wenn man´s bekommt ;-)) um die 300-350,- EURO, je nach Zustand.

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 18:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Hallo,
das hatte ich mal früher an meiner F4.

Hab ich schon fast vergessen, auch die Qualität.
Aber als Festbrennweite bestimmt in der engeren Wahl.

Danke für die Erinnerung und den Qualitätsinformation!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2008, 23:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Ich nutze meistens eine Sigma 17-35 2.8 HSM an der D700 und bin zufrieden. Ich habe dafür 200,- gebraucht bezahlt. Dazu habe ich mir ein SIgma 14 2.8 HSM gegönnt, dass richtig gut ist und 370,- bezahlt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 01:54 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Das ist eine stimmige Konstellation!

Preislich könnte ich dafür evtl. auch mein Nikon 12-24 verbraten...das käme hin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 10:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Soso, das Tokina mit 17 mm. Hatte ich auch mal an Analog - und es war ein echt gutes Teil. Auch in erneuten Interesse an an dem Objektiv, hatte ich in einem Nachbar-Forum mal danach gefragt und die Antworten fielen ernüchternd aus. Zwei User hatten abgeraten, das Teil an einer FX-Nikon zu verwenden; es sei einfach zu schlecht.
Mittlerweile hab ich ein günstiges 3,5/20er und bin recht zufrieden mit dem Teil. Trotzdem würde mich ein direkter Vergleich mit dem 17er sehr reizen, denn nach den Erfahrungen aus meiner Analogzeit ... hmmmm!
Also wenn es einer hat oder kauft, oder gar zwei angeboten bekommt (meine Suche verlief ergebnislos), darf sich gern melden :-P

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 13:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
...also, Wolfgang, wie gesagt, ICH habe eines und MEINS ist wirklich sehr gut in der Leistung. Vielleicht gibt es auch hier wie bei so vielen Objektiven (vor allem ja bei Sigma) diese Serienstreuungen und ich hatte mal wieder Glück. Kann aber auch sein, dass mancher wie so oft das Haar in der Suppe sucht...Klar, das 14-24er Nikon ist ja ohnehin eines der besten (wenn nicht zur Zeit DAS beste) Weitwinkel in diesem Bereich, das der Markt hergibt. Mein 17er Tokina (das ich leider nicht hergeben ;-)) kommt aber nahe an die Leistung heran, und das ist für den Preis schon extrem erstaunlich. Das feste 20er von Nikon ist auch nicht schlecht, hatte ich auch mal, kam aber für meine Begriffe nicht ganz ans Tokina heran, was ich ebenfalls erstaunlich fand.

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 13:05 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
...habe gerade noch gemerkt, dass Du von einem 3,5/20er redest, ich meine bei meinem Vergleich das AF-Nikkor 2,8/20, das ich aber wie gesagt an FX vor allem wegen Chromatischer Abberation (Farbkanten) an den Bildrändern nicht so toll fand.

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2008, 15:30 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Moin,

noch eben nachgeschoben:

Wer kennt das NIKON AF 18-35 F/3.5-4.5D IF ED ?

Es ist etwas weniger WW aber 18mm ginge ja noch beim Vollformat.
Wahrscheinlich entspräche es in etwa meinem 12-24/4 er DX...oder?

danke für Hinweise!!!!!

diethard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de