Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 04:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 23:08 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2004, 22:16
Beiträge: 241
Wohnort: Winterthur
Meine Kamera: D5 D4 D800 D700
Lieber Diethard

Ich habe seit ca. 2 Wochen das 14-24er und möchte es niemals mehr hergeben. Die Bedenken betreffend die Linse hatte ich zuerst auch. Aber ich lernte von einem sehr tollen Kollegen hier im Forum, speziell bei diesem Objektiv gehöre halt immer der Deckel drauf, wenn man das Objektiv gerade nicht nutzt. Und dies habe ich beherzigt, womit ich bislang selbst in sehr staubiger Umgebung keine Probleme hatte.
Ich kann Dir das Objektiv nur empfehlen, wobei ich anmerken muss, dass ich das 17-35er nicht kenne.

Beste Grüsse
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 17-35er
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 15:41 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Hallo miteinand,

ich hab mich doch nicht beherrschen können und habe das 17-35/2,8-er gekauft. Durch Schaden wird man erst klug...und ich habe solchen schon als Vignettierung schon deutlich gesehen, als ich ohne Sonne aus dem Fenster ein paar Bäume gegenüber fotografiert habe. Dank NX2 und besonders auch Lightroom konnte ich sie bekämpfen. Ein Techniker bei Nikon, den ich tel. dazu befragte, meinte das sei normal und auch beim 14-24er nicht zu vermeiden.
Bei Sonne hab ich nochmal die gleiche Weide fotografiert, die ich auch mit dem 17-35/2,8-4.0-er Sigma abgelichtet hatte. Mir gefällt das vom Nikon besser! Ich versuche mal, beide unten an zu hängen.
Herzlichen Gruß!
Diethard
Sigma 17-35/2,8-4.0
Bild

Nikkor 17-35/2,8
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 19:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Zufällig hat mein Händler eine gebrauchtes 17 - 35er reinbekommen; das war natürlich super. Gestern hab ich's mitgenommen - heute die Ernüchterung.

17 - 35er gegen 24 - 70.
In den Überlappungsbrennweiten (24 - 28 - 35) ist das 24 - 70er eindeutig besser. Erst ab Blende 11 kann das 17 - 35er gleichziehen.

Ai 3,5/20 gegen 17 - 35 bei 20:
Bei jeder Blende ist das 20er der Sieger in Sachen Schärfe und CA. Lediglich in Punkto Ausleuchtung hat das Zoom die Nase vorn; das kann ich aber in PS besser korrigieren, als die nicht vorhandene Schärfe versuchen reinzuzaubern.

Ergebnis: Das 17 - 35er ist erst ab Blende 11 einigermaßen zu gebrauchen. Ganz schlimm wird es bei 17 mm - für mich somit unbrauchbar und mein Händler darf mir jetzt ein 18er Zeiss besorgen.

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 20:15 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
... warum aber das Zeiss ohne AF und 18mm fest, wenn Du für nur wenig mehr ein 14-24er Nikkor bekommen könntest ??? Da Zeiss kostet ja auch um die 1200 Steine ... klar sind die Zeiss-Linsen sehr gut, ich habe auch ein festes 18er Zeiss, allerdings in der M-Version für meine Leica M8, bin schon sehr begeistert. Nur: da gibt es halt keine Alternative, denn das neue Leica Super-Elmar 18mm kostet glatt das doppelte. Zur D3 aber würde ich jedoch in jedem Fall das 14-24er bevorzugen. Flexibler, mit AF und ich möchte behaupten, dass es abbildungstechnisch genauso gut ist!!

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: ww
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 13:50 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
Moin Wolfgang,

Dich wird das vielleicht auch interessieren, aber letztendlich muß man ja selber sehen, was die Objektive leisten.

Ich bin zufällig hier drüber gestolpert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 18:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
fototom hat geschrieben:
... warum aber das Zeiss ohne AF und 18mm fest, wenn Du für nur wenig mehr ein 14-24er Nikkor bekommen könntest ??? Da Zeiss kostet ja auch um die 1200 Steine ... klar sind die Zeiss-Linsen sehr gut, ich habe auch ein festes 18er Zeiss, allerdings in der M-Version für meine Leica M8, bin schon sehr begeistert. Nur: da gibt es halt keine Alternative, denn das neue Leica Super-Elmar 18mm kostet glatt das doppelte. Zur D3 aber würde ich jedoch in jedem Fall das 14-24er bevorzugen. Flexibler, mit AF und ich möchte behaupten, dass es abbildungstechnisch genauso gut ist!!

Viele Grüße vom Tom


Hallo Tom,

der Grund ist ganz einfach darin zu sehen, dass ich auf Filter Wert lege. Ich plane meinen nächsten Urlaub und da geht's wieder rund. Ich spreche nicht von irgendwelchem Blütenstaub, sondern von quer fliegender Asche und Sand ... ;-)

So gut das 14 - 24er auch sein mag, aber dorthin würde ich es nicht mitnehmen wollen - und dann bringt's mir leider nichts.

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ww
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 18:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
diethard hat geschrieben:
Moin Wolfgang,

Dich wird das vielleicht auch interessieren, aber letztendlich muß man ja selber sehen, was die Objektive leisten.

Ich bin zufällig hier drüber gestolpert.


Hihi,

demgegenüber wird hier das 18er von Zeiss annähernd dem 14 - 24er gleichgestellt: http://www.luminous-landscape.com/revie ... 18mm.shtml

Wenn ich Deinen Link ansehe (Danke übrigens!), habe ich bezüglich meines getesteten 17 - 35ers echte Zweifel. Eine solch üble Eckengeschichte hatte ich selten ...

Thx!

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 18:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Ach ja, mir fiel übrigens noch auf, dass in Deinem Link eine Canon herangezogen wurde. Canon mag gut sein, aber ich hab auch schon mal wo gelesen, dass Canon und Zeiss sich nicht so mögen würden ...

Vielleicht noch ein Grund, warum Zeiss erst jetzt so langsam mit einem C*-Anschluss rauskommt. Ist das 18er für Canon eigentlich schon offiziell im Handel?

Egal - es ist so oder so wieder ein Ego-Test angesagt. Meine Kamera und das Objektiv das ich kaufen möchte.

VG

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de