Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 20:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 11:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Thilo hat geschrieben:
mario hat geschrieben:
Die D3 kam für mich nie in Frage, die D700 schon eher. Aber dann müsste ich wieder neue WW-Optiken anschaffen, der Sensor wäre dauernd verdreckt und sie kostet auch ne Menge Asche.


Die Sensorreinigung der D700 funktioniert bei mir eigentlich auch brauchbar, die D3 ist v.a. am Anfang diesbezüglich eine Plage.

Aber wer nicht einen Haufen alte Festbrennweiten rumliegen hat oder die hohen ISOs wirklich braucht, ist mit der D300 ja sehr gut bedient. Schwerer und teurer wird's mit dem grossen Sensor natürlich immer.

Gruss
Thilo


Hat die D700 wirklich eine Sensorreinigung? Mist, wieder ein Argument weniger gegen diese wunderbare Kamera ... :-)))

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: meine persoenlichen Wege
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 21:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 11:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin Moin,

ich denke es ist wirklich vollkommen egal mit welchem Fotoapparat man fotografiert.
Ich erinnere mich daran dass ich damals als 15 jaehriger meine ersten Zeitungs Shootings mit einer Praktika LTL und einem 2,8/50mm Objektiv, danach mit einer Nikon EM mit einem Soligor 35-70mm Objektiv schoss. Mein Vorstellungsgespraech bei der Westfalenpost fuehrte ich gar mit einer Miranda dx-3 http://tinyurl.com/c9cmlj.
Erst spaeter kam der Wunsch, ich gebe zu, das Begehren nach Mehr, auf. Obwohl ich immer ein Verfaechter dessen war dass eine Kamera ihren Zweck erfuellen muss, nicht mehr und nicht weniger. Aber im harten Alltagsgeschaeft machte es sich wirklich bezahlt eine F"Photomic bis F5", bzw. D2hs zu haben, sie waren Grundsolide, hatten nie einen Aussetzer und sie ersparten einfach Diskussionen darueber aus welchem Beweggrund ich dort fotografiere wo ich fotografiere, naemlich um Geld zu verdienen. Hier gebe ich zu, verliess ich den Pfad meiner fruehen Einstellung die ich teilweise noch bis zur F90 x pro durchgehalten hatte.
Im Prinzip bezahle ich dafuer mehr als noetig waere. Wobei, auf Afrikas Buschpisten war ich echt dankbar, in der F5 eine bolide Kamera dabei gehabt zu haben, die so einiges einstecken musste.
In dem Sinn, wuerde ich sagen, wer nur aus Liebe zur Fotografie fotografiert, der sollte die Kamera seines Herzens im besten Preis Leistungs Verhaeltnis nehmen, die anderen die zu der Liebe zur Fotografie auch noch damit Geld verdienen muessen, muessen abwaegen wie sie die Kamera wo nutzen ... uebrigens, eine der mir liebsten DSLRs ist nach wie vor meine Fuji s3pro, die ich nach wievor taeglich im Studio nutze. Sie ist die ideale Kamera fuers Studio und die Reise.
Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 21:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
mario hat geschrieben:
Hat die D700 wirklich eine Sensorreinigung? Mist, wieder ein Argument weniger gegen diese wunderbare Kamera ... :-)))


Aber dafür keinen 100% Sucher - falls Du noch ein Argument gegen sie brauchst ;-)

Gruss
Thilo

Trotzdem hoffe ich darauf, irgendwann den D3x Sensor in einem D700 Gehäuse zu sehen...

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: es gibt auch weitere Traeume ..
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 21:41 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 11:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
... ich faends toll wenn Nikon eine Kooperation mit Fuji einginge und deren Erfahrungen mit ihrem Sensor und den Film Einstellungen, in die D3 einfliessen liesse .-)
Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2009, 01:58 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Thilo hat geschrieben:
mario hat geschrieben:
Hat die D700 wirklich eine Sensorreinigung? Mist, wieder ein Argument weniger gegen diese wunderbare Kamera ... :-)))


Aber dafür keinen 100% Sucher - falls Du noch ein Argument gegen sie brauchst ;-)

Gruss
Thilo

Trotzdem hoffe ich darauf, irgendwann den D3x Sensor in einem D700 Gehäuse zu sehen...


ich auch, Thilo. Ich auch. :-)

Hätte mir beim letzten Auftrag die Arbeit deutlich erleichtert.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.05.2009, 18:34 
Offline
Ausgeschieden
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2005, 11:41
Beiträge: 497
Wohnort: Herne
wird vielleicht Zeit für eine D700x !
Wenn Canon in der nächsten Zeit den großen Hammer herausholt
kann Nikon nicht tatenlos zusehen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de