Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.08.2010, 22:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Mein kommendes leichtgewichtiges Reiseset:

D5000
12-24 4 AF-S DX
50 1.4 AF-S
105 2.8 AF-S VR

Geschätzt maximal 1,5 kg und Top-Bildqualität. Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Gäbe es das 24-120 4 AF-S VR schon zu kaufen, würde ich das 12-24 und das 24-120 mitnehmen (und das 50'er sowieso immer). Gewicht in etwa dasselbe. Für eine DX-Kamera wäre auch ein 55-135 2.8 AF-S VR ideal, das wäre kaum größer und schwerer als das 17-55.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2010, 18:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hier mein Senf:

Endlich ist das ersehnte AF-S 1.4/85 da.

Wenn das neue 24-120 VR opt. besser ist als das alte, dann könnte ich schon schwach werden. Allerdings eher für meine "private Unterwegs-Fotografie" und/oder bei ausgesprochen guten Lichtverhältnissen. Ähnlich gilt das auch für das 28-300. Ich erwarte keinen optischen Leckerbissen. Doch ist mir die Schlepperei mit zwei cam je 24-70 und 70-200 manchmal nich tnur lästig, sondern auch recht anstrengend und schmerzend. Wenn es nicht so sehr auf absolute opt.-tech. Vollkommenheit ankommt und die Leichtigkeit des Seins zählt: warum dann nicht mit einer D700 + 28-300 verreisen? Ich sehe beide Linse als Ergänzung zum bestehenden Equipment.

Auf jeden Fall werde ich beide testen und dann entscheiden.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2010, 09:58 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 18:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Hallo!
Habt ihr schon irgendwo einen ernsthaften Test zum 4/24-120 entdeckt?
Schöne Grüße!
michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2010, 12:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
miwolf hat geschrieben:
Hallo!
Habt ihr schon irgendwo einen ernsthaften Test zum 4/24-120 entdeckt?
Schöne Grüße!
michael


Kennst du diese Seite

http://www.kenrockwell.com/nikon/24-120mm.htm

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2010, 13:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 23:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Carloz hat geschrieben:
miwolf hat geschrieben:
Hallo!
Habt ihr schon irgendwo einen ernsthaften Test zum 4/24-120 entdeckt?
Schöne Grüße!
michael


Kennst du diese Seite

http://www.kenrockwell.com/nikon/24-120mm.htm

greetZ
CarloZ


Er sprach von einem ernsthaften Test ;-) SCNR

Gruß
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2010, 19:39 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 12:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin Moin,
hab vorhin mein VR 24-120er verkauft und eben mein neues 24-120mm f/4G VR AF-S
Wenn Ken Rockwells Aussage stimmt, dann freu ich mich jetzt schon so richtig auf meinen neuen Allrounder
Zitat:
Whoo hoo! If Nikon got this one right, which I suspect they have, we may finally have the first useful do-everything VR zoom for FX.
Zitat Ende

Folgendes viel mir eben schon beim Auspacken auf:
- es ist oder wirkt sooooo leicht !!!
- die Sonnenblende rastet endlich so fest, dass sie wirklich auch im Menschengetuemmel nicht verloren gehen kann und das ohne Druckknopf der versehendlich gedrueckt werden kann. Das aeltere 24-120er war hier schwaecher, weswegen ich mir damals auch eine Metallschraubsonnenblende habe fraesen lassen
http://www.wideangle.de/alben/Material/Sonnenblendenalternative/album/

ich freue mich schon aufs Arbeiten damit. Mal sehen ob es dem 2,8(24-70er in der Haeufigkeit des damit arbeitens, den Rang ablaeuft.
Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 18:15 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Dann bin ich mal auf den Praxisbericht gespannt.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2010, 21:50 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 12:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin Moin,
habs heute erstmals an der D3s in der Patientenfotografie getestet. Unter Studiobedingungen war es erstmals ok.
Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 23:28 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 12:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin Moin,
so, ich habe einmal erste Bilder mit meinem neuen Nikon 24-120mm f/4 VR http://www.kenrockwell.com/nikon/24-120mm.htm geschossen. Für die Patientenfotografie im Studio nutze ich es nun schon seid ca. 1 Woche, da macht es mir einen guten Eindruck. Im Studio aber fast nur die Fuji s3pro http://www.bythom.com/fujis3review.htm . Somit kommt hier natürlich der Cropfaktor zum tragen. Die ersten Tag nutzte ich allerdings bewusst die D3s. Unter Studiobedingungen werden Hautfarben sehr neutral dargestellt.
Nun habe ich bei einem Spaziergang vergangenen Sonntag, einfach mal die D3s mit dem neuen 24-120er mitgenommen, ohne aber daraus einen Akt werden zu lassen. Hier ein paar wenige Eindrücke des ersten Außeneinsatzes.
Mein Fazit:
Das Objektiv ist brauchbar, brauchbarer als das Vorgängermodel. Es wirkt an der D3s nicht zu klein. Leider hat es Nikon aber dennoch versäumt, ihm einen professionellen Touch zu verpassen, Canon macht es mit dem 28-300er USM vor. Dafuer hätte ich auch, wenn auch schmerzlich, gerne 800 € mehr ausgegeben. Es stört mich etwas dass sich die Objektivtuben vorne hinausschieben. Das sollte in der Preisklasse anders gelöst werden. Die Sonnenblende hält aber nun endlich ohne sich andauernd zu lösen. Dies war eine Krankheit des alten 24-120ers. Der Bildstabilisator macht etwas unprofessionelle Geräusche, aber dies hört nur der Fotograf da es sehr leise ist. Das neue 24-120er könnte im AF Bereich etwas treffsicherer und schneller sein. Hier ist meines Erachtens Nachholbedarf.
Nun habe ich ein paar Dinge genannt die mir so spontan einfielen. Nichts desto Trotz, es wird wohl mein Immer drauf Objektiv werden, da es optisch wirklich in Ordnung ist. Hier bin ich aber eh kein Hinter dem Komma Rechner, das sollten andere bewerten. Es erfüllt meine Bedürfnisse eines Reportageobjektivs, es sind spontane Aufnahmen, aber auch Portraits möglich, also ein Allrounder, wobei der Schärfentiefenbereich doch etwas in den großen Blenden eingeschränkt ist.

Würde ich es mir wieder kaufen, eindeutig ja. Da es momentan, neben dem 14-24er, mein Standardobjektiv ist, werde ich wohl in Naher Zukunft mehr dazu sagen können.

http://wideangle.zenfolio.com/nikkor_f4_24-120mm

Gruß
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2010, 07:48 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 18:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Hallo Andreas,
ich hätte noch eine Bitte:
Kannst Du ein paar Aufnahmen reinstellen, die etwas über die Verzeichnung aussagen?
ZB ein Blick entlang einer Häuserfront mit 24mm, ca. 50-80mm und 120mm.
Da war nämlich das alte 24-120 nicht gut.

Danke!
Gruß
michael


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 21:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 14:58
Beiträge: 217
Wohnort: Papenburg
Meine Kamera: Nikon D800
wideangle hat geschrieben:
Mal sehen ob es dem 2,8(24-70er in der Haeufigkeit des damit arbeitens, den Rang ablaeuft.
Gruss
Andreas



Moin Andreas,

da mein "altes" 24-120er manchmal nicht so crisp abbildet, wie ich es gehofft hatte, überlege ich,
auf das neue f4er umzusteigen oder aber etwas drauf zu legen und evtl. das nicht ganz so "lange" 24-70er
zu nehmen,das ja bekannter Weise super scharf sein soll, eine Blende weiter ist aber leider aber kein VR hat.
Welches Tendenz hat sich bei Dir in der Zwischenzeit mit Deinem neuen 24-120er und dem 24-70er ergeben?

Kickt das eine das andere raus...?

Danke für die Antwort!

_________________
Freundlicher Gruß
von der ostfriesischen Grenze!

Diethard


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2010, 22:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Falls von Interesse:

24-120/4.0

sowie hier

24-120/4.0 vs 28-300/3.5-5.6

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2010, 00:38 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 12:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin Moin,
ich bin leider noch nicht viel dazu gekommen das 24-120er zu nutzen. Das was ich bisher gesehen habe, ist definitiv um Laengen besser als das alte 24-120er. Aber vom Charme der Bauweise konnte ich mich recht anstecken lassen. Dennoch werde ich es behalten da ich damit ein vom Brennweitenbereich besseres Reportagezoom habe.
Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2011, 18:34 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2007, 12:16
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Moin moin,

ein kleiner Nachtrag. Inzwischen habe ich 1000 de von Fotos mit dem neuen 24-120er geschossen und muss sagen, ich bin begeistert. Zwar hat es eindeutig seine Grenzen, wo es um Lichtsaerke und offener Blende geht, aber sonst ist es tatsaechlich zu meinem ImmerDrauf Objektiv geworden. Allerdings, eben wegen des zuvor genannten Grundes, wird es die 2,8er nicht ersetzen. Da sich die Personen allesamt nicht so gerne oeffentlich zeigen, zu 90 % Studio Portraits, kann ich nur Bilder meines beginns damit zeigen.
http://wideangle.zenfolio.com/nikkor_f4_24-120mm

Ich traeume immer noch von einem AFS 2,8/24-120er :-) auch wenns schwer waere

Gruss
Andreas

_________________
Fuji s3pro;Nikon D3s;AF-S 2,8/70-200 VR;2x70-180Micro;AF-S 2.8/24-70;AF-S 2.8/14-24;SB800;SB900;AF-S 4/24-120mm "NEU"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.02.2011, 19:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Vielen Dank für Deine Anmerkung zum 24-120. Ich nehme an, daß es sich ähnlich verhält (24-70 zu 24-120) wie das 16-35 Vr zum 14-24.
Das 16-35 habe ich seit wenigen Tagen und bin begeistert. Vor allem in Situationen mit besonders langen Beli soll mit der VR helfen. Momentan gelingen mit Fotos bei 16mm mit 1" Beli ohne Stativ.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de