Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 07:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 13:33 
Moin,

ich wollte besonders schlau sein und habe mir gedacht, da der Nikon TC-14 E II als Superteil gilt, kauf ich mir den anstelle des Sigma-Teils und kann damit mein 120-300mm zu einem stattlichen 168-420 f/4.0 aufpolieren.
Leider erlaubt die Bauart des Konverters diese Kombination nicht! Vielleicht könnte das Linsenglas passen, aber das Bajonet hat den Zacken dran, den den Anbau verhindert.

Einfach absägen? Oder den Nikon TC zurückgeben und den Sigma-Konverter kaufen? Hat jemand Erfahrungen damit? Taugt der denn was?

Herzliche Grüße

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 14:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Diesen "Zacken" aka "Marketingnase" kann man abfeilen.
Aber schau vorher sehr genau nach, ob in keiner Stellung (Zoom, Fokus) des Objektivs dessen Hinterlinse mit dem Konverter kollidieren könnte.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.03.2006, 21:47 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Hi !
Hier steht schon was darüber, was die Nase angeht:
http://www.webdigital.de/digiforum/view ... e+abfeilen

und hier bei unserem Forumsmitglied steht auch wie es geht:
http://www.vorbusch.de/fotobast.htm#konverter

Bild

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 13:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 06:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Kauf Dir lieber den Sigma Konverter, denn diese sind genau auf Sigma abgestimmt. Ob der TC14 überhaupt mit dem Sigma arbeitet ist auch fraglich, denn die Sigma Konv. funktionieren auch nur bei Sigma Objektiven.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 17:32 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2005, 12:04
Beiträge: 23
Wohnort: A-Waidhofen/Thaya
Hallo,

da muß ich Carlos beipflichten. Vor allem ist fraglich, ob mit dem TC 14 E II der Autofokus einwandfrei funktioniert. Optisch ist der Sigma 1,4x Konverter sehr gut, bei meinem Sigma HSM 4,5/500 ist er genauso gut wie der TC 14 E II, und ich mußte beim Nikon-Konverter die Belichtung korrigieren (leichte Überbelichtung).

Gruß,
Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.03.2006, 20:24 
Moin,

das habe ich gedacht... Ich habe den Sigma jetzt bei E-pay ersteigert... ;-)

Bei dem Nikon ist das Problem, dass der nagelneu ist. Da möchte ich nicht gerne dran herumfeilen, weill damit jede Garantie, Umtausch etc. sofort hinfällig ist...

Höchstwahrscheinlich geb ich den auch einfach gleich wieder zurück... Ich nehm eh meistens mein Sigma-Objektiv für den Brennweitenbereich bis 300mm. Da brauch ich am 70-200 VR kein Konverter - und VR muss man auch nicht grundsätzlich haben. ...

An mein MF-400er passt der Nasen-konverter wíeder nicht dran ohne zuvor mit der Feile bearbeitet worden zu sein.

Also: Sigma behalten, Nikon zurückgeben... (Gut zu hören, dass der Sigma an Sigma-Objektiven was taugt!) ;-)

Viele Grüße - und vielen Dank auf die Antworten!

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Nicht so zimperlich
BeitragVerfasst: 26.03.2006, 12:01 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 07.11.2002, 19:22
Beiträge: 68
Wohnort: Hamburg-Winterhude
...der Konverter wird das schon überleben...
steht ja schliesslich N I K O N drauf:-)

Mein Nikon 1,7 TC wurde keine halbe Stunde alt,schon war die Nase abgefeilt...gleichzeitig mit dem Staubsager die Späne abgesaugt...klar...

Nun passt er schön ans 120-300,der AF flattert und findet selten die Schärfe...und auch nur bei AF-S

Aber die Fotos,von Hand scharf gestellt sind damit allererste Sahne,
und man hat ein LICHTSTARKES 500er
Blende 1 Stufe ab...
Mit dem sigma 1,4 TC gehts natürlich besser,die 420mm reichen aber oft nicht.
Mit dem Sigma 2.0 TC ist es schwierig,ein sehr stabiler Videokopf ist ein muss,habe gerade den Manfrotto MA 116 MK-3 für 349 Euros bestellt...
Nutze dann Blnde 8-11 mit dem 2fach..die vollen Kontraste bringt am Sigma ber nur der 1,7 TC

Grüsse aus HH: Reiher-Bernd

_________________
D2H*D70S*D200*
14mm*24-120mmVR*180mm*80-400mmOS*
120-300mm*TC1,4 +2.0 *Nikon TC 1,7
Berlebach Uni16*MA116 Videokopf*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2006, 00:25 
Offline

Registriert: 18.03.2005, 18:19
Beiträge: 6
Wohnort: 54655 Steinborn
Also, der Sigma 1,4 Konverter funktioniert mit dem 120-300 mm, habe aber immer sehr viel Ausschuß, da der AF zum Teil ganz daneben liegt. Auch bei großen Motiven, mittlerem AF-Feld an der D2X. Gleichen Problem hat mein Kollege mit einer Canon 20 D und 2 fach Konverter. Keine Ahnung woran es liegt, ich benutze dei Kombination nur noch mit Vorsicht oder fokussiere manuell.
Der AF in Kombination mit dem modifizierten TC 20 E funktioniert nicht. nur manuelles fokussieren möglich.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de