Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 08:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 13:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 11:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
Würde mich mal interessieren, ob schon jemand damit arbeitet.....Wäre für meinen Einsatzbereich ideal.

THX

Simi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 14:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 21:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Ja, ich...;-))

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 14:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 11:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
ingowalter hat geschrieben:
Ja, ich...;-))


Hallo! Zahlt sich ein Umstieg vom "alten" 105 er aus? Welche Belichtungszeiten schaffst Du?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.05.2006, 15:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 21:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Ich meine ja. Irgendwie ist die Qualtiät spürbar besser geworden, ist natürlich subjektiv. Aus der Hand im Makrobereich mit VR ist so ne Sache, da der VR im extremen Makrobereich ja nur bedingt funktioniert. Guck mal meine letzten Makropixies an unter:

http://www.webdigital.de/galerie/showga ... ppuser/717

Gruß ingo

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2006, 08:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2002, 11:05
Beiträge: 953
Wohnort: A- Wien
ingowalter hat geschrieben:
Ich meine ja. Irgendwie ist die Qualtiät spürbar besser geworden, ist natürlich subjektiv. Aus der Hand im Makrobereich mit VR ist so ne Sache, da der VR im extremen Makrobereich ja nur bedingt funktioniert. Guck mal meine letzten Makropixies an unter:

http://www.webdigital.de/galerie/showga ... ppuser/717

Gruß ingo


Hallo Ingo!

Mein 105er bin ich jetzt los.....und bin noch am überlegen....ich hab mir nämlich auch das 85er PC angesehen. Das Teil bekommt man öfters gebraucht und es macht einen soliden Eindruck. Der Grund, wufür ich das Teil brauche, ist folgender: meine Objekte sind zwar nicht im extremen Macrobreich zu finden, ich brauche aber manchmal höhere Tiefenschärfe, um von vorn bis hinten alles scharf zu bekommen. Blitzen mag ich nicht gern, als bleibt nur abblenden. Mit einem PC Nikkor kann ich Scheimpflugdehnung machen, das wäre gut. Bei VR kann ich zwar mit längeren Zeiten fotografieren, es muss aber nicht sein, dass es mir etwas bringt. ICH verwackel zwar nicht, aber meine Objekte bewegen sich.
Hat von Euch jemand Erfahrung mit dem PC Nikkor? Kann man mit dem aus freier Hand fotografieren?

THX Simi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2006, 14:26 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 20:49
Beiträge: 46
Wohnort: Stuttgart
Hallo Simi,

das 85er PC ist für die Freihandfotografie weniger geeignet, da man ja immer mit Arbeitsblende fotografiert. Man kann zwar zur Scharfeinstellung und Komposition die Blende per Knopf schnell öffnen, muss sie aber direkt vor der Aufnahme mit dem gleichen Knopf wieder schließen. Das PC ist also v.a. für die Studiofotografie gedacht, dort ist es m.E. fast unschlagbar (auch was die Qualität betrifft).

Gruß

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006, 12:32 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 29.09.2003, 13:43
Beiträge: 68
Wohnort: Egmating
Hallo,

weiß einer zufällig wo diese Linse im Moment in ner Auslage steht und keiner wills kaufen?
Warte auf meines nun schon Wochen und nichts rührt sich.

Gruß heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.2006, 20:46 
Offline

Registriert: 22.07.2005, 16:33
Beiträge: 7
Wohnort: Essen
Hallo,

hatte das 105 VR bei einer Nikon-Demo in Essen (Calumet-Photo) in der Hand und habe ein paar Beispielpixs mit der D200 gemacht. Fazit: groß, schwer, solide gebaut, Bildqualität aus der Hand mit VR einfach super.

Problem: Lieferzeit ca. sechs Wochen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006, 06:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Soweit ich weiß, hat Foto Söhn in Düsseldorf eins im Laden stehen....
Jedenfalls hatte er noch eins, als ich letztens da war!
Nur so zur Info für den, der partout nicht warten will... ;)

Foto Söhn GmbH & Co. KG
Flingerstraße 20
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211-32 53 25
Telefax: 0211-13 15 38

E-Mail: info@foto-soehn.de

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006, 09:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 21:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Habe soeben dieses Angebot auf der GDT-Seite gelesen:

Nikon AF-S VR Micro Nikkor 105/2.8
Verkaufe dieses Objektiv zum Preis von 750€
Kontaktaufnahme über Telefon:
0170/6985645 oder 02166/961527
Ludwig Baum


Viel Spaß.

Gruß ingo

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.06.2006, 11:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Danke!

Der Kollege Baum wohnt im Nachbardorf (gleiche Telefonvorwahl :-)) und hat heute Abend auch gleich mal Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2006, 21:11 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo zusammen.
Folgende Frage zu neuen Makro (oder eher zu Handbuch)

Handbuch AF-S VR 105; Seite 34:

13. Optionales Zubehör
• ...
• AF-S-Telekonverter* TC-14EII/TC-17EII/TC-20EII sind verwendbar.
*Autofokusbetrieb ist nicht möglich (VR- Funktion und Belichtungssteuerung werden unterstützt).

Wer kann mir erklären, was der Hinweis mit dem * bedeuten soll??? Warum soll der Autofokusbetrieb nicht möglich sein? Bei mir klappt es mit dem AF-S TC 14E II problemlos.

Für die, die es interessiert: Die Kenko-Zwischenringe "Kenko Extensiontube for N/AF 36 / 20 / 12" funktionieren mit AF, VR und Belichtungssteuerung.

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2006, 22:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
- MIt dem TC20E funktioniert der AF, aber seeeeehr langsam.
- Mit dem Soligor/Kenko 1,4X pro geht alles und zügig.
- Die Zwischenringe von Soligor, die ich habe, sind baugleich mit den Kenkos und gehen daher auch.

Das Objektiv ist ein echtes Schätchen, wie ich heute feststellen durfte. Jeden Euro wert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2006, 22:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Jo hat geschrieben:
- MIt dem TC20E funktioniert der AF, aber seeeeehr langsam.
!


Das hat aber eher was mit dem Verlängerungsfaktur und der damit verbundenen Kontrastreduzierung des 2x Konverter.. und nicht mit dem Fabrikat zu tun..

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2006, 23:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 20:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Hallo Michael,

find ich toll, dass du auch noch schreibst! Es ist einfach zu ruhig hier.

Endlichtstärke 5,6 macht dem AF-Modul der D200 normal nichts aus.
Wenn der AF keine Kontrastkennung bekommt, dann fährt er den AF hin und her, bis er etwas findet. Seine Fokussiergeschwindigkeit erreicht dabei normal sogar echte Höchstleistungen, sprich: Er pumpt in Maximalgeschwindigkeit.

Bei dem AF-S 70-200, also bei gleicher Lichtstärke, kann man genau diesen Effekt gut beobachten. Der TC-20E verringert dabei die AF-S-Geschwindigkeit nur minimal, allerdings neigt das Objektiv eher zum "Pumpen", als bei voller Lichtstärke. Völlig erklärbar mit dem verringerten Kontrast.

Mit dem 105 und dem TC-20E fährt der AF-S aber im absoluten Schneckentempo hin und her. Das ist mit dem schwächeren Kontrast so nicht zu erklären.

Allerdings ist das auch eine eher exotische Kombi für eine Makro. Hauptsache die Zwischenringe funktionieren!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de