Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 23:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2006, 06:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Zitat:
bei langsamen Schwenks in Stellung normal..

bei schnellen Schwenks (Mitzieher)
und bei Aufnahmen aus Fahrzeugen in Stellung active.
und beim Einsatz von einem Einbein..


Das macht Sinn....

Bei ein paar kleinen Versuchen zuhause bin ich mal dahinter gekommen, wo der Unterschied zwischen "Normal" und "Active" liegt (warscheinlich... ;] ).

Den VR-Geräuschen nach zu urteilen wird im Normal-Modus die Zitterbewegung wirklich nur im Moment der Auslösung ausgeglichen. Daher ist dann durch das Spiegel-/Verschlussgeräusch auch ein leichtes Knacken vom Objektiv zu hören.
Im Active-Modus summt meine Scherbe ununterbrochen, offensichtlich wird dabei die bewegliche Linse konstant von den Stellmotoren in der Waage gehalten.
Das gleicht dann natürlich auch entsprechend konstante Zitterbewegungen und Vibrationen aus.

Da ist es natürlich mehr als verständlich, daß der Active-Modus innerhalb kürzester Zeit den Kamera-Akku leersaugt...

Leider funktioniert das bei meinen Mitziehern auch nicht, egal welcher Modus. Einen Defekt am Objektiv setze ich jetzt mal nicht vorraus, aber vermutlich ist meine Mitzieher-Technik ein wenig zu zackig!

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2006, 09:53 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2004, 04:23
Beiträge: 749
Wohnort: Mannheim
Zitat:
Den VR-Geräuschen nach zu urteilen wird im Normal-Modus die Zitterbewegung wirklich nur im Moment der Auslösung ausgeglichen.


Was Du da bemerkst ist nur das Einschwingen der VR Gruppe..
denn die VR Funktion erfordert eine staendige Bewegung der Gruppe, nur die jeweilige Anzahl der Achsen sind vom Modus abhaengig.

_________________
Beste Grüße, Michael

Bild
callto://emgab_MA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.07.2006, 19:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hallo,

soeben aus dem Urlaub zurück und um weitere 2000 Bilder schlauer. So kann auch ich nur bestätigen, daß der VR nichts für schnelle Aufnahmen oder Schnappschüsse ist. Leider immer wieder leichte Unschärfen. Wenn ich mir bei längeren Beli Zeit lasse und nicht gleich schnappschußbereit durch drücke, bringt der VR sehr gute Ergebnisse.
Leider vergesse ich immer wieder mal den VR standardmäßig auszuschalten. Trotz aller guten Vorsätze. :-) Und so ist mancher Schnappschuß dann doch nicht so scharf wie gewünscht. Wenn ich mir mit dem VR genug Zeit lasse sind die Ergebnisse sehr gut. Wenn sich das Motiv bei langen Beli nicht ruhig verhält, hilft auch der beste VR nicht weiter. :-)

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de