Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 10:26 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 17.07.2003, 07:02
Beiträge: 113
NPS: richtig, ich habe vier Mal im Abstand von ca. 3 Monaten einen Antrag geschickt (u.a. wegen veränderten Equipment's), auf KEINEN der Anträge kam jemals eine Antwort!! Auch der Verweis auf das forum und mir persönlich bekannte NPS'ler hat keine Reaktion ausgelöst.
Keine Ahnung, wo dran das liegt.

Meinolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 10:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Peter1 hat geschrieben:
Keine Ahnung, wo dran das liegt.

Meinolf


Ignoranz ?!

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 11:48 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 17.07.2003, 07:02
Beiträge: 113
Das möchte ich niemand unterstellen, aber es nicht unbedingt ein Zeichen von Qualität und Wahrnehmung der Kundschaft. Ich würde sogar eine Ablehnung akzeptieren (wenn auch zähneknirschend), aber einfach nicht zu sagen ist schon merkwürdig.

Vielleicht selektiert Nikon Deutschland inzwischen seine Kundschaft, aber auch das könnte man kommunizieren.

Vielleicht war auch das Zeitfenster ungünstig (WM - Urlaubszeit - Fotokina), wir informieren unsere Kunden aber wenigstens über den Posteingang die Situation.

Meinolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 12:05 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 17.07.2003, 07:02
Beiträge: 113
So, nun hat die Sache ein (unbefriedigendes) Ende gefunden. Anruf beim Händler: Geld wird zunächst mal an mich zurücküberwiesen. Das Objektiv wird repariert und dann wieder verkauft??!!

Nun stehe ich ohne AF-S 28-70 dar und muss schauen, wie und wo ich Ersatz bekomme. Das Ärgerliche ist, dass ich es zu einem guten Preis erworben hatte und nun vermutlich mehr zahlen muss. Nun ja, das ist das kleinere Übel.

Der Händler hat sich unter dem Strich fair verhalten, wo das gute Stück dann aber kaputt ging bleibt offen. Mein Verdacht:

Nikon beschreibt die Fehlerursachen eventuell dramatischer und macht ein gutes Reparaturgeschäft?? (vielleicht denke ich das aber auch nur, da ich ziemlich sauer bin, und das Gefühl habe, irgenwie unredlich behandelt worden zu sein.

Meinolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 15:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Jeder kann sicher verstehen, das Du sauer bist.
Aber (auch wenn es sicher bei dem ein oder anderen handwerker sicher vorkommt, das Dinge großzügig berechnet werden) ist die Diskrepanz zwischen dem was Du abgegeben hast und dem was Du bezahlen solltest, doch recht groß und wohl zu groß, um das so mal zu versuchen, oder?

Nun ja...viel Glück, das Du wieder ein schnäpchen findest.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2006, 15:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Peter1 hat geschrieben:
Nikon beschreibt die Fehlerursachen eventuell dramatischer und macht ein gutes Reparaturgeschäft??


Das halte ich für völlig ausgeschlossen. Wenn sie das in Einzelfällen machen würden wäre der wirtschaftliche Gewinn nicht relevant und der Kunde verärgert. Würden sie das in größerem Stil machen, dann würde es sich sicher schnell rumsprechen.

Ich habe übrigens mal einen Scanner beim hiesigen Service-Point abgegeben zur Reinigung und Justierung. Der mußte dann aber nach D'dorf weitergeschickt werden. Nach einiger Zeit habe ich ihn (eingeschweisst) wieder abgeholt und erst zu Hause festgestellt, daß das Gehäuse gebrochen war. Also offenbar ein Transportschaden zwischen Düsseldorf und dem ServicePoint. Ich habe anstandslos ein Ersatzgerät bekommen.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de