Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 21.11.2017, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sigma 50-150 2.8
BeitragVerfasst: 11.08.2006, 10:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Infos hier: http://www.dpreview.com/news/0608/06081101sigma50-150dc.asp

Leider ohne VR... Nikon, bitte melden!!!

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006, 14:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
So, jetzt ist das Ding auch auf der deutschen Sigma Website:

http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?idcatart=515&lang=1&client=1

Ich gebe zu bedenken - auf einem DSLR mit APS-Sensorgröße entspricht das einem 75-225 / 2.8! Mit Ultraschallmotor und 13,2 cm lang - das sind nur 2 cm mehr als das Nikon 17-55 / 2.8!!!

Für Portrait/Mode/Akt ein absolutes Traumobjektiv, es fehlt nur noch der Bildstabilisator.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2006, 18:18 
Zitat:
Für Portrait/Mode/Akt ein absolutes Traumobjektiv, es fehlt nur noch der Bildstabilisator.


... den man für Portrait/Mode/Akt ...nicht braucht.

Auch hier frage ich mal ganz platt, was für Portrait/Mode/Akt an dem Teil besser ist als am 70-200 VR?

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2006, 21:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Werner Scholz hat geschrieben:
Zitat:
Für Portrait/Mode/Akt ein absolutes Traumobjektiv, es fehlt nur noch der Bildstabilisator.


... den man für Portrait/Mode/Akt ...nicht braucht.

Auch hier frage ich mal ganz platt, was für Portrait/Mode/Akt an dem Teil besser ist als am 70-200 VR?

Ciao,

Werner


Hier muss ich Dir klar widersprechen - auch Portrait/Mode/Akt werden nicht nur im Studio produziert. Gerade bei der Available Light Fotografie ist ein Stabi ein hilfreiches Werkzeug.

Unterschied zum (genialen) 70-200:
1. Naheinstellgrenze
2. Bei Indoor-Aufnahmen / Studio besser geeigneter Brennweitenbereich
3. Wesentlich kompaktere Bauweise (Stichwort Handgepäck)
4. Gewicht

Reicht das?

Das 70-200 VR ist ein geniales Objektiv, das ich nicht missen möchte. Leider kann ich es bei 70% meiner Shootings nicht einsetzen.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 09:56 
Moin,

Zitat:
Gerade bei der Available Light Fotografie ist ein Stabi ein hilfreiches Werkzeug.


Da gebe ich die absolut Recht. Aber das ist eigentlich eher die Theater- und Konzertfotografie als Mode oder Portrait bei der du den VR brauchst.

Speziell für diesen Bereich ist das Objektiv sicher gut. Nur kommt man mit dem 70-200er sozusagen "näher ran".

Und wenn's lichtmässsig wirklich eng wird, denke ich kommt man an den 1,4er oder 1,8er Festbrenweiten nicht vorbei. Die sind ja noch einmal kräftig lichtstärker und helfen so - je nach Situation - Bewegungsunschärfen zu verringern.

Das das Teil handlicher und leichter ist als das 70-200 ist sicher kein Nachteil.

Nur wäre mir als "Neuerung" ein ordentlicher Body wesentlich lieber gewesen als ein solches Objektiv. Für meine Zwecke ist das kaum eine preislich lohnende Ergänzung. Vom Brennweitebereich könnte das in den Hallensport vielleicht passen. Die Frage wäre, ob das Teil dadurch, dass es kleiner gebaut ist und weniger Masse hat, vielleicht sogar spürbar schneller fokussiert als ein 70-200er. Wenn das der Fall ist, wäre es tatsächlich eine Überlegung wert. Ich denke aber, Nikon hat es nicht für Sport ausgelegt.

Ansonsten: Ein Nachfolger der D2hs ist für meinen Bedarf absolut überfällig. Das ist wirklich etwas unangenehm, wenn man eh schon zig Tausende drinstecken hat und nix von einer D3h hört aber dafür ein 50-150mm-Objektiv bekommt. Doppelte Auflösung würde mir schon reichen.

Na ja, man muss andererseits seine Enttäuschung auch nicht an einem unschuldigen Objektiv auslassen... ;-)

Wenn dazu 'ne D3h gegeben hätte oder zumindest eine Ankündigung, wann genau was kommt, hätt ich das Teil wohl auch nicht gleich in Frage gestellt.

In meinem Berich bin ich inzwischen überall nahezu der einzige, der noch mit Nikon arbeitet. Wenn um einen herum nur noch Mark IIs raffeln, stellt man sich so manche Frage. Vor allem: Wer zu Canon gewechselt hat, der bleibt da auch.


Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 11:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Hallo Werner,

siehe Antwort im anderen Thread...

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 12:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2003, 21:45
Beiträge: 214
Wohnort: Unterfranken - Raum Schweinfurt
Siehe Thread 50-135 kommt

Gruß Claus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de