Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 12:38 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 10.01.2004, 20:29
Beiträge: 89
Wohnort: Bellenberg, Bayern
Hier ein Crop mit dem Zeiss ZF 1,4/85 bei f1,4.
Bei Offenblende offensichtlich recht "weich" und mit deutlichem CA. Die manuelle Fokusierung fiel mir auch nicht gerade leicht (läßt mein Augenlicht nach ?). Ich hätte mir schon etwas mehr erwartet.
Das 2/100 ZF konnte ich leider nicht verwenden, der Schneckengang blockierte, kann natürlich schon mal vorkommen ;-)
Bild

Grüße
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 13:53 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Bildmitte oder wo lag der gezeigte Ausschnitt in etwa?

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 15:41 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 10.01.2004, 20:29
Beiträge: 89
Wohnort: Bellenberg, Bayern
Genau Bildmitte!
1/640, f 1,4, ISo 400, D200

Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 17:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Wohl kaum CA, eher Purple Fringing. War evtl. die Hinterlinse verschmiert oder so?

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2006, 20:34 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 10.01.2004, 20:29
Beiträge: 89
Wohnort: Bellenberg, Bayern
also gereinigt habe ich die Linse nicht, daran hats aber bestimmt nicht gelegen. Purple fringing ? weiß ich nicht, für mich sinds Farbsäume an kontrastreichen Übergängen. Ähnliches fällt auch an meinem 2/135DC bei Offenblende auf.

Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 05:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Lichtriesen sind grundsätzlich anfälliger dafür. An der D200 zeugen sowohl das 1.4/85 AFD als auch das 2.8/180 AFD davon, wie hier schön zu ersehen


http://www.photozone.de/8Reviews/index.html

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2006, 20:53 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 07:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Dann sollte ich wohl besser bei meinem geliebten Nikkor AF 1,8/85mm bleiben, und den Gedanken an ein 1.4/85mm lieber verwerfen.

Gruß, Ralf

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2006, 13:02 
Moin,

was ist das für ein Motiv? Ausschnittgröße? Beli-Zeit? Blende?

Also, ich habe das 1,4 85iger und in der Bildmitte habe ich solchen Matsch auch bei 1,4 nicht. Das Teil ist eines der besten von Nikon überhaupt.

Der Brillenrahmen ist natürlich völlig überbelichtet. Der Rest wirkt verwackelt. Das liegt aber nicht am Zeiss-Objekitv! ,-)

Hier zwei spontane Beispiele des Nikon 1,4/85 - aus freier Hand fotografiert...

Bild

Das ist unser "Siegfried". Und hier quer durch den Flur ohne Blitz auch bei 1,4 fotografiert:


Bild

Da gibt's keine Farbsäume - das 1,4er ist schon absolut topp. Wie gesagt: als freier Hand ohne Blitz mal eben quer durch den Flur... Beide Motive sind Ausschnitte aus der Bildmitte.


Viele Grüße

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2006, 19:27 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 10.01.2004, 20:29
Beiträge: 89
Wohnort: Bellenberg, Bayern
Werner:

wer alles liest ist im Vorteil!

Motiv: Mann mit Kamera ;-)
Mann mit Kamera hat mit Kamera gewackelt, nicht ich (Brille, Gesicht sind korrekt fokusiert und nicht verwackelt)
Brillenrahmen ist völlig überbelichtet: hättest Du die Belichtung auf den Brillenrahmen abgestimmt oder auf Gesicht?

Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 08:12 
Hallo, Manfred,

bei solchen Überbelichtungen, die gerne an silbernen Gestellen etc. auftreten, kommt es zu Überstrahlungen mit Farbsäumen.

Das Bild wirkt auf mich verwackelt. Es ist unscharf - und das liegt nicht am Objektiv. Ob du dich bewegst oder das Motiv ist dabei ohne Belang. Der Betrachter sieht nicht, WER sich bewegt hat.

Als Reaktion hat sunny z.B. gesagt, dass er vom 1,4/85iger wohl bei solchen Ergebnissen die Finger lässt. Gerade das 1,4/85 zählt zu den besten Nikon-Objektiven überhaupt.

Das Zeiss ist sicher auch nicht gerade ein schlechtes Objektiv. Aber wenn man Überbelichtungen drin hat und ein wackelndes Motiv dazu, dann ist das Ergebnis halt nicht zu 100 % auf das Objektiv zurückzuführen.

Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.10.2006, 12:20 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 07:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Hallo Werner,

mein Kommentar ist hauptsächlich aufgrund des LINKs entstanden.

Zudem stellt sich für mich die Frage, ob ich mich von einem Objektiv trennen sollte, mit dem ich wirklich 100% zufrieden bin, um ein dreimal so teures zu kaufen das evtl. an meiner D200 Schwächen hat.

Obwohl die Lobesreden auf das AF-D 1,4/85mm mich schon neugierig gemacht haben, aber hauptsächlich aus finanziellen Gründen werde ich wohl bei meinem AF 1,8/85mm.

Gruß, Ralf.

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de