Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 02:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu lichtstarken 300er
BeitragVerfasst: 23.11.2006, 16:21 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 10:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Frage an die Sportprofis:

bisher fotographiere ich im Zoombereich nur mit dem 70-200 und ggf. einem Kenko-Konverter. Leider musste ich in der Vergangenheit regelmäßig feststellen, dass der Konverter (liegts am Kenko?) "hundsliedrige" Ergebnisse liefert.
Ich schwanke deshalb in Richtung 300/2.8.

Welche Variante der 300er kann man empfehlen (für mich kommt leider nur ein gebrauchtes in Frage) wenn ein einigermaßen schneller AF (an d2h) benötigt wird? Über die Baujahre sind wohl mehrere Varianten im Umlauf. Oder kann man bedenkenlos auch Richtung 300/4.0 bei überwiegend Aussenaufnahmen marschieren? Wie gross kann/muss man sich hier den (Qualitäts-)Unterschied um 2.8er vorstellen ? Lichtstärke klar - hier sind eher Qualitäten bei Blende 4-8 gefragt?

Danke vorab für eure Hilfe - Thomsen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2006, 16:44 
Hi,

wenn's günstig sein soll, das AF-I 300mm 2,8. Gibt's bei Ebay zwischen irgendwas von 1250 - 1800,- Euro.
Das AF-S 2,8 300er der ersten Serie ist wohl zwischen 1500 - 3000,- Euro angesiedelt, wobei das wohl keiner für 3000,- Euro verkauft bekommt. Bei 2500,- dürfte Schluss sein.
Man kann auch mit dem SIGMA 120-300mm arbeiten, aber... der AF könnte besser sein. Der ist schnell, aber nicht grundsätzlich treffsicher.
Von SIGMA's 2,8er Festbrennweite habe ich Vergleichbares gehört.

Was die Qualität des Glases angeht: die ist schon ok. Das nikon ist zwar besser, aber der Unterschied würde bei Sportfotos für Zeitungen nicht zum Tragen kommen.
Von Tamron habe ich keine Ahnung. Das AF-S II 2,8 300mm ist noch vergleichsweise teuer und wäre dann auch nicht zu empfehlen, weil man bald schon -wenn man weiß wo - das VR für unter 4000,- brutto aus Japan importiert bekommt (einschließlich Zoll).
Das Problem der AF-I-Objejktive ist ihr Alter: Die sind topp, aber es gibt kaum mehr Ersatzteile!
D.h. so ein Objektiv muss du pfleglich behandeln. Wenn du die Kontakte abbrichst, oder den Stativ-Fuß, ist Ende mit dem Teil. Motortechnisch halten die andererseits ewig und in Sachen Geschwindigkeit und Abbildungsleistung finde ich die AF-I 300er sehr gut. Sie sind halt nicht mehr aktuell.

Viele Grüße

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2006, 01:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 02.03.2004, 23:14
Beiträge: 119
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Das AF-S 4,0 300 ist auf jeden Fall ein erstklassiges Objektiv, zumindest, wenn man von der Stativschelle absieht. Es ist leicht schnell und nicht zu teuer.
Die Vorzüge des AF-S 2,8 sind, neben der hohen Lichtstärke, die bessere Konvertertauglichkeit. Allerdings gehört es mit 3 Kilo auch nicht mehr zum leichten Reisegepäck.
Optisch sind beide Optiken auf einem sehr hohen niveau,

Gruß Dirk

_________________
www.vorbusch.de (Momente in der Natur)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 06:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Da kann ich mich nur anschließen.
Mit meinem AF-S 300/2,8 Serie I bin ich höchst zufrieden.
Allerdings musste ich auch lange danach suchen. Selbst in der eBucht sind die ziemlich selten. Aber man muss da mittlerweile auch schon mit 2500,- EUs rechnen, wenn es ein halbwegs vernünftig erhaltenes Modell sein soll.

Vom Sigma 300/2,8 kann ich abraten!
Die Schärfe und das "Handling", wie das jetzt auf Neu-Deutsch heisst, haben mich überzeugt. Aber der AF war trotz HSM erstaunlich langsam. Selbst mein altes Sigma 100-300/4, ebenfalls HSM, war da schneller und treffsicherer. Dazu kommt, daß das Sigma neu fast genauso viel wie ein gebrauchtes Nikon kostet. Da fiel mir die Wahl nicht schwer...
Falls du doch zum irgendeinem Sigma tendierst, kannst du dir bei Sigma fast alle Objektive leihen. Auf deren Homepage findest du irgendwo ein Formular, womit du die Objektive für 1-4 Wochen bestellen kannst. Für das 300/2,8 habe ich um die 200,- EUs für zwei Wochen bezahlt. Und die haben sich gelohnt, denn ursprünglich wollte ich es mir kaufen, was ich dann zum Glück nicht getan habe...

Die Konverter-Tauglichkeit beim AF-S ist im übrigen bestens. Bei meinen mageren 4,1 MPx fällt der Unterschied bezüglich der Bildqualität zwischen 1x, 1,4x und 2,0x nicht wirklich auf. Allerdings habe ich mir auch die originalen Nikon-Konverter gegönnt.

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 08:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 10:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Danke schon mal für eure Antworten.
Interessant wäre vielleicht ob jemand einen Vergleichstest weiss oder hat zwischen 300/4 und 300/2.8.
Bietet Nikon eigentlich für nicht NPS'ler einen Verleihservice an. Wäre interessant zuerst zu testen ob sich die Anschaffung auch wirklich lohnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2006, 19:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.11.2002, 05:47
Beiträge: 731
Wohnort: MG
Meine Kamera: Nikon D800
Du kannst bei Nikon auch als nicht NPSler Objektive leihen, kostet aber etwas.
Einfach mal anrufen.


CU

Carlos


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de