Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 23:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.05.2007, 08:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 15:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Hallo Forum,

wer hat(te) denn beide Objektive und kann mal was vergleichendes von sich geben (bezogen auf D200/D70)?

Viele Grüße

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2007, 19:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 20:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Hi Wolfgang,
ich kann nur was zum Tokina sagen:
ich hatte es, es war für den Preis ganz ordentlich an der Fuji S2 oder D1x, aber nach dem Kauf des 12-24 Nikkor habe ich es nicht mehr benutzt und daher auch verkauft, denn das 12-24 Zoom verzeichnet bei 17mm etwas weniger und die Auflösung ist deutlich höher.
Bei Photozone gibts einen Bericht im Canon Bereich an der 350
http://www.photozone.de/8Reviews/lenses ... /index.htm

Gruß, Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 08:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
Hallöle,

bei mir ist es so wie bei Bernhard, ich hatte das Tokina aber nicht das 18er Nikon. Tokina ist ganz ordentlich, ich habe es aber ebenfalls verkauft, denn es gibt ein Objektiv, das wohl alle in diesem Brennweitenbereich schlägt und aus der gleichen Schmiede kommt: das 12-24er Tokina!! Und da das Objektiv auch noch annähernd so kompakt ist wie das 17er (nur ein wenig länger) und natürlich wesentlich flexibler, ist das wohl die heißeste Empfehlung, obwohl es natürlich eine Blende weniger Lichtstärke hat. Die kann man aber dann voll nutzen, das 17er muss man, um überhaupt annähernd in den Qualitätsbereich des 12-24 zu kommen, mindestens 1-2 Stufen abblenden. Und ich bin ziemlich überzeugt, dass das 18er Nikon auch nicht viel besser ist...

Grüße vom TOM

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 19:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Da kann ich TOM nur zustimmen:

Das 12-24er von Tokina ist wirklich klasse!
Ein zeitlich und räumlich begrenzter Vergleichstest mit dem 12-24er von Nikon und dem 10-20er von Sigma hat meiner Meinung sogar gezeigt, daß das Tokina das Beste in dieser klasse ist...

Zu dem Nikon 18er kann ich leider auch nichts sagen.
Eigentlich sollte eine vernüftige Festbrennweite besser sein als ein Zoom.
Bei Sigma, Tokina und den anderen Zubehörlinsen-Fabrikanten bin ich mir da manchmal nicht so sicher, aber für Nikon sollte das auf alle Fälle zutreffen....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2007, 19:58 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 20:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Noch ein Beitrag zwar zum Thema, aber nicht ganz direkt zu den angefragten Linsen :)
Ich hatte bis vor kurzem auch ein 1,8/20 von Sigma. Das war wenigstens lichtstark und rettete damit manches Bild bei Schummerlicht vor der totalen Verrauschung. Dafür waren dann aber auch Schärfe und Kontrast bei 1,8 ziemlich mau. Und sehr groß fürs Gebotene ist das Sigma auch.

Das 2,8/17-55 von Nikon ist für mich auch nicht wirklich die Alternative, denn mit der Festbrennweite will man ja nicht nur was Lichtstarkes, sondern auch was Kleines, Leichtes. Und letzteres ist das 17-55 ja nun wirklich nicht.

Im DSLR Forum oder bei Nikon Fotografie gab es wohl mal ein paar relativ begeisterte Kommentare zu den Nikon 20 und 24mm, aber ob die glaubwürdig waren, ist eine andere Frage.

Photozone zeigt ja wenigstens ein paar nachvollziehbare Tabellen zu den Linsen. Und da bleiben manche Wünsche offen.

Ich resümiere jedenfalls für mich, dass zumindest für Nikon im WW Bereich keine wirklich guten Festbrennweiten mit AF oder gar AF-S verfügbar sind. Ob da irgendwann wohl noch mal was kommt?

Gruß, Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de