Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 06:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WW-Festbrennweite an D2x
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 14:51 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 22.12.2003, 18:37
Beiträge: 51
Wohnort: Grevenbroich
Meine Kamera: F6, D2x, 2xD700
Bis jetzt fotografiere ich fast ausschließlich meine Reisebilder mit der D2x und dem AFS 17-55/2,8 und bin recht zufrieden mit dieser Kombi.
Mir ist aufgefallen, dass ich sehr häufig den Brennweitenbereich um die 28mm nutze.
Gibt es eine lichtstarke Festbrennweite mit 28mm (ca.35mm analog) welches besser ist als das 17-55?????

VG

Detlef


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 18:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
Hallo, Detlef,

ich glaube fast: NEIN! Denn gerade in diesem Brennweitenbereich hat das 17-55 meiner Erfahrung nach die höchste Abbildungsleistung, und da das Objektiv ohnehin eines der besten Linsen im Markt ist (bis auf eine leichte Schwäche um 50-55mm), wirst Du Probleme haben, etwas besseres zu finden...

Grüße vom TOM

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 06:35 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Moin!

Da kann ich mich TOM nur anschließen!

Eigentlich bin ich ja immer der Meinung gewesen, daß eine Festbrennweite immer Vorteile gegenüber einem Zoom-Objektiv hat, da man bezüglich Schärfe und Abbildungsleistung ja keinen Kompromiss über einen größeren Brennweitenbereich eingehen muß.

Beim 17-55er ist es aber so, daß diese Linse genau in dem gewünschten Bereich ihre Stärke hat und sich der unvermeidbare Kompromiss mehr auf die anderen Brennweiten verlagert.
Dazu kommen dann die Vorteile der Brennweiten-Variabilität und der Ultraschall-AF, die du mit einer entsprechenden Festbrennweite nicht hast.
Ganz nebenbei schonst du noch etwas deine Resiegepäck, auch wenn das 17-55er nicht gerade ein Leichtgewicht ist....

Bei den Linsen aus dem Nikon-Programm hast du dazu keinen Vorteil bezüglich der Lichtstärke, da die 24er/28er-Linsen auch eine maximale Öffnung von f/2.8 haben. Bei Sigma gibt es noch ein 24er bzw. 28er mit einer Lichtstärke von f/1.8, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß dir das weiterhilft!

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: WW-Festbrennweite an D2x
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 10:27 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2003, 14:42
Beiträge: 71
Wohnort: Nordhorn
Hallo,
ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen. Das 17-55 ist für mich das beste Objektiv an meiner D2X. Es liefert so scharfe Aufnahmen, dass die Schärfe sogar bei meinem 2-Meter-Bild zu sehen ist (siehe: Nicht als Rohre). Ich glaube nicht, dass eine Festbrennweite um die 28 mm bessere Ergebnisse erzielen würde, es sei denn, es ist für den Chip der D2X besonders konstruiert worden. Das jedoch müsste erst bewiesen werden. Ein solches Objektiv ist mir jedoch nicht bekannt.
Gruß Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 12:22 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 22.12.2003, 18:37
Beiträge: 51
Wohnort: Grevenbroich
Meine Kamera: F6, D2x, 2xD700
Danke für die Infos.
Hat vielleicht jemand das 25/2,8 von Zeiss an der D2x?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 13:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Wie sieht es denn mit dem 28mm/1.4 Klopper aus ?
Hat das schon mal jemand getestet ?

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 19:58 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.04.2004, 21:37
Beiträge: 134
Wohnort: Solingen
also einen Vorteil hat eine schnuckelige kleine Festbrennweite- nämlich das Gewicht!!! Wenn ich mal mit leichteren Gerät unauffälliger Bilder machen möchte, dann nehme ich das 35 mm AF ohne D- die Bildqualität ist klasse und es ist leicht-Frauen sind halt schwächlich ;-)

Gruß Chris


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de