Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 06:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.2004, 21:19 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.03.2004, 14:44
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich, CH
Hallo!
Ich möchte mit der D70 Ereignisse fotografieren, die durch eine Lichtschranke registriert werden. Das heisst, die Lichtschranke löst die Kamera aus, sobald die Lichtstrecke unterbrochen wird.
Zur Remote-Steuerung gibt es nun ja nicht so viele Möglichkeiten:
1. via Infrarot (ML3, oder PDA)
2. via Computer, Nikon Capture Control und USB Kabel

Kennt jemand eine funktionierende Lösung für diese Problemstellung?

Das Einfachste wäre es, die ML3-Fernsteuerung zu modifizieren, d.h. das Signal des Druckkontaktes durch die Lichtschranke zu erzeugen. Aber das ML3-Teil ist ja so gut verschweisst :o(

Vielen Dank für einen Tipp.
Beste Grüsse, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2004, 22:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo Martin,

vieleicht hilft Dir diese Seite weiter:

http://www.harbortronics.com/products.asp

und hier:

http://www.harbortronics.com/BodyMod.pdf


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2004, 22:35 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.03.2004, 14:44
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich, CH
Ciao Andy
besten Dank für den Tipp! Für diese Lösung müsste die D70 modifiziert werden (Einbau einer Buchse) :o(
Ich versuche, wenn möglich eine Lösung auf IR Basis zu finden.
Beste Grüsse, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Die Lösung!
BeitragVerfasst: 02.12.2004, 18:58 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.03.2004, 14:44
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich, CH
Habe die Lösung gefunden: http://www.gentles.info/KAP/gentled/index.htm
Die liefern ganz simplel einen IR Sender an an 2 Drähten (etwas vereinfacht) für alle möglichen Kameratypen. Betrieben mit einer Batterie zwischen 3V-7V und irgend einem Schalter (Taster, Modellflug Fernsteuerung, etc.). Das Ganze kostet schlappe 19$ inkl. Versand.
Wenn's denn auch noch funktioniert... :-)
Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2006, 11:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Hi Martin,
wie sind denn deine Erfahrungen mit der IR Lösung. Funktioniert das zuverlässig?

Gruß
Jürgen

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2006, 23:00 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.03.2004, 14:44
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich, CH
JuMayr hat geschrieben:
Hi Martin,
wie sind denn deine Erfahrungen mit der IR Lösung. Funktioniert das zuverlässig?

Gruß
Jürgen

Hi Jürgen,
die Sache funktioniert soweit einwandfrei. Bloss habe ich meine D70 gegen eine D200 eingetauscht. Da ist leider nix mehr mit Infrarot, sozusagen "infratot" :-)
Falls du an der IR Diode interessiert bist, die kann ich dir gerne überlassen.
Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006, 11:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Naja.. ich suche eingentlich eine Möglichkeit für die S3 Pro bzw. noch besser gesagt den SB800.
Ich will die Kamera auf Langzeitbelichtung stellen und nur durch den Blitz belichten.
Da wird mir der Auslöser der D70 nicht so arg viel bringen. Das habe ich in der Zwischenzeit in Internetrecherchen herausgefunden.

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006, 13:42 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 24.10.2004, 11:02
Beiträge: 101
Wohnort: Ehningen
JuMayr hat geschrieben:
Naja.. ich suche eingentlich eine Möglichkeit für die S3 Pro bzw. noch besser gesagt den SB800.
Ich will die Kamera auf Langzeitbelichtung stellen und nur durch den Blitz belichten.
Da wird mir der Auslöser der D70 nicht so arg viel bringen. Das habe ich in der Zwischenzeit in Internetrecherchen herausgefunden.


Hallo JuMayr,

ich denke jetzt spontan an Intervall und Mehrfachbelichtung, bin mir aber nicht sicher ob das technisch überhaupt machbar ist.

Rolf

_________________
Niveau erkennt man daran, wie man andere kritisiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006, 14:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2003, 22:51
Beiträge: 1232
Wohnort: Ochsenfurt
Meine Kamera: D3s, D3, D700
Konkret geht es um Highspeedaufnahmen mit einem Luftgewehr.
Es muss also die Gewehrkugel im Flug fotografiert werden.
Das wird mit Intervall und Co nicht zu machen sein.

_________________
D3, 50 F1.4, 24-70 F2.8, 105 F2.8 Makro, 70-200 F2.8 VR, 18-200 VR
Homepage: www.storybooklove.de
Blog: www.storybooklove.de/blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006, 14:57 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 20.03.2004, 14:44
Beiträge: 12
Wohnort: Zürich, CH
JuMayr hat geschrieben:
Konkret geht es um Highspeedaufnahmen mit einem Luftgewehr.
Es muss also die Gewehrkugel im Flug fotografiert werden.
Das wird mit Intervall und Co nicht zu machen sein.


Ohne genaue Zahlen zu haben, aber ich denke, dass die Auslösung der D70 via Infrarot für diese Anforderung (Kugel im Flug) zu langsam erfolgt. Ich hatte die Tests mit Wassertropfen gemacht, das klappte einwandfrei, ist aber eine eher gemütliche Geschichte. Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2006, 17:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Und wenn ihr die Auslösungen über einen Draht relaisiert ? Einen dünnen draht, vor dem Lauf gespannt mit Krokolemmen, der dann unterbricht und eien Imupls auslösen kann ? So hams doch die Leute von highspeedbilder.de gem8. Das sollte ja nicht das Problem sein denke ich :)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de