Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 04:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nikon D70 Handgriff
BeitragVerfasst: 03.10.2004, 09:01 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 30.06.2002, 09:12
Beiträge: 42
Wohnort: Kiel
Hallo,

dem Vernehmen nach soll es einen Handgriff (ähnlich wie bei D100) geben. Auf der Messe in köln soll schon ein Prototyp gezeigt werden, allerdings nicht von Nikon selbst sondern von einem Zulieferer.

Infos? Nur herein damit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2004, 09:44 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hallo,

hier gibt es erste Infos zum Harbortronics D70 Batteriegriff:

http://www.harbortronics.com/news.htm

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2004, 16:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 01.07.2004, 16:22
Beiträge: 116
Wohnort: Heidelberg/ Köln
Meine Kamera: D3/ D7100
Endlich, da rauf warte ich schon lange.
Nikon macht ja ofiz. noch keine Aussage dazu. Der hat der Zulieferer zu früh etwas verraten. Ob Nikon das gefällt.
Soll wohl erst zum Weihnachtsgeschäft verkauft werden :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2004, 08:45 
Offline

Registriert: 28.09.2003, 14:13
Beiträge: 2
Wohnort: Heidelberg
Gibt es in dieser Sache was Neues? Irgendwann fällt mir die D70 mit dem 17-55er noch aus der Hand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: fremder Handgriff
BeitragVerfasst: 04.01.2005, 22:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Ich habe den Handgriff der Canon EOS 5 etwas mit der Säge bearbeitet und jetzt passt der an die D70.

Diese Guerilla-Methode ist praktisch, da die Kamera viel besser in der Hand liegt. Man verkrampft weniger, besonders wenn man lange mit der Kamera arbeitet. Was für ein Unterschied zur nackten D70!

Gibt es vielleicht noch andere Handgriffe die passen könnten?

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2005, 19:52 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2004, 16:22
Beiträge: 120
Wohnort: Schliengen
Hallo Jörn

...ich meine mal was von einem umgestrickten MB 16 (für F 80) gehört zu haben, aber auch noch nicht gesehen. - Stell doch mal ein Foto von Deinem Eos-Griff rein!

Gruß Gerhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2005, 20:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Der Handgriff ist fertig:


http://www.harbortronics.com/VGD70_Manual.pdf

http://www.harbortronics.com/news.htm


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 09:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Das liest sich doch sehr vielversprechend!!! Macht den Eindruck, als ob da eine Firma sauberer gearbeitet hätte, als bspw. Nikon selbst beim oft wackeligen MB-D100. Und vergleicht man dann noch die Preise und achtet auf die Zusatzoptionen, ist das doch echt beachtlich. Da dürften sich einige D70-Fans freuen.

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 09:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 09:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Achtung:

Bitte das PDF File genau lesen:

Beim IR Modus: Hauptauslöser nur zum Scharfstellen, Batteriegriffauslöser löst über Glasfaserkabel aus

Ist sicherlich eine nette Lösung, für mich kommt sie aber nicht in Frage.


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 09:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 13:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Andy Stuttgart hat geschrieben:
Achtung:

Bitte das PDF File genau lesen:

Beim IR Modus: Hauptauslöser nur zum Scharfstellen, Batteriegriffauslöser löst über Glasfaserkabel aus

Ist sicherlich eine nette Lösung, für mich kommt sie aber nicht in Frage.


Andy


Für IR-Betrieb kann ich aber auch einfach den Hauptauslöser nutzen und das IR-Kabel vom Batteriegriff gar nicht nutzen (kann dann intern weggelegt werden). Dann habe ich grundsätzlich einen vernünftigen Handgriff, der für Leute wie mich das Handling sehr erleichtert, und in Normalsituationen obendrein einen Hochformatauslöser. Lediglich bei IR-Betrieb muss ich dann auf letzteren verzichten. Damit könnte ich problemlos leben.

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 12:12 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2004, 16:22
Beiträge: 120
Wohnort: Schliengen
...also, für mich wär das schon was! Hat zufällig jemand eine Ahnung, ob es dafür einen Importeur gibt bzw. geben wird?

Gruß Gerhard

_________________
Keine eigene Meinung zu haben genügt nicht; man muß auch unfähig sein, diese auszudrücken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Handlich
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 13:23 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
Den VG-D70-Fotos nach zu urteilen hilft der Griff die Ergonomie im Querformat(!) verbessern.

Ohne Griff hatte ich recht schnell Schmerzen in der Handfläche der rechten Hand. Ein Canon-EOS5-Griff & eine Säge hat bei mir beste Abhilfe geschaffen.

Die Idee mit dem Lichtleiter (VG-D70) für die IR-Schnittstelle sieht etwas abenteuerlich aus. Wenn schon einen aktiven Griff, dann ist die Lösung mit dem nachträglich eingebauten Anschluss ins Auge zu fassen. Das ist vielleicht gut, wenn die Kamera ohnehin fast 2 Jahre alt ist. (Die Garantie erlischt!)


Die Fotos zeigen eine "Frankenstein-Kamera": Nikon D70 mit dem modifizierten Griff der EOS 5 von Canon.

[img]http://fuerstenwalde.de/d70frankenstein.jpg[/img]

[url]http://fuerstenwalde.de/d70frankenstein.jpg[/url]

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2005, 13:25 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 08:58
Beiträge: 194
Wohnort: Bad Saarow
http://fuerstenwalde.de/d70frankenstein.jpg

_________________
Man kann aus einem Aquarium eine Fischsuppe machen - aber aus einer Fischsuppe kein Aquarium.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2005, 12:57 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2004, 16:22
Beiträge: 120
Wohnort: Schliengen
...also ich habe einen bestellt ; Zahlung war problemlos per Paypal möglich. Mir wurde zugesagt , bei der Auslieferung der ersten Serie dabeizusein. Jetzt muß ich das Ding nur noch bekommen....
Ich melde mich dann mit ersten Erfahrungen!
Gruß Gerhard

_________________
Keine eigene Meinung zu haben genügt nicht; man muß auch unfähig sein, diese auszudrücken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.03.2005, 18:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2004, 16:22
Beiträge: 120
Wohnort: Schliengen
Hallo,
habe den Griff heute bekommen; insgesamt waren das jetzt incl. Versand und Zoll ziemlich genau 180 Eier. Ein Haufen Holz für einen Handgriff, der erstmal außer einem zweiten Akku keine weitere Funktion bietet. - Aber ich will nicht motzen, denn darauf, und daß die Kamera besser in der Hand liegt, kam es mir ja an. Bestückung mit Mignons wäre mir zwar eigentlich lieber, aber bei den Preisen für Fremdakkus ist das eigentlich auch kein Thema mehr. (Ich will nun keine neue Diskussion lostreten, aber ich habe mit noch k e i n e m Fremdakku, wür welche Kamera auch immer, bislang schlechtere Erfahrungen als mit den jeweiligen Originalen gemacht!) Nun aber das Wichtigste: Die Kamera liegt mit dem Griff sehr gut in der Hand, die Verarbeitung ist ordentlich (zumindest außen, innen siehts noch etwas gebastelt aus...) und dank breiter Basis sorgt der Griff auch für einen sicheren Stand. Das mit dem Infrarot auslöser ist eine nette Spielerei, aber auch nicht mehr . - Ich persönlich kann auf einen Hochformatauslöser, der den AF nicht betätigt, verzichten. (Hier wäre die Umbauoption von Harbortronics dann schon eher interessant, infolge derer man mit dem Jumper-Cable einen vollwertigen Hochformatauslöser hat; aber deswegen die Kamera in die USA Schicken? )
Es sei aber gesagt, daß mich das nicht weiter kratzt; den Hochformatauslöser benutze ich auch bei Kameras, die damit ausgestattet sind, eh so gut wie nie.
Fazit: Das Geld reut mich nicht, weil das Hauptmanko der D70 aus meiner Sicht, nämlich daß sie für größere Objektive schlicht zu klein und fummelig ist, damit beseitigt ist.
Was mich indessen ärgert, ist daß Nikon so was nicht selbst auf die Reihe kriegt und einen Griff anbietet, auch ohne Hochformatauslöser.. So was müßte doch auch zu einem einigermaßen erträglichen Preis realisierbar sein. Ach so: Interessant ist auch noch, daß sich die D 70 mit Griff nun mit jedem handelsüblichen Netzteil betreiben läßt, ansonsten auch so ein Nikon-spezifisches Ärgernis, für jede neue Kamera ein neues, sündhaft teures Netzteil auf den Markt zu werfen....

Gruß Gerhard [/u]

_________________
Keine eigene Meinung zu haben genügt nicht; man muß auch unfähig sein, diese auszudrücken


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de