Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 01:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: wieviele bilder macht die d1x mit?
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 20:23 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.04.2005, 12:45
Beiträge: 33
Wohnort: CH-Bern
Eini Pressefotograf unterbreitet mir demnächst ein Angebot für seien D1X. Nun würde ich gerne wissen, wieviele Bilder die D1X mitmacht, bis der Verschluss alle ist?


Und was gilt es noch zu beachten?

Meine Vorstellung ist jene, dass ich noch etwa 20 000 Auslösungen machen kann und dafür 1300 bis 1800 Euro hinblättere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 21:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Finde ich ganz schön viel Geld für eine Kamera mit nur noch 20.000 Auslösungen!

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 21:48 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.04.2005, 12:45
Beiträge: 33
Wohnort: CH-Bern
naja, ich denke immer noch in Dias ;) Das heisst, ein Foto = 0,75 Cent (umgerechnet aus SFR)

Und so käme ich sehr gut weg als Minimalanforderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 21:53 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004, 22:09
Beiträge: 376
Wohnort: Hamburg
Also für das Geld solltest Du deutlich mehr als eine ausgenudelte Pressekamera kriegen! Auch wenn Dir die Anzahl ab Bildern reicht - an so einer Kamera ist ja nicht nur der Verschluss gebraucht ...

_________________
Bild
callto://spinatpute


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.06.2005, 22:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 20:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Leider ist überhaupt nicht vorhersehbar, wie lange der Veschluss einer Kamera hält. Es gibt Anhaltswerte aber nichts Genaues weiß man nicht. Ich habe mal gehört von 50000 bei der F80 und über 150000 bei der D1 und bis zu 1000000 bei der F5, aber was ist davon glaubhaft ???????

Ein lebensdauerbeeinflussendes Kriterium bei der D1 Serie soll die Benutzung/Vermeidung von fast leeren Akkus sein, habe ich mir sagen lassen. Irgendwie geht der Verschluss angeblich schnell kaputt, wenn der Strom nicht mehr richtig ausreicht, um die Lamellen zu betätigen. Wie auch immer.

Ein gutes Kriterium ist, wenn man erstens die Gesamtzahl der Auslösungen kennt, diese zweitens nicht zu hoch ist (ich denke mal 10000 - 50000 bei einer D1ff) und/oder wenn drittens der Verschluss kurz vor dem Verkauf bereits von Nikon gewechselt wurde.

Für max 20000 Auslösungen Lebensdauer noch 1300 bis 1800 €uro wäre mir erheblich zu teuer. An der D1ff sieht man die Abnutzung eventuell an den belederten Teilen, wenn die halb herunter hängen ist das ein ganz schlechtes Zeichen, denn beim Service klebt Nikon im Bedarfsfall neues Leder drauf. Wenn das Leder sehr neu ist, aber der Rest der Kamera und der Tasten usw sehr abgeschabt, ist das auch ein schlechtes Zeichen, denn dann versucht der Verkäufer eventuell was zu verstecken.

Kratz- und Schleifspuren am Display, am Bajonett, an den Knöpfen und Schaltern, am Stativgewinde, schlechtes Zeichen!

Am besten wäre ein Komplettcheck bei Nikon vor dem Kauf.

Und ich würde den Fotografen auch nach seiner Verwendung der Kamera fragen, vielleicht auch einen Passus in den Kaufvertrag setzen. Aber wenn es ein Bildjournalist ist, der die Kamera im harten Profieinsatz täglich genutzt hat, kann Dir niemand eine Garantie geben. Da heißt nicht, dass die Kamera Schrott ist, man kann es einfach nicht wissen. Optimal wäre eine D1x von einem Amateur, oder aus einem Studio ohne Dauerfeuer, oder von einem Semiprofi, der auch ein wenig auf den Werterhalt seiner eigenen Geräte achtet. Für 1800€ würde ich eine D1x fast aus der Vitrine erwarten.

Gruß, Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2005, 09:40 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Habe gerade meine D1x mit 8.000 Auslösungen plus Zubehör für 1.400 Euro verkauft. Die Kamera befindet sich in Zustand A+!!! 1.800 für eine D1x mit offenbar mehr als 100.000 Auslösungen sind gelinde gesagt eine Frechheit. Schau dich besser mal bei Ebay um. Für das, was du beschreibst, würde ich höchstens 800 Euro hinblättern.

Grüße

Jens


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2005, 12:59 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2004, 10:57
Beiträge: 107
Wohnort: Schongau/LU
Meine Kamera: Nikon Df, D90, F2
Hallo MIchel,
schau doch mal bei www.fotoline.ch vorbei:
Da ist folgende Anzeige drin:

zu verkaufen:
Nikon D1x
Body, Zustand A-B, reiner Amateurgebrauch, wenig benutzt! alles in OVP, Bedienungsanleitung, 2-5 Akkus EN-4, Schnell-Ladegerät MH-16, Nikon Capture 3.5. Abholung im Raum St.Gallen-Chur oder versicherter Postversand.
Verkauf meistbietend.

Tel. 0797730424
E-Adr.: dreampictures[at]powersurf.li
11.06.05



Die Liechtensteiner haben zwar normalerweise noch höhere Preise als wir, aber einen versuch ist es wert...

Liebe Grüsse aus Langenthal (neu seit 13 Tagen)

Thilo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: D1X
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 10:10 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19.04.2005, 15:35
Beiträge: 13
Wohnort: Voorburg (NL)
Hallo, guck auch mal bei www.kamera-express.nl (bei Rotterdam), der 4 Stück im Angebot hat. Diese Kamera's sind technisch in Ordnung. Viele Profi's (ich auch) kaufen dort ihre Kamera's. Übrigens ist der Verschluss der Digi-Reflexen kein Verscluss wie bei Filmkamera's. Der Verschlusszeit wird elektronisch geregelt durch ein/ausschalten der CCD. Der mechanische Verschluss ist nur als Schutz und hat bei allen Zeiten die gleiche Geschwindigkeit. Ein Nikon Service kann kontrolieren wieviel mal der Verschluss gearbeitet hat. 150.000 mal müssen die ohne Problemen aushalten.
Tschüss,
nico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 10:32 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.04.2005, 12:45
Beiträge: 33
Wohnort: CH-Bern
Danke Leute für eure kompetenten Ratschläge und Hinweise!

Hat jemand von euch von D100 zu D1X gewechselt und kann mir die merkbaren Unterschiede mitteilen? (z.B. ist der AF merkbar schneller?)

Besten Dank für die Antworten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 12:01 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Ich habe nicht gewechselt, aber teile es Dir trotzdem mit ;-): Der AF ist merklich flotter, der Sucher der D1 spielt in einer komplett anderen Klasse, das Handling generell ist professioneller und die Kamera ist viel robuster. Nachteil ist die schlechtere Stromversorgung der D1-Serie. Der Akku neigt zum Aufgeben ohne Vorwarnung... Aber speziell dazu gibt es schon diverse Postings, einfach mal suchen.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D1X
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 12:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 21:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
nikon-nl hat geschrieben:
Hallo, guck auch mal bei www.kamera-express.nl (bei Rotterdam), der 4 Stück im Angebot hat. Diese Kamera's sind technisch in Ordnung. Viele Profi's (ich auch) kaufen dort ihre Kamera's. Übrigens ist der Verschluss der Digi-Reflexen kein Verscluss wie bei Filmkamera's. Der Verschlusszeit wird elektronisch geregelt durch ein/ausschalten der CCD. Der mechanische Verschluss ist nur als Schutz und hat bei allen Zeiten die gleiche Geschwindigkeit. Ein Nikon Service kann kontrolieren wieviel mal der Verschluss gearbeitet hat. 150.000 mal müssen die ohne Problemen aushalten.
Tschüss,
nico



Klasse. Und wie funzt der Link? Hast Du nen Passwort?

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kamera express
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 13:01 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19.04.2005, 15:35
Beiträge: 13
Wohnort: Voorburg (NL)
Die Herren in Rotterdam sind gerade beim Update ihrer Site, also etwas Geduld! Der Zugang der jetzt (13.05) gezeigt wird ist nur für Mitarbeiter.
Tschüss,
nico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 13:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 12:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
Zitat:
Hat jemand von euch von D100 zu D1X gewechselt und kann mir die merkbaren Unterschiede mitteilen? (z.B. ist der AF merkbar schneller?)


Ich bin von der D100 auf die D1x gewechselt. Unterschied wie Tag und Nacht. Das AF-System ist viiiiiiiiiiel schneller, und auch viel empfindlicher. Der Sucher ist eigentlich kein Sucher wie bei der D100, sondern ein Finder :-)...Auch ist der Pufferspeicher viel grösser und so ist nicht nach 3 Raw-Aufnahmen Schluss.

Die Stromversorgung ist bei der D1x eine Katastrophe, besonders im Vergleich zur D100. Blitzen ist eine Lotterie, auch hier ist die D100 viel besser.

Auch bin ich der Meinung, dass der Kontrastumfang der D100, massiv besser ist. Die Lichter sind bei D1x viel schneller ausgefressen.

Ich bereue auf den Umstieg auf die D1x keine Sekunde.

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: kamera express
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 13:12 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 19.04.2005, 15:35
Beiträge: 13
Wohnort: Voorburg (NL)
Na, meine Herren, die Bude in Rotterdam hat wieder auf.
Click auf occassion, dann in der linken Liste auf 'digitale fotografie' und es kommt eine lange Liste mit Canon usw. Es gibt jetzt 4 x D1X für 1550 - 1900 euro. Dieses Geschäft (ich habe keine Aktien) ist zuverlässig. Seit der ersten Minute komme und kaufe ich dort schon. Vorher arbeiteten die Herren bei verschiedenen FotogeschAften in Den Haag. Technisch also durchaus sachverständig.
Viel Glück und Spass.
Tschüss,
nico


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2005, 19:41 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 29.04.2005, 12:45
Beiträge: 33
Wohnort: CH-Bern
Danke Freunde,

Ihr habt mir weitergeholfen, dass ich mich heute für eine neue D2X entschieden habe. Ist bereits geordert, mit tollem Finanzierungsangebot! ;)

Gruss,

michel


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de