Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitzen mit dem SB28
BeitragVerfasst: 08.01.2006, 20:17 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 13:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Hallo,

ich blicks einfach nicht.
Also ich stell den SB28 auf Automatik.
Die ISO wird an den Blitz übertragen.
Ich stelle die gewünschte Blende am Blitz ein.
Dann stelle ich die Kamera auf Manuell und stelle
die gewünschte Blende sowie die gewünschte
Verschlußzeit ein.
Der Blitz mißt selbst die Belichtung und flascht
solange, bis die nötige Lichtmenge für die Zeit/Blende-
Kombi reicht.

Jetzt hab ich da allerdings ein paar Probleme.

a)
Der SB28 akzeptiert nur Blenden 2.8 und größer.
Was mach ich jetzt mit meinem 85er 1.8 beim Volleyball ?

b)
Ich kann die gewünschte Belichtung nicht einstellen.
Sprich, wenn ich nur aufhellen möchte, und ein klein wenig
"Blitzlicht" dazugeben möchte, kann ich dies nicht einstellen.
(Oder ?)
D.h. meine Bilder werden immer gleich "totgeblitzt".

Stimmt meine Vermutung, daß ich sowohl bei a) als auch
bei b) die A-Karte gezogen hab ?
Muß dann ein DX-Blitz herhalten ?

Viele Grüße

Tobi F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2006, 22:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Blitz auf manuell sollte sich eigentlich jede Blende auswählen lassen. Denn der "sieht" ja, dass deine Optik "nur" 2.8 kann.

Zu b: Du kannst doch am Blitz die Belichtung runterfahren mit +/-

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2006, 07:40 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 13:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Zu B).
Danke so funktionierts, wenn auch nur in ganzen Blendenstufen.
Das hat bei mir wegen a) nicht funktioniert.

Weil zu A)
Meine Optik hat aber 1.8
Und der Blitz höchstens 2.8.
D.h. ich muß entweder die Blende auf 2.8 runterdrehen.
Oder das Bild überbelichten. (wie in B)
Letzlich verschenke ich so, die Lichstärke des Objektivs.
(es wird höchstens ein 85er 2.8 draus)

Viele Grüße

Tobi F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.05.2006, 14:58 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 18:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Anbei noch einige Beispiele, wenngleich sie den SB-800 betreffen.
Vielleicht ist es ja von Interesse:
www.webdigital.de/digiforum/download/sb800.pdf

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2006, 16:24 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 13:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Danke Andreas.
Sehr informativ....

Aber man braucht mehr Blitze :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de