Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 10:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D80 hands-on preview...
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 07:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
... bei dpreview.com ist online.

http://www.dpreview.com/articles/nikond80/

Laut den Spezifikationen dort unterstützt sie wie die grossen Modelle nun auch die Belichtungsmessung mit AI/AIS-Nikkoren.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 07:41 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Gibt es eigentlich einen richtig guten Grund, das Nikon von CF-Karten sich bei den Modellen abwendet?

Damit fällt die Kamera so als kleiner Zweit/Backupbody doch einfach schon mal raus.

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 08:25 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Damit ist die Zielgruppe ganz klar. Profis mit ihren CF´s auf jeden Fall nicht. Sondern die Aufsteiger der D50 (Canon 350? SD? keine Ahnung) und solche, die von ihrer Digi-Knipse auf DSLR aufsteigen wollen und gerne ihre alten SD´s nutzen wollen.

LG
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 08:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Maverick hat geschrieben:
Gibt es eigentlich einen richtig guten Grund, das Nikon von CF-Karten sich bei den Modellen abwendet?


Die SD-Karten sind inzwischen sehr preiswert geworden (guenstiger als CF), die Grösse spielt sicherlich eine Rolle, aber vor allem ist SD heute natürlich auch unter den Kompaktkameras wesentlich mehr verbreitet (interssant für 'Aufsteiger').

Maverick hat geschrieben:
Damit fällt die Kamera so als kleiner Zweit/Backupbody doch einfach schon mal raus.


Solange es kein proprietärer Mist wie XD oder Memorystick ist, ist mir persönlich das Kartenformat für das Zeitgehäuse egal. Eine 2GB Extreme III kostet unter 80 Euro und würde mir für das Zweitgehäuse gut ausreichen.

Meine S3 ist verkauft und ich bin jetzt mal am abwarten, was sonst noch so zur Photokina kommt. Bin offen für alles, egal ob es eine S4, D80 oder auch eine 5D mit Adapter für die MF-Nikkore wird.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:06 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2002, 14:15
Beiträge: 788
Wohnort: Göppingen
Meine Kamera: D700 + D40X_IR_700
Maverick hat geschrieben:
Gibt es eigentlich einen richtig guten Grund, das Nikon von CF-Karten sich bei den Modellen abwendet?

Damit fällt die Kamera so als kleiner Zweit/Backupbody doch einfach schon mal raus.

Gruß
Falko


Ich hab mal gehört, dass die Bildqualität bei den SD's besser sein soll ...

Wolfgang (duckundweg)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D80 hands-on preview...
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Thilo hat geschrieben:

Laut den Spezifikationen dort unterstützt sie wie die grossen Modelle nun auch die Belichtungsmessung mit AI/AIS-Nikkoren.


Bezüglich alter alten MF-Linsen steht erwartungsgemäß dpreview allerdings etwas anderes:

"Non-CPU : Can be used in exposure mode M, but exposure meter does not function"

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Nochmal das Ganze, aber ohne krumme Finger :-(

Bezüglich der alten MF-Linsen steht erwartungsgemäß bei dpreview etwas anderes:

"Non-CPU : Can be used in exposure mode M, but exposure meter does not function"

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
gs hat geschrieben:
Bezüglich der alten MF-Linsen steht erwartungsgemäß bei dpreview etwas anderes:

"Non-CPU : Can be used in exposure mode M, but exposure meter does not function"


Bei dem Vergleich D70s/D80 steht bei der D80:
Meter coupling: CPU and AI

( http://www.dpreview.com/articles/nikond80/ )

Irgendwo hat er wohl beim Copy/Paste einen Fehler gemacht. Mal abwarten, was stimmt...

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003, 13:58
Beiträge: 285
Wohnort: Nürnberg
Alle Informationen zur D80 heute auf digitalkamera.de:

http://www.digitalkamera.de/Info/Nikon_ ... e_3439.asp

_________________
Schöne Grüsse
Kurt

Technik entwickelt sich immer vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen. (Antoine de Saint Exupéry)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:49 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
In Sachen MF-Kompatibilität steht im Prospekt folgendes:

"Non-CPU Lenses
The non-CPU lenses listed below may be used, but only when the camera is in mode M. Selecting another mode disables the shutter release. Aperture must be adjusted manually via the lens aperture ring and the camera autofocus system, metering, electronic analog exposure display, and TTL flash control cannot be used. Except where otherwise noted, the electronic range finder can be used with lenses that have a maximum aperture of f/5.6 or faster."

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 09:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Nachtrag:

Weiter unten wird es allerdings klar:

• PB-6 Bellows focusing attachment (attach in vertical orientation; can be used in horizontal
orientation once attached) *
• Auto extension rings (PK 11A, 12, 13; PN-11) *
* Electronic range finder can be used if maximum effective aperture is f/5.6 or faster.

Zumindest die Lichtwaage sollte somit im M-Modus funktionieren, wenn ich es richtig verstehe.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 10:03 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
gs hat geschrieben:
Nachtrag:
* Electronic range finder can be used if maximum effective aperture is f/5.6 or faster.

Zumindest die Lichtwaage sollte somit im M-Modus funktionieren, wenn ich es richtig verstehe.


Ich denke, das ist eher die Fokushilfe. Wird sich aber wohl noch aufklären. Wäre ja auch zu schön gewesen...

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 10:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Stimmt, Electronic range finder. Irgendwie war hier der Wunsch Vater des Gedankens. Egal, solange mir eine SuperCCD unersetzlich ist, bleibt es im Prinzip auch nur am Rande von Interesse.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 10:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
So, nun habe ich mir mal in Ruhe den Beitrag auf digitalkamera.de durchgelesen. Eine interessante Cam. Mit 970 Euro steht sie in direkter Konkurrenz zur S3pro. Denn sie wird bereits für rd. 1000 Euro verramscht. Ist der SuperCCD wirklich so gut in der Dynamik? Oder ist der Unterschied nur marginal? Wie auch immer. Die Entscheidung fällt mir schwer: welche Cam soll Backup werden? Für den echten Notfall kann auch eine D50 oder eine gebrauchte D70s ausreichen. Der Preis wird bei der letzteren wohl fallen. Oder ich warte bis zur nächste Profi-Cam-Vorstellung von Nikon. :-) Am besten wäre eine garantierter NIE-AUSFALL der D2X. Das Zeug dazu hat sie ja. :-)

LG
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.08.2006, 10:39 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
harryhain hat geschrieben:
So, nun habe ich mir mal in Ruhe den Beitrag auf digitalkamera.de durchgelesen. Eine interessante Cam. Mit 970 Euro steht sie in direkter Konkurrenz zur S3pro. Denn sie wird bereits für rd. 1000 Euro verramscht.


Die S3Pro wird eben nur noch restemässig abverkauft, importiert wird sie nicht mehr (Der norw. Importeur hat mir u.a. eine neue EU-Richtlinie als Grund genannt). Der Dynamikumfang ist absolut genial, leider sind die RAWs doppelt so gross wie bei der D2X und die Schreib- und Verarbeitungsgeschwindigkeit um einige Faktoren langsamer.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de