Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 10:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D200 oder D2X
BeitragVerfasst: 22.06.2006, 13:22 
Offline

Registriert: 23.02.2006, 09:56
Beiträge: 3
Wohnort: Alheim
Hallo,

ich bin letzte Woche zum Fotohändler gegangen um mir den MD B200 für meine D 200 zu holen. Da stand dort eine D2X in TOP Zustand, 6000 Auslösungen, 1 Jahr Restgarantie mit original Nikon Garantiekarte für 2900 €. Was soll ich sagen. Es gab kein zurück. Ich hab sie gekauft, wohlwissend das es die D2XS bald geben wird. Aber das Firmwareupdate ergänzt die Punkte, die für mich wichtig sind.
Vorsichtshalber habe ich meine D 200 behalten, aber nach einer intensiven Fotowoche mit beiden habe ich nunmehr beschlossen, die D 200 zu verkaufen.

Viele Grüße
j.foto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.06.2006, 15:08 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 17.07.2003, 07:02
Beiträge: 113
Herzlichen Glückwunsch, die Entscheidung wirst Du so schnell nicht bereuen - und herzlich willkommen im forum!!

Meinolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 13:24 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hallo Jungs und Mädels ;-)

tja, was soll ich sagen... ich habe mich eigentlisch "schon" (nach ein paar Monaten;-)) entschieden. Am vergangenen Wochenende habe ich die D2X getestet, einige Zeit davor die D200. Und mir hat's die Sprache verschlagen.... WAS FÜR EIN MEGAUNTERSCHIED zur D100.... zumindest zu MEINER.

Also, nun brauche ich nochmal eure Hilfe. Ich könnte eine gebrauchte D2X von einem Händler mit einem Jahr Restgarantie und ca. 30.000 Auslösungen für 2.800 € bekommen. Die Kamera an sich (ich schaue sie mir heute erst an) ist wohl in 1a Zustand, war gerade beim Check bei Nikon.... Was haltet Ihr von diesem Angebot?
Habe neue D2x für 3.489 € gesehen. Soll ich lieber 700 € mehr für eine neue ausgeben.....? :-|

liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 17:10 
Ich könnte eine gebrauchte D2X von einem Händler mit einem Jahr Restgarantie und ca. 30.000 Auslösungen für 2.800 € bekommen.

Moin,

also, wenn das Deutschlandware ist, würde ich sofort zugreifen!

Eine entscheidende Frage ist oft: Woher ist die Kamera? Grauimport?

Danach richten sich auch die Preise.

Ich verkaufe gerade meine D2x inkl. Uüdate und da wären 2800,- Euro schon die unterste Schmerzgrenze für mich...

Das ist allerdings auch eine Kamera aus Deutschland mi Restgarantie.



Ciao,

Werner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 17:25 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Mohoin ;o)

jepp, es ist deutsche Ware mit einem Jahr Restgarantie (deutscher), allerdings noch mit alter Firmware.
Ich weiß, die kann man sich bei Nikon schon herunterladen... habe zwar keinen Schimmer, wie ich die neue Firmware auf die Cam kriege, aber mit n bisserl Hilfe würd ich das schon hinbekommen.... glaub ich *ggg ;o)

lg
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 17:37 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2003, 19:26
Beiträge: 304
Wohnort: Ingolstadt
Wie das geht steht auf der Nikon Seite, bevor du überhaupt zum Download kommst. Einfach die Schritte der Reihe nach durchführen und in 5 min ist die Sache erledigt. Solltest du vorher schon Einstellungen vorgenommen haben, empfiehlt es sich die vorher zu notieren, da beim Update die Individualfunktionen überschrieben werden.
Na dann, bleibt nur noch viel Spass zu wünschen, hoffe ich! ;)

Gruss

Kurt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.2006, 17:44 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hi Kurt :o)

oh fein, dann bin ich beruhigt. Ich habe zwar gehört, gelesen und auch kurz gesehen, dass dort der Download zur Verfügung steht, aber befasst habe ich mich noch nicht eingehender damit. Jepp, datt sollt ich dann wohl hinkriegen ;o)

Kann mir die Cam doch erst morgen anschauen, aber es wurde mir versichert, dass sie top ausschaut.... bin gespannt!!

Dankeeeee :-)

lg Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.2006, 19:42 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hallö @ All :-)

tja...... ich habe mir die Kamera heute angeschaut...
In dem versicherten Top-Zustand ist sie m.E. nicht!! Die Gummierung ist sehr "abgegrabbelt", stumpf und grau, und das vordere Einstellrad hakt sehr unangenehm, auf die Dauer tut mir der Zeigefinger weh.

Also werde ich sie nicht nehmen... spare dann halt noch n bisserl und hole mir eine neue ....

schaaaadeeee :-(

liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 08:38 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2003, 11:54
Beiträge: 216
Wohnort: Regensburg
Sehr vernünftig, denke ich, auch wenn eine Profikamera viel aushält und aushalten muß, zeigt doch das Äußere oft schon den Bezug des Besitzers zu seinem Werkzeug. In 20 Jahren Nikoneinsatz hat meine Ausrüstung immer größt möglichen Schutz erfahren, was den Wiederverkaufswert entsprechend steigerte. Übrigens ist die Entscheidung pro D2x meiner Meinung nach die Richtige. Wer mit diesem geilen Gerät mal gearbeitet hat, will es nicht mehr hergeben, Gewicht hin oder her. Die D100 war auch mein Einstieg ins digitale Zeitalter, die D2x eröffnete mir ganz neue Dimensionen.
Grüsse aus Regensburg
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 09:41 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hi Markus,

ja, genau so sehe ich das auch!

Meine D100 hat nun auch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und sieht einwandfrei aus, sie befindet sich in besserem Zustand als diese 1 Jahr alte D2X.... und wer weiß, welche "Kinken" sie noch hat, die ich im Moment nicht sehe... neeeeneeee.... ich würd mich jedes mal ärgern, wenn ich sie in den Händen hielte.

Hab schon eine D2X für 3385 € gesehen, ist zwar im Moment nicht auf Lager, ich warte noch auf Antwort, wenn lieferbar.... ich berichte weiter ;o)

liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 10:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 27.06.2003, 11:09
Beiträge: 532
Wohnort: CH-Wollerau
@Martina

Hier im Forum wird doch eine D2x verkauft?

Gruss, Walti

_________________
F3HP - D2x


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 11:19 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hi Walti :-)

stimmt, von Werner, gell? Danke dir für den Tipp!

Ich hatte sein Angebot auch schon gesehen, kurz überlegt, aber nu habe ich mich für eine neue entschieden....


liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 16:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2003, 19:26
Beiträge: 304
Wohnort: Ingolstadt
Hi, Martina!

Schade, dass es nicht geklappt hat, aber wenn der Bauch Nein sagt, dann ist es meistens besser auf ihn zu hören. Die Sache mit dem schwergängigen Einstellrad liegt aber wahrscheinlich an der Gummierung (Belederung). Meine hat sich auch verzogen und somit geht das vordere Einstellrad auch schwer, obwohl die Kamera weder runter gefallen ist, noch sonst ein schlimmes Erlebnis hatte. Die Belederung auf dem Batteriefach löst sich, lässt sich wieder fest drücken, löst sich nach ein paar Wochen, lässt sich...

Das sind aber alt bekannte Macken bei Nikon. Ich brauche das vordere Rad nicht, oder kaum, von daher ist es mir egal. Ich würde dir aber raten deutsche Ware zu kaufen. Wenn du Probleme hast, dann kannst du sie auf Garantie nach D'dorf schicken, ist es ein Reimport, dann musst du zahlen.
Wenn das Geld aber nicht reichen sollte, dann nimm wenigstens eine mit Mac Garantie, dann ist das kein Nachteil mehr.

Daumen drückend

Kurt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.10.2006, 16:34 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Hi Kurt,

ups... soso, die Gummierung löst sich... hm... na datt find ick ja man nich so dolle....*ggg

So in etwa hat es sich auch angefühlt, als ob etwas hakt/stoppt.... Dass tatsächlich etwas stoppt war aber zumindest nicht sichtbar. Halt nur alles sehr abgegrabbelt.
Dann hoffe ich mal, dass bei meiner Cam (die ich dann hoffentlich bald haben werde) die Gummierung festgetackert ist ;o)

Danke shön für den Hinweis, ich werd' auf jeden Fall drauf achten, dass es eine deutsche Cam mit Garantie ist.

Liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2006, 12:50 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 06.11.2003, 18:42
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel
Iiiiich haaaab siiiiiiiiieeee!!!! *machluftsprung*

Juchuuuuu :-))))

NP: 3.449 €.... leider.... aber was tut man nicht alles für die Fotografie ;o)


liebe Grüße
Martina


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de