Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: nochmal Akkus (GSM -Welt) - Fragen
BeitragVerfasst: 15.09.2003, 22:41 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 24.03.2002, 23:48
Beiträge: 145
Nun ist ja wieder etwas Zeit vergangen seit den ersten Berichten über die GSM-Welt Akkus. Bleibt ihr bei euren Empfehlung das die Teile was taugen oder sind mittlerweile ein paar neue Probleme aufgetaucht? Mich interessiert vor allen Dingen die Betriebssicherheit in der Camera (D1x).
Gibt es manchmal Contact-Probleme oder sowas? Die Dinger müssen für mich 100% mechanisch und electrisch laufen, sonst kaufe ich doch eher die Nikon Akkus. Hat sich die Anzahl der Bilder weiterhin bestätigt oder haben die Akkus bereits merkbar nachgelassen? Ist die Spannung identisch zu den Nikon Akkus oder gibt es irgendein (anderes) Risiko die einzusetzen?
Für Antworten wäre ich dankbar, da ich zwei neue Akkus brauche und schon gerne längerdurchhaltende als die von Nikon hätte. Ich will nur sicher gehen soweit es geht da ich die Akkus demnächst brauche und über den Tag nicht nachladen kann. Ich habe zwar auch einen Quantum Turbo aber der wiegt eben einen Kilo zusätzlich.
Ach so ... meine beiden D1x haben die BufferErweiterung ... hat jemand die D1x mit grösserem Buffer und den GSM Akkus in Betrieb?

_________________
N.K.Fischer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2003, 15:35 
Offline

Registriert: 15.07.2003, 22:39
Beiträge: 7
Wohnort: Stuttgart
Ich war nach den ersten Berichten auch etwas skeptisch. Deshalb habe ich einige Wochen gewartet, ob irgendeine negative Bewertung auftaucht. Nachdem dies nicht der Fall war, habe ich mir auch einen dieser Akkus (inzwischen zwei) zugelegt. Ich habe die D1X mit erweitertem Puffer und habe keinerlei Probleme. Die erste Akkuladung hielt im AF-Betrieb ca. 460 Aufnahmen, bevor die Akku-Anzeige auf Halbmast ging. Bei den Original-Akkus war dies bereits nach ca. 180 Aufnahmen der Fall. Mit beiden Akkus kann man danach noch weiter fofografieren. Aber ich finde es etwas nervig, wenn die Sucheranzeige sofort ausgeht, wenn man den Auslöser loslässt.
Auch vom Handling her gibt es kaum Probleme. Lediglich das Herausnehmen klappt nicht immer sofort, man muss mit dem Fingernagel zwischen Body und Akku fahren, da ein Herausziehen mit der Verriegelung kaum möglich ist. Ist aber kein Problem. Man hat mir übrigens auch bei einem Anruf bei der Nikon-Technik nicht von diesem Fremd-Akku abgeraten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2003, 16:26 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 24.03.2002, 23:48
Beiträge: 145
jonikon hat geschrieben:
Man hat mir übrigens auch bei einem Anruf bei der Nikon-Technik nicht von diesem Fremd-Akku abgeraten.


Vielen Dank, jonikon, ich dachte hier kommt zu dem Thema gar nichts mehr und wunderte mich schon.
Das mit der Sucheranzeige ist mit einem Trick glaube ich auf viele Minuten verlängerbar - das ist aber nicht documentiert und auch nicht empfehlenswert weil das wiederum sehr viel Strom kostet. Ich habe irgendwo hier eine Notiz darüber gespeichert (wenn ich das jetzt nicht durcheinanderbringe) ...

_________________
N.K.Fischer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2003, 16:44 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 24.03.2002, 23:48
Beiträge: 145
gerade auf DPreview gelesen - Zustimmung hier?:
'I'm back concerning the battery issue. I bought 2 Nikon D1X batteries from GSM-Welt in Germany and promised to report about my experience.

Stay away from these batteries. They are cheap (Euro 39 each), but they are not even worth this money. They go down very fast, although I have conditioned them carefully prior to first use. 5 minutes after inserting one of them into my camera, it dropped out of the battery compartement. The lock does not work at all.

Well. I wasterd some money but now will return to original Nikon accessories. Original Nikon batteries may be more expensive, but they fit into the camera and stay there until I want to remove them.

Dont touch Nikon batteries from GSM-Welt in Germany. Buying from GSM-Welt is like throwing your money into the dust bin.

Regards
Holger '

_________________
N.K.Fischer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2003, 19:04 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.05.2002, 07:56
Beiträge: 534
Wohnort: Fürth
Ich hab mir zwei bestellt und einen davon im Dauereinsatz, kein Problem, einwandfrei.

Auf keinen Fall schlechter als das Original, aber deutlich günstiger.

Gruß,
Wolf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2003, 13:19 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 11.09.2003, 14:49
Beiträge: 94
Wohnort: Göppingen
Ich habe auch seit einer Woche 2 Stück im Einsatz und bin sehr zufrieden, klar besser als die Orginale in der Leistung.:-)

Grüße
JO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.09.2003, 21:36 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
habe seit monaten vier der gsm-akkus im einsatz, ohne probleme. in anderen postings habe ich bereits auf den schlechten verschluss der akkkus hingewiesen, aber von der power her sind sie welten besser als der oftmals überlagerte nikon-schrott.

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2003, 15:05 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 24.03.2002, 23:48
Beiträge: 145
mario hat geschrieben:
habe seit monaten vier der gsm-akkus im einsatz, ohne probleme. in anderen postings habe ich bereits auf den schlechten verschluss der akkkus hingewiesen, aber von der power her sind sie welten besser als der oftmals überlagerte nikon-schrott.


Danke an alle für die Antworten - ich habe sozusagen als Kompromiss noch mal einen Originalen EN-4 gekauft und einen von GSM-Welt bestellt. ;-) Wenn sich der von GSM Welt bewährt war es sicher nicht der letzte da ich sicher in nicht allzu ferner Zeit weietere Akkus austauschen werde. Ich habe auch die Verriegelung ausgetauscht - der Verriegelungsmechanismus ist m.E. fehleranfällig da unbeabsichtigt leicht verschoben werden kann allein wenn man die Camera in eine enge Tasche packen würde. Man braucht also von alten Akkus diese Verriegelung wie hier beschrieben.

_________________
N.K.Fischer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2003, 16:58 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 21:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Mal ausnahmsweise was Nettes über Nikon. Habe meine D1X in Frankfurt beim Exposure checken lassen. Ohne große Worte hatte der nette Techniker den Verschluß des GSM-Accus gegen einen besseren Nikonverschluß ausgetauscht. Einfach so - ohne Kosten. Dazu noch den Chip gereinigt. Guter Service von Nikon.

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.10.2003, 17:42 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
... bist du sicher, dass das ein nikon-mitarbeiter war (grins)? sowas ist man eben nicht unbedingt gewohnt von nikon... find es aber natürlich echt lobenswert. wenn nikon jetzt noch die gsm-teile zu gleichen preis unter eigenem label mit dem eigenen verschluss verkaufen würde, wär das der absolute hit. aber ich will nicht meckern, auch diese von dir beschriebene geste ist schon toll.

gruß

mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2003, 15:54 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Mhh,

kann man den Verschluß einfach umbasteln ? Von nem EN-4 zu dem GSM Teil ? Oder wie geht das ?

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2003, 16:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2002, 14:27
Beiträge: 1483
Wohnort: Bremen
Meine Kamera: Nikon D300
Hallo Carloz,

der Verschluss ist einfach nur mit zwei (oder drei?) kleinen Schrauben am eigentlichen Akku festgemacht. Wenn du die losmachst, kannst du den Verschluss eines Alt-Akkus ganz einfach abziehen und tauschen. Du musst nur darauf achten, die Nikon-Schrauben wieder für den Nikon-Akku (beim GSM dasselbe) zu benutzen.

Ansonsten kann ich mich anschließen. Habe selbst zwei GSM-Akkus im Dauereinsatz, gleiches gilt für meinen Fotoredakteur. Die Dinger sind mindestens den Nikons ebenbürtig - bis auf den genialen Preis!!!

Grüße

s-rade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2003, 17:58 
Offline
Ausgeschieden

Registriert: 24.03.2002, 23:48
Beiträge: 145
Ich war gerade mit dem ganzen Nikon-Geraffel in Island und muss sagen das der GSM Akku wirklich sehr gute Performance gebracht hat. Zur Sicherheit hatte ich noch meinen Quantum Turbo dabei, aber nicht einmal gebraucht. Der GSM Akku hat wirklich länger gehalten als ein zur selben Zeit gekaufter neuer, originaler EN-4.
Das Manko ist die blöde Verriegelung wie hier schon bemerkt ... man braucht wirklich zur Sicherheit eine Kappe von einem alten Nikon Akku.
Dann ist alles bestens.

_________________
N.K.Fischer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2006, 15:16 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 19:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Hi,

die Sache mit den GSM-Akkus hat sich seit einiger Zeit erledigt,
die Firma gibt es nicht mehr und die Seite wurde vom Netz genommen.

Vergleichbare Akkus gibt es hier bei Amazon

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2006, 17:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 21:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
Die 5% Rabatt waren wohl zuviel.....

Mann mann mann - Leute ihr hättet auch andere Dinge da kaufen sollen, die Akkus waren doch nur Lockangebote ;-)

SCNR

Gruß
Falko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de