Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 06:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.05.2007, 20:20 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 02.03.2004, 23:14
Beiträge: 119
Wohnort: Mülheim/Ruhr
Nachdem Nikon ja im Consumerbereich ordentlich aufgerüstet hat stelle ich mir die Frage: Wann wird die D2 ersetzt? Das Erscheinen der Canon Mark III schreit ja förmlich danach!
Wer hat etwas aufgeschnappt?

Gruß Dirk

_________________
www.vorbusch.de (Momente in der Natur)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 06:16 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 07:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Hallo Dirk,

mein Informationsstand ist - oder soll ich lieber "Gerüchtestand" sagen ;o) - , daß die D3h im Laufe 2007 erscheinen soll.

Gruß, Ralf.

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 10:18 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 16.01.2003, 20:42
Beiträge: 1893
Wohnort: Mainz
When its done!


oder ein halbes Jahr später ;-)

SCNR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 10:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 23.02.2005, 10:37
Beiträge: 170
Wohnort: Winnenden
Zitat:
, daß die D3h im Laufe 2007 erscheinen soll.


wir haben schon Anfang/Mitte Mai - NIKON spute Dich - 2007 ist nicht mehr lang!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 19:00 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 04.11.2002, 19:13
Beiträge: 695
Wohnort: Essen
Ich habe heute bei Calumet die D2x reinigen lassen und die Canon Mark III angesehen. Einfach klasse! Die Bildqualität bei 6400 ASA: ein Hammer! Handling, Autofokus, Display, alles wunderbar. 10B/s bei voller Bildgröße: ich weiß nicht wirklich wozu, aber genial. Leider durfte man wegen Beta Status nicht auf eigene Karten speichern.
Wenn ich regelmäßig in dunklen Hallen arbeiten müßte, wär der Umstieg auf Canon keine Frage. Meine D2x hält in diesen Punkten jedenfalls nicht mit.

Aber da vermutlich fast alle Sportfotografen schon umgestiegen sind, wer sollte da noch eine D3h kaufen? Und was müsste die alles noch viel besser können, damit die Leute von Canon in nennenswerter Menge wieder zurückkommen?

Gruß, Bernhard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 21:20 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 22.05.2002, 06:56
Beiträge: 534
Wohnort: Fürth
bb hat geschrieben:
Die Bildqualität bei 6400 ASA: ein Hammer!


Nachdem die MarkII nun genau drei Jahre alt ist war ja ein gewisser Qualitätssprung zu erwarten

bb hat geschrieben:
10B/s bei voller Bildgröße: ich weiß nicht wirklich wozu, aber genial.


Es gibt schon Situationen wo man froh ist eine möglichst schnelle Schussfrequenz zu haben

bb hat geschrieben:
Wenn ich regelmäßig in dunklen Hallen arbeiten müßte, wär der Umstieg auf Canon keine Frage. Meine D2x hält in diesen Punkten jedenfalls nicht mit.


Die D2H und D2X sind ja inzwischen auch schon "älter", da Nikon ja auch was in der Pipeline hat wird sich hier auch Einiges tun, mit Sicherheit

bb hat geschrieben:
Aber da vermutlich fast alle Sportfotografen schon umgestiegen sind, wer sollte da noch eine D3h kaufen?


Viele, aber man sieht schon noch jede Menge Nikons bei den Sportveranstaltungen. Wenn die neue Nikon Top ist wird sie auch Ihre Kunden finden, Stammkunden sowie Neukunden um Umsteiger

Es wird halt wieder mal spannend ...

Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.05.2007, 22:02 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003, 08:21
Beiträge: 317
Wohnort: Berlin
Meine Kamera: Nikon D700
Nikon hat im Prosumer Bereich inzwischen mächtig viel Geld verdient.
Harren wir der Dinge.
Canon hat mittlerweile den Sport und vielleicht auch den Pressemarkt.
Das bessere Image und die legendären Kamerakonstruktionen aus den
letzten 50 Jahren hat aber immer noch Nikon!

Ich fürchte, es wird ein (für mich) unbezahlbares Hammerteil kommen.

Wie gesagt, die Plastikbomber von Canon können inzwischen nicht mehr gegen die Prosumer-Nikons anstinken.
Der Profi-Bereich ist für die Firmen doch einzig und allein nur noch eine Image-Frage.

UND DORT WIRD NIKON IRGENDWANN NACHLEGEN!

Weder verkaufe ich meine Sinar noch meine Nikon-Linsen.
Die Mark III kann mir nur geschenkt ins Haus kommen.
Gruß J.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 07:27 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
jannequei hat geschrieben:
Ich fürchte, es wird ein (für mich) unbezahlbares Hammerteil kommen.


Das ist es irgendwie (nach diversen Gerüchten oder vielleicht auch eher Träumen...) auch, was ich _befürchte_: Eine unbezahlbare eierlegene Wollmilchsau, für deren Preis man eine Mark III + Objektiv bekommt.

Was ich aber immer noch _hoffe_, ist eine "D3H" als direkten modernen Nachfolger der D2H. (Sprich: Eine Mark III von Nikon! ;-) )

Wir werden sehen...
Dieser Sommer ist (kameratechnisch) eh gelaufen, im Winter hab ich kaum zu tun, und bis zum nächsten Frühjahr muß dann was Neues her: Ob Mark III oder Nikon xxx, das liegt ganz allein an der Firma Nikon!
Insofern kann ich die nächsten Monate noch relativ "entspannt" zusehen...

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 16:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Ich will nichts beschreien. Aber ich bin meiner D2X absolut zufrieden und habe sehr selten Gelüste nach mehr. Diese Gelüste können allerdings auch nur mit einer dicken Schwellung im Geldbeutel ausgelöst werden.
Mal ganz praktisch gedacht. Was kann man an einer D2X noch besser machen, daß - diese Einschränkung ist wichtig - nicht mehr kostet als eine D2X? Wenn ein Überflieger von Nikon kommt, dann rechne ich auch mit einem hohen Preis. Und da schau´mer halt zu. Interessant wie sich Gedanken der D2X-User ähneln. :-)

LG
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.05.2007, 16:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Also bisher war es doch immer so, daß alle Profi-Nikons bei ihrer Einführung ca. 4.000-4.500 DM bzw. Euro gekostet haben.
Viel mehr kann man meiner Meinung auch nicht für eine Kamera verlangen.
Gut, die 1Ds (oders war´s die 1D?) kostet knapp 7.000 €, damit nimmt sie aber auch technisch wie preislich eine Aussenseiterrolle ein. Ausserdem sind die Canon-Linsen ja etwas günstiger....
Daher habe ich auch die Erwartung, daß eine D3H etwa diesen Preis kosten wird, die D3X wäre dann die Übermaschine, so wie die Vollformat-Canon.

Und selbst wenn die D2X(s) für mich und andere persönlich ausgereift ist, so wird sie doch im Vergleich an ihrem direkten Konkurrenten gemessen. Da sie diesen Vergleich, egal in welcher D2-Version, verliert, besteht schon die Notwendigkeit einer D3.
Ich glaube nicht, daß die D3H viele Canon-Sportfotografen zurückholen würde. Vor allem, da einige erst vor kurzer Zeit von Nikon zu Canon gewechselt sind. Aber vielleicht kann man die Verbliebenden besser binden, als es damals mit der D2H war.

In diesem Sinne sollte die kommende Über-Nikon wie die Kodak 14n/c wohl alternativ auch mit Canon-Bajonett bestellbar sein.....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2007, 07:53 
Offline
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006, 11:48
Beiträge: 39
Wohnort: Dreieich
ich bin auch schon auf die neue D3 gespannt. Vor allen Dingen bin ich neugierug ob sich am Crop etwas verändert. 1,3 oder Vollvormat ?

Wie ist Eure (spekulative) Meinung. ?

_________________
Alles wird gut !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.05.2007, 08:26 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
MartinMoxter hat geschrieben:
ich bin auch schon auf die neue D3 gespannt. Vor allen Dingen bin ich neugierug ob sich am Crop etwas verändert. 1,3 oder Vollvormat ?


Tja da haben wir sie wieder, die völlig unterschiedlichen Spekulationen bzw. Hoffnungen: ;-)

Du sprichst von (einer) D3, hoffst vielleicht auf Vollformat usw. Eine solche Hyper-Kamera (wahrscheinlich mit Highspeed-DX-Option) würde wohl ziemlich sicher deutlichst über 5 kEuro kosten und damit für die meisten finanziell unerreichbar sein. (Abgesehen davon, daß ICH sowas nicht brauch und auch gar nicht will.) - Die von mir oben erwähnte eierlegende Wollmilchsau...

Ich (und ein paar andere) hoffen aber auf eine D3H als Alternative zur Mark III. Ob es dann irgendwann später noch eine D3X mit 20 MP oder was auch immer gibt, wäre mir vorläufig egal.

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Es ist soweit am 26.6.
BeitragVerfasst: 14.06.2007, 15:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 19:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Laut dem neusten Gerücht auf:
http://www.photographybay.com/2007/06/1 ... 3-june-26/

soll die neue Kamera, die alles besser kann als Canon, am 26.6. handverlesenen Journalisten vorgestellt werden. Zum Frotzeln: welches Jahr ? :-)

Schön wär´s. :-)

LG
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2007, 15:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003, 20:06
Beiträge: 1336
Wohnort: 57518 Betzdorf/Westerwald
Meine Kamera: alles von Nikon
Der Termin stimmt. Ich kriege auch eine.

_________________
Der Wurm muß dem Fisch schmecken und nicht dem Angler...

www.tierphoto.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Es ist soweit am 26.6.
BeitragVerfasst: 14.06.2007, 15:59 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
harryhain hat geschrieben:
Laut dem neusten Gerücht auf:
http://www.photographybay.com/2007/06/1 ... 3-june-26/

soll die neue Kamera, die alles besser kann als Canon, am 26.6. handverlesenen Journalisten vorgestellt werden. Zum Frotzeln: welches Jahr ? :-)

Schön wär´s. :-)

LG
Harry


Ja, mal schauen ob es nun der 26. Juni wird, andere Gerüchte sagen ja Juli/August.

Hab mich heute mal rein vorsichtshalber in die Warteliste für die neue Kamera eintragen lassen. Stehe nun auf Platz 2 bei einem der grössten Händler hier ;-) Würde mich ja sehr freuen, die 5D wieder abstossen zu können.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de