Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D2X / Capture 4.4 - Was ist das?
BeitragVerfasst: 23.10.2007, 18:15 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Hast schon mal jemand sowas gesehen? Schaut Euch mal das an:
www.foto-grebler.de/Beispiel1.jpg

Es handelt sich um einen kleinen 100% Ausschnitt aus einer D2X RAW-Aufnahme (Pferdemähne) mit der letzten Capture 4.4 Version konvertiert.

Die vorallem blauen (an anderen Bildstellen auch andersfarbigen) Flecken sind kaum zu übersehen. Ich dachte zuerst an eine Art Moiree-Effekt, habe mal die letzten Bilder durchgesehen, der Fehler tritt nur bei sehr scharfen Aufnahmen in Fellstrukturen auf.
Nach dem großen Fluchen kam ein kleiner Versuch und dann das große Staunen: Das RAW mit Adobe Camera Raw konvertiert ergibt ein fehlerfreis Bild! Zwar irgendwie beruhigend aber doch ärgerlich.


Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007, 22:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2003, 17:43
Beiträge: 349
Wohnort: Reil
sieht aus wie stehengebliebene Farbwarnungen in Photoshop! Hast Du ein 8Bit Bild in NC geöffnet?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 06:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 11:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
Erinnert mich irgendwie an Moiré.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007, 16:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 14:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Ok, will Euch meine weiteren Versuche und Erfahrungen nicht vorenthalten:

Ist wohl sicher eine Art Moiré-Effekt.
Voll sichtbar sind die Artefakte bei Konvertierung durch Nikon, sei es Capture, ViewNX oder kameraintern (Preview eingebettet im NEF).
Adobe ACR eliminiert das ziemlich gut, aber auch nicht an allen Stellen.
Habe probeweise die Trial von Capture One installiert, da wird das auch standardmässig teilweise rausgerechnet, es bleiben aber (zumindest wenn man es weiss) Artefakte zurück.
Bei der Installation von C1 war ein Anti-Moiré Plugin für PS dabei. Damit lassen sich (zumindest bei dem einen getesteten Bild) die Fehler fast perfekt herausrechnen. :-) - Hat mich echt verblüfft, wie gut das damit geht.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de