Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2008, 13:48 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 09:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Das ist jetzt ein wenig Off-Topic, aber meine D300 verweigert im Batterie-Griff zumindest meine HongKong-Fremdakkus.....
Die Akkus haben eine recht gute Qualität und funktionierten in der D200 tadellos.
Daher nehme ich mal an, daß es in der D3 auch zu solchen Problemen kommen könnte. Vermutlich hat Nikon da irgendetwas mit in die Software geschrieben. Leider kann ich es nicht ausprobieren, da meine EN-EL4(a) alle Original Nikon sind.....

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2008, 16:57 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2002, 19:41
Beiträge: 855
Wohnort: Mönchengladbach
Nikon hat die Akku Erkennung verbessert. Das hat dazu geführt, dass ich einen meiner EN-EL3e Akkus als Fälschung entlarvt habe. Einen Calumet EN-EL3e nimmt sie allerdings klaglos an. Die verbesserte Erkennung erstreckt sich auch auf die EN-EL4 Modelle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2008, 17:45 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2005, 09:10
Beiträge: 324
Wohnort: Köln
Meine Kamera: Nikon D300/D700/D810
Ich habe mit den EN-EL4 Fremdakkus nur schlechte Erfahrungen gemacht. Sollten angeblich immer japanische Pansonic Zellen sein, Fakt ist "Made in China" steht drauf.
Ich geben den anderen Forianern insofern Recht, als das die Akkus nur einen Bruchteil des Originals gekostet haben und ich habe beide aus seriösen Quellen gekauft.

Meine Erfahrung ist, das meine anfängliche Euphorie über den guten Preis und die (vermeintlich) gute Qualität nach mehreren Monaten Dauernutzung der Ernüchterung gewichen ist. Die Akkus verloren nach Monaten ziemlich rapide Ihre Kapazität, Kalibrieren etc. half alles nicht. Ein voller Akku mit Ladezustand 100% brach nach ca. 30-40 Fotos zusammen und der Kamera war keine Auslösung mehr zu entlocken. Dieses Verhalten ist nur noch aufgetreten, so das ich die Akkus (schweren Herzens) gegen Originale getauscht habe (ich glaube, bei Foto Gerhard habe ich den EN-EL4a für unter 90,- EURO gekauft)

Seitdem ist Ruhe. Ich verstehe jeden, der Geld sparen möchte, aber manchmal ist billig einfach zu teuer!

Viele Grüße, Dieter

_________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst

http://nps.nikon.de/de/04_01_01_fotogra ... id=627269#


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2008, 10:53 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2004, 16:22
Beiträge: 120
Wohnort: Schliengen
Hat jemand eine Ahnung, ob es irgendein Fremd-Ladegerät für die En-EL4 gibt? Ansmann Digicharger plus laut Ansmann definiv nicht. Früher gab´s mal das Unomat FC 200, aber die sind pleite, so weit ich weiß. Hintergrund: würde gerne mal En-EL 4 im MB 10 ausprobieren, scheue aber noch die Kosten für´s Original MH 21.

_________________
Keine eigene Meinung zu haben genügt nicht; man muß auch unfähig sein, diese auszudrücken


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de