Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 23:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.04.2010, 17:56 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo zusammen

Ich habe ganze Serien unscharfer Bilder mit meinem 200-400...
Zuerst dachte ich an ein Problem der neuen D3x. Aber mit der D3 ist das Problem genau gleich.

Das Bild ist ein 100% Ausschnitt. Genau in der Mitte des Bildes. AF-Messfeld auf der Schrift.
Brennweite 400 - Blende 4 - 1/1600 - Stativ - Mup mit Wartezeit - ISO 800 (für kurze Belichtungszeit...).

Das Problem ist bei 400 mm krass und ab ca. 300 mm viel weniger ausgeprägt.
Alle Bilder haben oben und unten die Unschärfe. Rechts/Links ist immer viel besser. Egal ob mit oder ohne VR / mit oder ohne Stativ.

Was denkt Ihr? Ist das bei Euch ach so (hoffentlich nicht)?
Nach Egg zur Nikon in den Service?
Was könnte es sonst sein?

Danke und Gruss
Martin


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.04.2010, 09:58 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2004, 15:33
Beiträge: 310
Wohnort: Nähe Augsburg
Hallo, guten Morgen,

oben/unten und links/rechts unterschiedliche Schärfe ist sehr verdächtig! Ich würde es ohne nachzudenken an den Service übermitteln. Selber kannst Du ohnehin nichts machen und liegenlassen verzögert das Ganze nur ...

Grüße

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 13:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Mein erster Gedanke. VR-Fehler. War der VR on?

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2010, 15:13 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo und guten Tag

Ja - VR war ON

Aber nun habe ich bei gutem Wetter noch weitere Testaufnahmen gemacht:
Belichtungszeiten 1/4000 !
Bilder mit und ohne VR fast identisch schlecht...

Bei 1/4000 und Brennweite 400 mm solle eigentlich keine Bewegungsunschärfe entstehen - vor allem wenn ich mich auf die ruhige Aufnahme konzentriere.

Und dann noch das: mein AF-S 70-200 VRII (neues Modell) MIT dem TC 14E II macht deutlich bessere Bilder!

Frust...

Morgen geht es zu Nikon. Dann sehe ich weiter...

Gruss und Danke
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2010, 19:38 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Ja, dann ab zum Service.
Da hatte ich es einfacher mit meinem 200-400. Es fiel gleich der AF-Motor aus. Nichts ging mehr. So etwas ist wenigstens eindeutig.
Oder bei der D2H. Da versagte auch gleich der Verschluß, aber sofort. Da gab es kein Rätseln. ;-)

Hoffentlich wird es nicht so teuer.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2010, 09:17 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Das Teil ist bei Nikon.
Zumindest wurde dort auch erkannt, dass etwas nicht stimmt (es ist für einmal nicht ein Versagen hinter der Kamera...).
Das beruhigt mich insofern, als dass ich berechtigt auf Besserung hoffen kann.
Was es kosten wird? Keine Ahnung. Garantie ist schon lange abgelaufen...

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2010, 17:07 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Gestern zu Nikon gebracht.
26 Stunden später die Mitteilung: Abholbereit, Objektiv justiert, Kulanz, Kostenlos! Danke an Nikon!

Nur leider ist das Objektiv an der D3x mit Zoom 400 mm und Blende 4 beginnend ab einer Distanz von über ca. 20m immer schlechter!

Gestern konnte ich ein AF-S 300 VR I 2.8 ausleihen: mit TC 14e II absolut spitze auf eine Distanz von über 200 m. (mit dem 200-400 wird es mir bei der gleichen Situation - heute - richtig schlecht).

Na ja. Da wird wohl etwas verkauft werden müssen.
Es reicht mir nicht, wenn das Objektiv nur auf kurze Distanz bei Offenblende wirklich etwas bringt.

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 14:29 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2004, 15:33
Beiträge: 310
Wohnort: Nähe Augsburg
Hallo Martin,

das dürfte nicht sein, da stimmt etwas nicht! Meines hatte die Probleme überhaupt nicht. Ich würde das Ding nochmal dahin bringen und reklamieren!

Gruß

Rainer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 18:37 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo und Danke für die Antwort

Ist das echt möglich, dass Nikon da so patzt?

Wenn ich zuhause bin und dazu komme, werde ich noch Vergleichsbilder einstellen.

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2010, 19:33 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Martin hat geschrieben:
Gestern zu Nikon gebracht.
26 Stunden später die Mitteilung: Abholbereit, Objektiv justiert, Kulanz, Kostenlos! Danke an Nikon!

Nur leider ist das Objektiv an der D3x mit Zoom 400 mm und Blende 4 beginnend ab einer Distanz von über ca. 20m immer schlechter!

Gestern konnte ich ein AF-S 300 VR I 2.8 ausleihen: mit TC 14e II absolut spitze auf eine Distanz von über 200 m. (mit dem 200-400 wird es mir bei der gleichen Situation - heute - richtig schlecht).

Na ja. Da wird wohl etwas verkauft werden müssen.
Es reicht mir nicht, wenn das Objektiv nur auf kurze Distanz bei Offenblende wirklich etwas bringt.

Gruss Martin


Da waren sie wohl etwas zu schnell. :-)
Unbedingt reklamieren.

Interessant Deine Erfahrung mit dem 300er + Tc14. Das würde mich auch noch interessieren.
Ich überlege mir etwas längeres zuzulegen. Ein 4/500 oder das 2.8/300 mit vorhandenen TC14. Sind immerhin 1500-2000 Euro Unterschied. Aber die 500 (vor alle mit TC14) sind am Vollformat schon eine conditio sine qua non, um wildlife nicht nur in fliegendreckgröße zu fotografieren.:-)
Gruß Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2010, 11:34 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo Harry

Testbilder habe ich noch versprochen... (sie folgen)

Ein AF-S 300 2.8 VR (Nicht VE II) war im Occasions-Angebot und ich konnte es ausleihen.
Zusammen mit meinem TC14e II haben mich die Bilder an der D3x umgehauen.
Solche Schärfe habe ich noch nie erlebt!
Wenn das Licht, die Optik und die D3x gemeinsam harmonieren, dann ist das schon krass.

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2010, 21:02 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 29.09.2003, 13:43
Beiträge: 68
Wohnort: Egmating
Hallo Martin,
ich tippe mal auf das Bajonett.
Ich hatte das mal mit meinem 300er und der D2x.
Bei Beiden wurde dann das Bajonett gewechselt.
Gruß Heinz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2010, 21:43 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Guten Abend

Nun ist das 200-400 wieder bei Nikon...

Das Bajonett könnte es sein (aber nur am Objektiv - die D3x ist neu und an der D3 besteht das genau gleiche Problem).

Gruss und Danke
Martin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 09:04 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber

Registriert: 29.09.2003, 13:43
Beiträge: 68
Wohnort: Egmating
Hallo Martin,
ich würd auf alle Fälle auch die Kameras überprüfen lassen.
Gruß Heinz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2010, 12:22 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 20.03.2002, 23:40
Beiträge: 170
Wohnort: Küsnacht / Schweiz
Meine Kamera: Nikon D4, D800e
Hallo Heinz

Danke für Deine Infos.

Folgendes habe ich mir dazu auch schon überlegt und weiss gar nicht, ob ich da richtig liege (es ist für mich ein grundsätzliches "Problem"):
Wenn ich Kameras habe, die mit verschiedenen Objektiven gute Ergebnisse liefern und nur EIN Objektiv an allen Kameras so schlecht ist, dann möchte ich verhindern, dass Nikon auch an den Kameras "justiert" und dann alle anderen Objektive wieder schlechter werden (vielleicht)...

Wie genau ist das nun:
Wo wird "justiert"? Am Objektiv?
An der Kamera? Und was ist mit den anderen Objektiven an dieser Kamera? Werden die dadurch beeinflusst?

Ich hab mal nur das Objektiv wieder bei Nikon abgegeben...

Gruss Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de