Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 03:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 17:35 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Hallo,

gestern scheint, meine D2h über den Jordan gegangen zu sein.
Sie macht nur noch schwarze Bilder, teilweise mit leichten Streifen/Schlieren am Rand. Also nicht "reinschwarz".

Die Belichtungsmessung scheint zu gehen. Die Werte passen zu dem jeweiligen Motiv.
Auslösen tut sie auch wunderbar. Spiegel klappt hoch. Verschluß geht auch auf.
Selbst ohne Objektiv, wenn ich sie ins Licht halte, kommen keine Daten aus dem Chip.

Zum Zeitpunkt, als sie dieses Verhalten annahm, hatte ich mehrere Fotos hinterheinander gemacht. Und von einem Mal,
auf das Andere ging nix mehr. Der Akku war zu dem Zeitpunkt ziemlich leer. Aber nicht vollständig. 2 von 5 Striche.

Auch mit frisch geladenem Akku, anderem Objektiv und anderer Speicherkarte ändert sich nix daran.
Der Kamera wurde schon bevor ich sie gebraucht gekauft habe, der Verschluß und die Penta Prism Unit getauscht.
Dem Verhalten nach, würde ich auch nicht auf diese beiden typischen Fehlerbilder tippen.

So, und was mach ich jetzt ?
Hat davon schonmal jemand gehört ?

Ich habe fast schon Angst davor, mit dem Ding zum Dostal zu gehen, die Reparaturkosten dürften recht schnell den Wert übersteigen.

Und bis sich gebrauchte (für mich bezahlbare) D700 finden, dauerts noch lange.

Viele Grüße
Tobi F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 21:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 23:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
wie siehts durch den Sucher aus ?

Bei mir hatte sich damals bei Dauerfeuer die Streuscheibegelöst und baumelte drinrum .......

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 21:57 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 08:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Hallo Tobi,

mein Beileid. Das klingt fast so als wenn der Sensor seinen Geist aufgegeben hat. Das wäre bei der D2H ein Totalschaden.

Wäre es der Verschluß und die Kamera hat noch keine 150.000 auf dem Buckel, dann würde sicher Nikon den Schaden kostenlos reparieren.
Bevor ich die Kamera "entsorge" würde ich aber nochmal einen Nikontechniker draufschauen lassen, vielleicht ist es ja ein kleiner Schaden mit großer Wirkung.

Ansonsten bleibt nur der Trost, daß eine gebrauchte D2H oder besser D2Hs mitlerweile recht günstig zu haben ist.

Liebe Grüße, Ralf.

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 14.06.2010, 22:23 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Vom Sucherbild her (und auch sonst) ist alles wie gewohnt. Nur eben, daß die Bilder schwarz sind.
Ich tippe auch stark auf einen Defekt im Bereich Sensor, oder der Elektronik dahinter.
Mein Joker wäre, wenn es die Software irgendwie erwischt hat, und man die einfach neu flashen könnte.
Aber letztlich fürchte ich einen Totalschaden.

Natürlich werde ich sie mal zu Nikon-Techniker bringen.

Eigentlich wollte ich mir keine DX-Kamera mehr kaufen....
Naja. Erstmal abwarten.

Viele Grüße
Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 14:01 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Laut Nikon-Service, ist der Sensor hinüber.
855,80€ Material + Lohn.

Ich denke, damit wird demnächst ein D2h-Teile-Träger bei eBay auftauchen,
und ich mich um eine D300 umschauen müssen.

Schon sehr traurig finde ich. So alt war die D2h jetzt auch noch nicht.

Viele Grüße
Tobi F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 14:59 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 08:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
So ein Mist.

Obwohl eine D2h immerhin 6-7 Jahre alt ist, hätte ich den Sensoren trotzdem eine deutlich längere Lebensdauer zugetraut; zudem die D2 noch kein Liveview oder Video hat, was den Sensor in Dauerberieb nutzt.

Wieviele Auslösungen hatte sie denn auf dem Buckel?

Gruß, Ralf.

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 15:06 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Ich habe keine Ahnung, wieviele Auslösungen sie drauf hat. Das muß ich mal noch schauen, daß ich das rauskriege.
Für den Teileverwerter (Verschluß) vielleicht ganz nützlich. Ich schätze mal deutlich unter 100.000.

Hm, ob Live-View da etwas dran ändert ? Ich weiß ja nichtmal was von dem Sensor defekt ist. Möglicherweise ein Teil der
Beschaltung, der ständig mit Strom versorgt wird. Dann wäre es egal ob Live-View oder nicht. Oder ob es die Zeilenansteuerung oder das Auslesen selbst ist.... dann wärs möglicherweise nicht egal.
Da der Chip aber komplett ausgefallen ist, tippe ich eher auf Ersteres....

Und das sag ich nur, um mein Gewissen bzgl. der D300 zu beruhigen, die Live-View und Video hat. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 19:04 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
43177...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 19:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 23:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
Tobi F. hat geschrieben:
43177...


.... gerade eingearbeitet ....

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 20:27 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Ja, schon ärgerlich, oder ?

Da fällt mir noch was ein.
Zum Todeszeitpunkt habe ich mehrere Fotos mit dem SB800 gemacht. So ein Blitz arbeitet intern ja auch mit extrem hohen Spannungen. Hat irgendjemand schonmal davon gehört, daß möglicherweise ein defekter Blitz so einen Sensor killen kann ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 21:17 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2003, 23:04
Beiträge: 493
Wohnort: 35713 Hirzenhain
Meine Kamera: Fuji FinePix J27
Echt sch....

meine hat jetzt 168.000 drauf.

Und davon jede menge mit SB-24, SB-80, SB-800.

noch nie was von Problemen gehört.

Pech.
Gruss
krentschman

_________________
Look forward and give full power !
(C) by HH


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 17.06.2010, 21:23 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Vielleicht mach ich mir auch einfach zuviele Gedanken...
Muß das Schicksal akzeptieren, den Wertbetrag einer D2h versenkt zu haben.
Und die Wahrscheinlichkeit, daß der SB800 weitere Kameras tötet ignorieren.

Auf der anderen Seite: (Vorsicht Geplauder)
Bei 'ner Bekannten ist fast die Bude abgefackelt, da meinte man auch, sowas passiert alle 30 Jahre mal.
Ein Jahr später, wäre das Gleiche fast nochmal passiert.... GottseiDank wurde es rechtzeitig bemerkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 18.06.2010, 09:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Tobi F. hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich mir keine DX-Kamera mehr kaufen....
Naja. Erstmal abwarten.

Viele Grüße
Tobi



Vielleicht ein kleiner Trost. Laut Foto-Partner, Hamburg wird Nikon zur Photokina neue Bodys vorstellen (Info 3 Wochen alt) . Es wurde mir empfohlen bei Interesse jetzt schon die D700 zu verkaufen. Es dürften bald gebrauchte D700 bezahlbar auftauchen. Vor mir allerdings nicht. :-) Ich behalte meine.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 18.06.2010, 10:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.11.2002, 14:01
Beiträge: 225
Wohnort: München
Darauf spekuliere ich auch. Allerdings wird der Preis auch erst dann abrauschen, wenn viele D700 auf den Markt kommen.
Und das wird vielleicht erst dann sein, wenn der Nachfolger auch erhältlich ist. Und das vermute ich erst für Anfang 2011.

Insofern ärgert es mich doppelt, daß die D2h nicht noch ein halbes Jährchen länger gehalten hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine D2h ist hin...
BeitragVerfasst: 18.06.2010, 13:00 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: 25.05.2004, 08:11
Beiträge: 107
Wohnort: Essen
Meine Kamera: D2Hs / D200
Man gerade mal 43tausend Auslösungen. Das ist hart.

Meine jetzigen Kameras würde ich auch nur mit mindestens einer D700 ersetzen wollen (besser D3).

Die Zeit bis zu einer günstigen gebrauchten FX-Kamera könnte man auch mit einer gebrauchten D200 überbrücken. Die gibt es schon für knapp über 400€ gebraucht. Das mittelere AF-Feld (leider der einzige Kreuzsensor) kann bei Einzel-AF sogar fast mit der D2 mithalten, wenn man die Lock-On Funktion ausstellt. Bei den anderen 10 Liniensensoren oder anderen AF-Einstellungen ist die D200 aber deutlich der D2 unterlegen. Und die D200 macht nur 5B/s anstatt 8.
Sonst ist die Bedienung der D200 der D2 sehr sehr ähnlich und das Rauschen bekommt man mit entsprechender Nachbearbeitung bis ISO 1250~1600 auch halbwegs in den Griff (zumindest bei .nef und halbwegs günstiger Belichtung).

Spätestens Mitte nächsten Jahres, sollte es günstige gebrauchte D700 geben.
Ich versuche bis mindestens 2012 mit meinen Kameras zufrieden zu sein, dann sollte auch eine D3 zu interessanten Preisen zu haben sein, oder eine "D800" oder wer weiß was... ;o).

Gruß, Ralf.

_________________
Wenn Du das Leben anlachst, lächelt es zurück.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de