Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 17.11.2017, 21:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 26.03.2010, 23:21 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hallo Andy,

da kann man ja nicht meckern !
Supertest. Danke.
Dann werden wir die auch mal austesten.

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 06.04.2010, 11:07 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hallo,

hab hier noch ein Video gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=VGWpjrtr ... re=related

Wusste ja nicht, dass hier auch eine "Notabschaltung" vorhanden ist.
Dann kann ja nix mehr schief gehen :-)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 29.04.2010, 14:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 18:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Andy Stuttgart hat geschrieben:
Die NiZn Akkus sind gekommen, seht selbst:

Vergleichstest 1/1 Leistung SB800 mit Quantum Turbo gegen SB800 mit PowerGenix NiZn 1,6V Akkus.

http://www.youtube.com/watch?v=lTBIJMqU ... r_embedded


Hallo Andy,

ein Monat ist rum - wie sind Deine "Langzeit"-Erfahrungen?

Ich bin von dem kleinen Video sehr überzeugt und würde, weil bei mir gerade ein Akku-Wechsel ansteht, mir dann auch solche Teile holen. Was für ein Ladegerät ist dafür sinnvoll? - ich habe so einen alten Charge-Manager von Konrad, der den Nachteil hat, dass er immer nur einen einzigen Akku laden kann und vier Akkus dann auch zwei Tage dauern ...

Also: Alles Neu! - aber was ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 29.04.2010, 15:32 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
...du must schon das Lagegerät mitkaufen ....denke an einen Adapter Ami auf Euro

Dateianhang:
2010_0429_nizn_ladegerät_0011a.jpg



Bin begeistert ....

Andy


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 14.07.2010, 22:14 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
.. wo Licht ...da auch Schatten ....

Die Akkus werden beim "Power-Shooting" mit 1/1 Leistung extrem heiß....kann der Blitzelektronik schaden.

Werde wieder die eneloop Akkus verwenden und das Quantum Powerpack.

Hier eine Alternative ....wenn ein Stromanschluss in der Nähe:

Tronix Speedfire Autovolt Power Supply für Nikon

http://www.innovatronix.de/product/3700/364/produkte/tronix-speedfire-autovolt-power-supply-fuer-nikon.html


Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 15.07.2010, 13:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Andy Stuttgart hat geschrieben:
(...)

Hier eine Alternative ....wenn ein Stromanschluss in der Nähe:

Tronix Speedfire Autovolt Power Supply für Nikon

http://www.innovatronix.de/product/3700/364/produkte/tronix-speedfire-autovolt-power-supply-fuer-nikon.html


Andy



Das Ding habe ich - und kann nur Gutes berichten. Die Blitzfolgezeit liegt unter 1 sec. und es funktioniert stabil und zuverlässig. Gerda, wenn man im Studio oder anderen Innenräumen mit Steckdose arbeitet, ist der Speedfire klasse. Einziges Manko: Wenn man wie beispielweise Joe McNally mehrere Speedlites einsetzt, und die alle an der Dose haben will, geht es richtig ins Geld. Und die Kabel geben natürlich auch vorzügliche Stolperfallen ab.

Ansonsten gutes Teil, und vor allem einzigartig. Kenne keinen anderes Netzteil für Nikon- oder canon-Blitze.

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 15.07.2010, 13:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
mario hat geschrieben:
Gerda, wenn man im Studio oder anderen Innenräumen mit Steckdose arbeitet,...


Nur, wer ist Gerda? ;-)

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 08:50 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Hier die Antwort von PowerGenix:

Zitat:
Dear Andy:

Thanks for contacting PowerGenix!

Yes, we have had reports of the batteries getting very hot in continuous flash situations. This is because you are continually recycling the battery discharge, which causes the battery to heat up. We recommend to try to delay a few seconds between shots to give the flash and the battery a chance to cool off.

Also, of course try not to handle the battery when it is hot!



Sincerely,
PowerGenix Marketing


@ Mario: die Akkus wurden wirklich extrem heiß ..... vielleicht lag es an den heißen Models ???

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 20.07.2010, 11:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Andy Stuttgart hat geschrieben:
Hier die Antwort von PowerGenix:

Zitat:
Dear Andy:

Thanks for contacting PowerGenix!

Yes, we have had reports of the batteries getting very hot in continuous flash situations. This is because you are continually recycling the battery discharge, which causes the battery to heat up. We recommend to try to delay a few seconds between shots to give the flash and the battery a chance to cool off.

Also, of course try not to handle the battery when it is hot!



Sincerely,
PowerGenix Marketing


@ Mario: die Akkus wurden wirklich extrem heiß ..... vielleicht lag es an den heißen Models ???


Na, dan zeig mal die heißen Models, Andy :-)

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 14.01.2011, 12:31 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2002, 12:24
Beiträge: 2946
Wohnort: Zweibrücken
Ich wärm das Thema NiZn-Akkus nochmal auf mit einem aktuellen Eintrag im Strobist-Blog:

http://strobist.blogspot.com/2011/01/ni ... pdate.html

Gruß

Mario

_________________
luck favors the prepared


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 16.01.2011, 19:16 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
Wer hat Interesse:

Verkaufe 2x Powergenix Ladegerät mit 8x Akkus und 2x Eurostecker-Adapter(gebraucht).

45 EUR + kostenloser Versand. (PayPal)

Andy


P.S.: oder bald bei ebay ..............

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue NiZN Akkus
BeitragVerfasst: 17.01.2011, 20:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2002, 10:24
Beiträge: 875
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D4, D3200, iPhone5
... so jetzt bei eBay ..................

Andy

_________________
VISUM Images ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de