Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Speicherkarte defekt
BeitragVerfasst: 07.08.2010, 18:23 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 18:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Hallo liebes Forum - es hat zum Glück nicht mich getroffen, sondern meine 16jährige Tochter bei ihrem Sommerurlaub.

Sie hat eine 1GB Secure Digital Card (Platinum) voller Bilder - aber kein Gerät (7 verschiedene Kartenleser ausprobiert) erkennt die Karte, bzw. merkt, dass da eine Karte im Schlitz steckt.
Die Kamera selbst meldet "Speicherfehler"

Letzte Möglichkeit wäre die Karte zu formatieren und dann mit "Restore" die Bilder wiederherzustellen - funktioniert aber nicht, weil ja die Karte gar nicht wahrgenommen wird.

Noch eine Idee bevor ich die Karte wegwerfe?

Ich dachte, ich spiele das mal durch, damit ich weiß, was ich mache, wenn es mal mich trifft ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speicherkarte defekt
BeitragVerfasst: 07.08.2010, 22:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hi!

Ich möchte dich keinesfalls für dumm verkaufen, aber hat die Karte diesen kleinen Schreibschutz-Schieber an der Seite?
Manchmal sind es ja die einfachsten Sachen.....

Davon ausgehend ,daß es nicht der Schieber ist, weil die Karte ja erst gar nicht erkannt wird, hört sich das stark nach einem Controller-Schaden an.
SD-Karten haben neben dem eigentlichen Flash-Speicher noch einen Controller-Chip, der im Falle eines Defekts leider die Karte vollständig unbrauchbar macht. Einzige (ganz entfernte) Möglichkeit wäre ein Austausch des Flash-Speichers/Controllers durch eine identische neue Speicherkarte. Die müsste dann natürlich ebenfalls geöffnet und somit zerstört werden.
Ob das in deinem speziellen Fall aber überhaupt möglich ist, kann ich natürlich nicht sagen.

Ich hätte dir gerne mehr Hoffnung gemacht!
Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speicherkarte defekt
BeitragVerfasst: 09.08.2010, 01:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 18:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Ja, Schieber ist vorhanden und in allen Stellungen getestet ;-)

Letzte Möglichkeit also, wie bei einer rotierenden Festplatte, den eigentlichen Speicher in funktionierendes Umfeld einbauen - das machen sicher Firmen, die mit Datenrettung beschäftigt sind ...

Ich glaube, da werde ich mal anfragen, was so was kostet - dass man wenigstens mal weiß, woran man ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speicherkarte defekt
BeitragVerfasst: 09.08.2010, 21:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
Hallo Robert!

Vielleicht hilft Dir das weiter:
http://www.pro-datenrettung.net/datenrettung-sd-memory-card.html

Die haben mir mal eine Festplatte gerettet, hatte den Link aber nur auf meinem Uralt-Rechner und es hat ein wenig gedauert, bis ich das wiedergefunden habe...
Auf jeden Fall findest Du da noch ein paar zusätzliche Infos.

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Speicherkarte defekt
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 10:51 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 28.11.2002, 18:51
Beiträge: 683
Wohnort: 32758 Detmold
Meine Kamera: Nikon D300
Also ich habe die Datenretter einmal angeschrieben und mir ein Angebot geholt:

Und zwar das Worst-Case-Szenario, dass die 1GB-SD-Speicherkarte (Platinum), die von keinem anderen Lesegerät erkannt wird und in der Orginal-Kamera nur "Speicherfehler" anzeigt, manuell entblättert werden muss und ein "externer" Controller verwendet wird. In der Hoffnung, dass die verlötet und nicht einfach nur eingeschweißt ist.

290 Euro!

Nur, damit ihr mal wisst, was auf euch zukommt (zukommen könnte, wenn es mal schlecht läuft...).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de