Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 15.09.2010, 11:30 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Noch mal neue Optiken von Nikon... meine heißen Kandidaten sind leider nicht dabei...

http://dpreview.com/news/1009/10091511nikon35mm.asp
http://dpreview.com/news/1009/10091510nikon200mm.asp

Gruß
Roland

PS: Ja, eine D7000 gibt es jetzt auch (anderer Thread).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 08:11 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
... danke für den Hinweis, Roland, auf das 1,4/35 habe ich schon spekuliert. Das wird dann über kurz oder lang meins – bestens für meine jetzt endlich angeschaffte D3X ;-) ...

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 08:13 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
... danke für den Hinweis, Roland, auf das 1,4/35 habe ich schon spekuliert. Das wird dann über kurz oder lang meins – bestens für meine jetzt endlich angeschaffte D3X ;-) ...

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 09:52 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2003, 16:56
Beiträge: 1036
Wohnort: Stuttgart
Meine Kamera: D2x, D300, D5000, F5
Hallo Tom,

das 35'er ist schon interessant, es ist aber auch sehr dicht am 50'er. Preislich (und dann hoffentlich auch qualitativ) spielt es in einer ganz anderen Liga.

Ich hätte trotzdem gerne ein kleines, leichtes 24 oder 28 2.8 AF-S fürs Reisegepäck.

Irgendwie scheint die Renaissance der Festbrennweiten angebrochen. Ich find's gut. :)

Grüße
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 10:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
... ja, Roland, ist schon nahe am 50er. Bei mir ist es aber so, dass ich das 50er vor längerer Zeit eliminiert und gegen das 60er Makro ersetzt habe, vor allem aus Qualitätsgründen, aber natürlich auch wegen Makro. Deswegen wäre bei mir das lichtstarke 35er die perfekte Ergänzung, wenn es, wie Du sagst, auch die Qualität liefert, die man erwarten müsste. Außerdem würde mir auch die Verbindung mit meinem 1,4/85 gefallen – man hätte eine tolle, ultralichstarke 2er-Kombination, mit der man als Kompaktausrüstung schon ganz viel machen kann ...

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 16:46 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 17:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hallo,

bin derzeit auch in der Überlegung das 24-105 (1.3er Faktor an 1D) abzuschaffen
und ein 24/1.4 und 35/2.0 zum 50/1.4 und 85/1.2 anzuschaffen.
Ich glaube zu meinen mit WW-Zoom bis 35mm, 24-70mm und 70-200mm sollte man auskommen
an der APS-H.
Aber so richtig sicher bin ich mir noch nicht.
Wenn man sich erst einmal an die Zooms gewöhnt hat...

Zum Thema:

Ich finde die Optik aber preislich schon etwas teuer.
Oder tut sich da noch was?

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 17.09.2010, 08:08 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.08.2004, 15:09
Beiträge: 1266
Wohnort: München
Carloz hat geschrieben:
Ich finde die Optik aber preislich schon etwas teuer.


Ja, für eine 35mm Festbrennweite ist es eigentlich sogar extrem teuer. - Der Preis liegt sicher an der hohen Lichtstärke, die vermutlich eher wenigen Leute, die diese unbedingt brauchen oder wollen und/oder es sich leisten können werden wohl zahlen. - Für eine breitere Schicht wäre vielleicht Lichtstärke 2,0 die bessere Alternative gewesen.
Wofür braucht man eigentlich bei WW eine solch hohe Lichtstärke? (Erst gemeinte Frage!)

Gruß
Manfred


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 18.09.2010, 10:10 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 14.08.2002, 12:31
Beiträge: 866
Meine Kamera: Nikon D2
ManfredG hat geschrieben:
Wofür braucht man eigentlich bei WW eine solch hohe Lichtstärke? (Erst gemeinte Frage!)


In der Mehrzahl der Fälle vermutlich nur um ein "must have feeling" zu wecken, zumal die bislang veröffentlichten Samples den Preis kaum rechtfertigen.

_________________
Wirklich ist weder das Erkennende noch das zu Erkennende, sondern erst das Erkannte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 18.09.2010, 10:28 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2003, 11:06
Beiträge: 767
Wohnort: Karlsruhe-Linkenheim
Meine Kamera: D800, D3X, Df, M9
... für stimmungsvolles Spiel mit der Schärfe/Unschärfe bei meinen Werbegeschichten z.B. im Bereich Industrie und Image oder Image/Reportage wäre das Objektiv für mich ein Teil ohne Alternative. Ich habe bisher immer mal wieder mein altes, manuelles Nikkor 1,4/35 eingesetzt, musste mich dabei aber halt auch immer mit den optischen Unzulänglichkeiten und qualitativen Kompromissen im digitalen Vollformat rumschlagen, die bei dem neuen 35er wohl sicherlich kein Thema mehr sein dürften ... deshalb für mich auf jeden Fall kein "Must-Have-Objektiv" sondern sehnlichst erwartetes Arbeitsgerät!

Viele Grüße vom Tom

_________________
http://www.DieBergerDesigner.de
http://www.seele-zeigen.de
http://www.nps.nikon.de/de/04_01_01_fot ... _id=667801


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 18.09.2010, 22:34 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
fototom hat geschrieben:
... für stimmungsvolles Spiel mit der Schärfe/Unschärfe bei meinen Werbegeschichten z.B. im Bereich Industrie und Image oder Image/Reportage wäre das Objektiv für mich ein Teil ohne Alternative. Ich habe bisher immer mal wieder mein altes, manuelles Nikkor 1,4/35 eingesetzt, musste mich dabei aber halt auch immer mit den optischen Unzulänglichkeiten und qualitativen Kompromissen im digitalen Vollformat rumschlagen, die bei dem neuen 35er wohl sicherlich kein Thema mehr sein dürften ... deshalb für mich auf jeden Fall kein "Must-Have-Objektiv" sondern sehnlichst erwartetes Arbeitsgerät!

Viele Grüße vom Tom


Das sehe ich ähnlich!
Wobei bei mir als Arbeitsgerät eher das 200/f2 in Frage kommt.
Ich hege die berechtigte Hoffnung, selbiges spätestens beim Nikon-School-Workshop Eishockey ausprobieren zu können...

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 11:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Mike Z hat geschrieben:
...
Wobei bei mir als Arbeitsgerät eher das 200/f2 in Frage kommt.
Ich hege die berechtigte Hoffnung, selbiges spätestens beim Nikon-School-Workshop Eishockey ausprobieren zu können...

Gruß, Mike


Ich habe das "alte" 2/200 VR. Also. GEIL! Nun frage ich mich, was man noch besser machen konnte? :-) Ein Wechsel wird sich für mich nicht lohnen. Aber das 2/200 ob VR oder VR2 nano - sie sind eine Empfehlung wert. Dafür sind auch die gelegentlichen Rückenschmerzen "gerne" investiert. :-) Das alte 2/200 wird es bestimmt bald zu interessanten Preisen geben. In der Kombination TC14 und TC20iii ein guter ERsatz, wenn 300er und 400er zu schwer/zu teuer oder "warum auch immer nicht vorhanden" sind. :-)

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 17:39 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2006, 10:37
Beiträge: 603
Wohnort: Düsseldorf
Meine Kamera: D3X, D3, D300, E-P2
harryhain hat geschrieben:

Ich habe das "alte" 2/200 VR. Also. GEIL! Nun frage ich mich, was man noch besser machen konnte? :-) Ein Wechsel wird sich für mich nicht lohnen. Aber das 2/200 ob VR oder VR2 nano - sie sind eine Empfehlung wert. Dafür sind auch die gelegentlichen Rückenschmerzen "gerne" investiert. :-) Das alte 2/200 wird es bestimmt bald zu interessanten Preisen geben. In der Kombination TC14 und TC20iii ein guter ERsatz, wenn 300er und 400er zu schwer/zu teuer oder "warum auch immer nicht vorhanden" sind. :-)

Gruß
Harry


Leider habe ich nur einmal kurz mit dem alten 200/2 experimentieren können, daher habe ich keinen Vergleich. Was ich allerdings sagen kann, ist, daß alle Linsen mit Nano-Vergütung deutlich besser als ihre Vorgänger sind. Daher hege ich die Hoffnung, dass es bei dieser Linse genauso ist...
Für mich ist dabei nicht so sehr die Kombination mit den Konvertern interessant (300er und 400er vorhanden), aber die Lichtstärke und Schärfe. Unterm Strich ist es nur eine Blende Unterschied zum 70-200, aber zugleich ein Festbrennweite.

Mal sehen, wie sich da der Preis gestalten wird. Ich hoffe nicht so, wie neuerdings bei den Kollegen von C****!

Gruß, Mike

_________________
"It´s no matter of Available Light, but of Available Darkness...!!!"

Bjørn Røslett über die Nikon D3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 35 1.4 AF- S und 200 2.0 AF-S VR
BeitragVerfasst: 22.09.2010, 19:24 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 18.04.2003, 20:33
Beiträge: 893
Wohnort: Kerpen
Meine Kamera: D3 D700 D7000 P5000
Hi Mike,

der Preis ist di eHürde. Was auch sonst? :-) Das alte 200er hatte ich für einen absoluten Spottpreis bekommen (2500 Euronen wg. günstige Euro-Pfundwechselkurs). Das neue soll rd. 5400 Euro und damit 1000 Euro mehr als das alte 200er kosten. Das ist eine heftige Hausnummer. Und weil mit eine richtige Tüte fehlt gibt es für das neue 200er eben ein no go - von mir. Ich schwanke zwischen 500er und 600er. Das 500er hat den Vorzug leichter und günstiger zu sein.

Gruß
Harry

_________________
In jedem neuen Risiko steckt auch eine neue Chance.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de