Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 22.11.2017, 06:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 12:18 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2003, 20:41
Beiträge: 57
Wohnort: Höchstadt 91315
Hallo,

ich möchte mich tiefer in die Makrowelt einarbeiten und hätte dazu einige Fragen. Ich arbeite mit der D3 und dem 105 er und der Software Helicon Focus. Nun reicht 1:1 nicht mehr und ich möchte mehr. Nun gibt es ja Automatik Zwischenringe, funktioniert dann der Fokus ( die Stufenweise Weiterführung) über die Software noch ? Hab gelesen , dass wenn mehrere Ringe zusammen benutzt werden das Gewicht für die Cam zu groß wird ??

Was gibt es für Alternativen ? Balgen, da hab ich auch keinen gefunden, den ich mit meinem Helicon kombinieren kann?

Was könnt ihr empfehlen ??

Danke und vG

Holli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 17:46 
Offline
Aktiver Schreiber
Aktiver Schreiber
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2003, 20:41
Beiträge: 57
Wohnort: Höchstadt 91315
ich versuch es noch mal, dann eben unabhängig von der Software. Was benutzt ihr, wenn ihr einen größeren Abbildungsmaßstab als 1:1 wollt.

Zwischenringe, wenn ja welche, nach Google Suche war ich da verunsichert, da gibts ja jede Menge Firmen. Oder benutzt ihr einen Balgen ??

vG

Holli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2010, 10:30 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2002, 18:41
Beiträge: 1430
Wohnort: Frechen
Meine Kamera: Nikon D3
Hi,

grundsätzlich ist zum Thema "Erhalt von Kamerafunktionen" zu sagen, dass nur Nahlinsen das richtig schaffen.

Ich habe ein Nikon Balgengerät und Zwischenringe.
Zwischenringe sind schnell montiert und transportabel, allerdings war's das dann auch schon.
Habe den Nikon PK-12, also kein Autofocus etc.
Die Zusatzvergößerung ist mit einem Balgengerät nicht zu vergleichen.

Bei einem Balgengerät brauchst Du aber auch weder Autofokus noch sonstwas, denn die Scharfstellung passiert am Balgen und die Offenblendmessung gibt es da nicht - man misst die Belichtung bei geschlossener Blende, die man nämlich kurz vor dem AUslösen schließt (Schalter am Balgen).

Wenn Du mich fragst, ist für anständige Vergrößerungen nur ein Nikon Balgen PB-6 der richtige Weg.

Grüße,
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de