Digital-SLR Profiforum

Das Forum für digitale Nikon-Spiegelreflex-Fotografie

XXX
Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 22.11.2010, 15:18 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Hallo Leute,
habt ihr einen Tip für mich für einen leistbaren Beamer, der quasi als Diaprojektor-Ersatz dienen soll?
Da ich den Beamer stets bei zumindest leicht abgedunkeltem Raum verwenden möchte, steht die ANSI Lumen Zahl nicht so im Vordergrund, sondern Auflösung, Wiedergabe der Zwischentöne, Farbwiedergabe, Schärfe.
Außerdem ist die Leinwand nur 1,8x1,8m² groß.
Danke und schöne Grüße!
michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 19:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2002, 16:56
Beiträge: 2143
Wohnort: Riegelsberg
Meine Kamera: 1DMIII, Hassi 501CM
Hallo Michael,

wo kann er denn preislich liegen?
Willst du noch mehr damit machen außer Fotos zeigen?

greetZ
CarloZ

_________________
Wieso ist 'Abkürzung' so ein langes Wort ?!
_Meine Galerie_


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 07:56 
Offline
Profischreiber
Profischreiber

Registriert: 03.07.2002, 20:37
Beiträge: 614
Wohnort: 26939 Ovelgönne
Meine Kamera: Nikon D
http://www.big-screen.de/deutsch/pages/produkt/test/beamer-test/optoma-hd20-test.php

gugst Du hier....

_________________
Beste Grüße Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 10:19 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Dieter hat geschrieben:


Aber vorher ausprobieren, ob Du bei DLP den Regenbogeneffekt wahrnimmt, kann dann ein Ausschlusskriterium sein (war es für mich, als ich vor 2 Jahren einen Beamer gekauft hatte).

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 16.12.2010, 16:40 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Carloz hat geschrieben:
Hallo Michael,

wo kann er denn preislich liegen?
Willst du noch mehr damit machen außer Fotos zeigen?

greetZ
CarloZ


Hallo,
der Beamer darf bis 2000 kosten. Was ist mit dem Sony Sony VPL-HW15 SXRD?
Gibt es da auch Regenbogeneffekte?
Grüsse
michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 21.12.2010, 21:22 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
miwolf hat geschrieben:
Was ist mit dem Sony Sony VPL-HW15 SXRD?
Gibt es da auch Regenbogeneffekte?


Nein, das ist ja kein DLP, sondern SXRD (Sonys LCOS Variante).

Nicht zu unterschätzen würde ich eine Kalibrierung des Projektors, da lässt sich bei jedem Projektor noch einiges herausholen.

Ich habe damals bei http://pipro.de einen kalibrierten Sanyo PLV-Z3000 gekauft und bin sehr zufrieden damit. Benutze ihn für Bilder vom PC und Filme von Blu-Ray. Für die Wiedergabe von Bildern sollte man natürlich nochmals ein Farbprofil erstellen, aber auch mit Ausgabe vom Blu-Ray-Player bin ich sehr zufrieden (und da kann man ja nicht mal ein Farbprofil erstellen).

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 22.12.2010, 19:12 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Danke für den Hinweis auf die Kalibrierung!
Kostet auch nicht alles, bringt aber sicher viel, denn neulich gab es bei einem Bekannten eine Bilderschau auf einem recht teuren Sony (>2000 EUR) und da waren die Farben viel zu blau.

Gruss
michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 23.12.2010, 20:12 
Offline
Profischreiber
Profischreiber
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2002, 22:42
Beiträge: 715
Wohnort: Tromsø / Norwegen
Meine Kamera: Nikon D3, D700
Noch 2 Punkte zur Entscheidung:

- wird das Gerät nur im völlig abgedunkelten Raum benutzt?
- wird Lensshift benötigt?

Diese Dinge sollten im Vorrauss bekannt sein - ebenso der Projektionsabstand und die dabei gewünschte Bildgrösse, da kann das eine oder andere an sich interessante Gerät schnell ausgeschlossen werden.

Ich wurde mir über all die Sachen vorher Gedanken machen und mich dann im Fachhandel beraten lassen und dann evtl. noch falls machbar die interessantesten Geräte live zeigen lassen.

Gruss
Thilo

_________________
meine Fotos in der fotocommunity
... mehr Bilder hier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Leistbarer Beamer?
BeitragVerfasst: 28.12.2010, 14:25 
Offline
Newbie
Newbie

Registriert: 23.11.2002, 17:34
Beiträge: 45
Wohnort: A- Graz
Ja, das werde ich tun - danke für die Tips!
Gruß!
michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de